VG-Wort Pixel

Nach Tor gegen Wolfsburg: Red Bull Salzburgs Karim Adeyemi mit Botschaft an Streamer Elias Nerlich


Gegen Bundesligist Wolfsburg traf Karim Adeyemi zur frühen 1:0-Führung. Mit seiner Jubel sendete er eine Botschaft an einen Freund.

Nationalspieler Karim Adeyemi von Red Bull Salzburg hat seinen Führungstreffer in der Champions League beim 3:1-Erfolg gegen den VfL Wolfsburg seinem Kumpel Elias Nerlich, bekannter Streamer aus der FIFA-Szene unter seinem Alias 'EliasN97', gewidmet.

Nerlich war auf Einladung Adeyemis am Mittwochabend im Salzburger Stadion. Auf Instagram veröffentlichte er den Chatverlauf zwischen den beiden, in dem Adeyemi ihm bei einem Tor die "97" in Anlehnung an Nerlichs Accountnamen auf sämtlichen Social-Media-Kanälen versprach.

Karim Adeyemi bereits dreimal in der Champions League erfolgreich

Es ist nicht der erste Berührungspunkt Nerlichs mit bekannten Profifußballern. Mit Brasilien-Star Richarlison tauschte er sich beispielsweise schon des Öfteren aus und zuletzt nahm sogar Bayern-Star Alphonso Davies an einem seiner organisierten FIFA-Turniere teil.

Für Adeyemi, der längst beim FC Bayern und dem BVB auf dem Zettel steht, war es im dritten Spiel bereits der dritte Treffer in der laufenden Champions-League-Saison.

Goal

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker