VG-Wort Pixel

Rekord-Karte bei FIFA 22: Bayerns Leon Goretzka wird erster Goldspieler mit allen Werten über 80

ONLY GERMANY Leon Goretzka FC Bayern 2021
ONLY GERMANY Leon Goretzka FC Bayern 2021
© Imago Images
Am Donnerstag verlängerte Leon Goretzka seinen Vertrag beim FC Bayern, nun erhält er eine legendäre Karte bei FIFA 22. Das gab es bisher noch nie.

Bayern-Mittelfeldspieler Leon Goretzka schreibt Videospiel-Geschichte: Mit der Karte des 26-Jährigen wird im kommenden FIFA 22 erstmals eine Goldkarte mit allen Werten über 80 erscheinen.

Goretzka erhält ein Upgrade von +3 und kommt auf eine Gesamtstärke von 87. Bei den Einzelwerten erhält der deutsche Nationalspieler 86 bei Physis, 84 bei Dribblings, je 81 bei Tempo und Defensive sowie jeweils 82 bei Passen und Schuss.

FC Bayern München: Goretzka verlängert bis 2026

Grund zur Freude gab es für Goretzka auch am vergangenen Donnerstag. Der Rechtsfuß verlängerte seinen ursprünglich bis kommenden Sommer datierten Vertrag vorzeitig bis 2026.

Goretzka stammt aus der Jugend des VfL Bochum, dem kommenden Bundeslig-Gegner des deutschen Rekordmeisters, und kam nach einem Engagement beim FC Schalke 2018 ablösefrei nach München.

Goal

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker