VG-Wort Pixel

Rechtzeitig zum Derby: Daniel Farke raus aus der Isolation

Daniel Farke
Daniel Farke
© Getty Images
Daniel Farke wird beim Derby zwischen Gladbach und Köln wieder an der Seitenlinie stehen.

Der Chef kehrt rechtzeitig für das Rheinderby zurück: Daniel Farke konnte sich vor dem Spiel gegen den 1. FC Köln freitesten.

Nach der bitteren 1:5-Pleite gegen Werder Bremen musste sich Daniel Farke aufgrund eines positiven Coronatests in die Isolation begeben. Am Freitag kehrte er jedoch in den Trainingsbetrieb zurück und leitete die Einheit vor dem Rheinderby gegen Köln (Sonntag, 15:30 Uhr).

"Mir geht es gut. Ich bin froh, wieder hier zu sein", sagte der Gladbach-Coach auf der Pressekonferenz am Freitag. "Die ersten ein, zwei Tage hatte ich Symptome, aber seit Montagmittag ging es stündlich aufwärts. Seit Mittwoch waren die Schnelltests negativ, gestern der PRC-Test ebenso."

Einen Nachteil, dass er unter der Woche die Trainingseinheiten nicht leiten konnte, sieht Farke nicht. "Ich war mit meinen Co-Trainern in ständigem Kontakt. Sie sind erfahren genug, um Trainingseinheiten zu leiten. Ich habe das Ganze auch digital verfolgt", berichtete er. "Die direkte Vorbereitung aufs Derby startet ohnehin erst heute. Ein Riesenproblem war mein Ausfall also nicht.

Der 45-Jährige betonte, "besonders große Vorfreude" auf das Derby zu verspüren. Auch für die Fans sei es "das wichtigste Spiel des Jahres". "Derbys haben immer eine besondere Brisanz und Emotionalität", wusste er zu berichten. "Die Tabelle ist am Sonntag irgendwie egal. Du willst das Derby einfach nur gewinnen, dafür geben wir alles."

Personell muss Farke am Sonntag wohl nur auf die drei Langzeitverletzten (Ko Itakura, Flo Neuhaus & Hannes Wolf) verzichten. "Yvandro Borges Sanches ist wieder fit und damit wieder ein Thema für Sonntag. Auch Lasso Plea hat die ganze Woche voll trainiert", so der VfL-Trainer.

Alles zu Gladbach bei 90min:

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf 90min.com/de als Rechtzeitig zum Derby: Daniel Farke raus aus der Isolation veröffentlicht.

Goal

Mehr zum Thema

Newsticker