HOME
Deutschland wird bei der WM 2018 in Russland auf Mexiko, Schweden und Südkorea treffen. Das ergab die Auslosung in Moskau.
Liveblog

Russland 2018

WM-Auslosung: Alle Gruppen sind komplett

WM 2018 - die Auslosung: Joachim Löw mit ernstem Blick

Fifa-Zeremonie

Die Deutschen müssen sich keine Sorgen machen: So läuft die WM-Auslosung

Von Tim Schulze
Maria Komandnaya

Russland 2018

Vor WM-Auslosung: Iranische Fans appellieren an russische Moderatorin - "Nicht zu sexy"

NSU-Prozess: Beate Zschäpe im Gerichtssaal neben ihrem Anwalt Mathias Grasel
+++ Ticker +++

News des Tages

NSU-Prozess: Witwe von Mordopfer beklagt vor Gericht unzureichende Aufklärung

Sepp Blatt

Sexuelle Belästigung

Hat Sepp Blatter die Torhüterin Hope Solo begrapscht? Seine Antwort: "lächerlich"

Hope Solo und Sepp Blatter

US-Fußballerin Hope Solo

"Sepp Blatter hat mir an den Arsch gefasst"

Weltmeisterschaft Tor Mario Götze

Nations League weltweit

Bekommt die Fifa-Weltmeisterschaft Konkurrenz? Uefa plant Mini-WM

Der Musiker Bausa bei einem Auftritt

Rapper Bausa

"Digga, du kennst den nicht?" – der Mann hinter "Was du Liebe nennst"

NEON Logo
WM-Qualifikation Lionel Messi

Russland 2018

Messi bangt, Ronaldo hofft, Holland in Not: So spannend ist die Vergabe der letzten WM-Tickets

Cristiano Ronaldo ist der große Cover-Star von FIFA 18
Test

Drei Tage Vorabzugang

Fifa 18: Was kann die neue Fußballsimulation?

Bananenkisten mit Kokainpaketen (Archivbild)

News des Tages

Mysteriöse Kokainfunde in mehreren bayerischen Supermärkten

Karl-Heinz Rummenigge bei einer Konferenz im März

Deadline-Day

Rummenigge will stärkere Regulierung des Transfermarkts

Bobby Wood und Andre Hahn feiern das zweite Tor der Hamburger

Bundesliga

"Spitzenreiter, Spitzenreiter": HSV nach Sieg in Köln ganz oben

Videospiel-Highlights der Gamescom

Mörder, Monster und irre Hasen - diese Spiele lassen Gamerherzen höher schlagen

Von Christoph Fröhlich
FC Barcelona verklagt Neymar auf Schadenersatz

Streit mit Stürmerstar

FC Barcelona verklagt Neymar auf Schadenersatz

Verdacht gegen russische Spieler konnte die WADA-Untersuchung nicht bestätigen. 

Turnier in Russland

Alle Dopingproben negativ

Fifa-Ranking:: Die deutsche Mannschaft jubelt mit dem Pokal

Fifa-Ranking

Löw-Team wieder Nummer eins in der Welt

Fifa-Präsident Gianni Infantino

WM-Vergabe an Russland und Katar

Der Fifa-Bericht ist publik - das sind die Folgen

Joseph Blatter im Dezember 2010 bei der Verkündung von Katar als Austragungsland für die Fußball-WM 2022

Fifa-Bericht durchgesickert

Zwei Millionen Dollar - auf das Sparbuch eines zehnjährigen Mädchens

Video-Hinweise und reichlich Platz auf den Rängen - Confed Cup als Blauspause für eine WM nach Fifa-Geschmack
Glosse

Zukunft des Fußballs

Confed Cup: So könnte die WM 2042 in Nordkorea aussehen

Von Dieter Hoß
Der Video-Schiedsrichter griff beim Confed Cup in Russland bislang fünf Mal ein (Symbolbild)

"Wir sind in der Testphase"

Nach der Aufregung: Fifa äußert sich zum Video-Schiedsrichter

Ronaldo

Superstar vor Abgang

Verlässt Ronaldo Madrid? Und falls ja, wohin geht er und warum nicht zu Bayern?

P. Köster: Kabinenpredigt

Ein Spiel dauert 60 Minuten? Lasst den Fußball, wie er ist!

Proteste aus Verzweiflung: Chiles Arturo Vidal (r.) beschwert sich bei Schiedsrichter Damir Skomina

Spiel Chile - Kamerun

Confed-Chaos: Video-Schiedsrichter nimmt Tor zurück, obwohl es wohl korrekt war

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(