VG-Wort Pixel

Rote Karte gegen Hannover 96: Strafmaß für BVB-Star Adeyemi steht fest

Karim Adeyemi
Karim Adeyemi
© Getty Images
Karim Adeyemi flog im Pokalspiel bei Hannover 96 mit Rot vom Platz. Nun steht das Strafmaß für den Angreifer von Borussia Dortmund fest.

Das DFB-Sportgericht hat das Strafmaß für Karim Adeyemi von Borussia Dortmund festgelegt. Der Nationalspieler hatte im DFB-Pokalspiel bei Hannover 96 die Rote Karte gesehen.

Karim Adeyemi wird Borussia Dortmund in den nächsten zwei Spielen im DFB-Pokal fehlen. Der Angreifer wurde im Match in der 85. Spielminute von Schiedsrichter Sven Jablonski des Feldes verwiesen. Der 20-Jährige hatte im Laufduell mit 96-Spieler Derrick Köhn das Nachsehen und zog deshalb die Notbremse.

Der BVB hat dem Urteil bereits zugestimmt. Welche Spiele der deutsche Nationalspieler verpasst steht noch nicht fest. Die nächste Pokalrunde wird am Sonntag um 19.15 Uhr ausgelost. Das Spiel in Hannover hatten die Borussen trotz des Platzverweises mit 2:0 für sich entscheiden und damit den Einzug ins Achtelfinale perfekt machen können.

Alles zum BVB bei 90min:

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf 90min.com/de als Rote Karte gegen Hannover 96: Strafmaß für BVB-Star Adeyemi steht fest veröffentlicht.

Goal

Mehr zum Thema

Newsticker