HOME
Bei Tolisso bestätigte sich der Verdacht auf einen Kreuzbandriss und er fällt monatelang aus
Kolumne

Rot-weiß - die Bayern-Fan-Kolumne

Trotz Dominanz: Der FC Bayern offenbarte am Wochenende seine größte Schwäche

Kreuzbandriss bei Tolisso, Innenbandabriss bei Rafinha:  Nach Kingsley Coman hätte es keine schlimmerem Verletzungen für den FC Bayern geben dürfen. Warum ein Ausfall im eigentlich überfüllten Mittelfeld so schwer wiegt.

Corentin Tolisso von Bayern jubelt über seinen Treffer zum 1:1

Bundesliga

Bayern wieder Spitze, irre Schlussphasen auf den anderen Plätzen, nächste Pleite für Schalke

Kevin Kampl von Bayer Leverkusen schaut enttäuscht und hebt hilflos die Hände über den Kopf

Champions League

Debakel daheim - Leverkusen kassiert vier Tore gegen Atlético Madrid

Karim Bellarabi (r.) erzielte das 1:0 für Bayer Leverkusen gegen Augsburg. Es war das 50.000ste Tor der Bundesliga-Historie.

Bundesliga

Bellarabi schießt 50.000stes Ligator und leitet Bayer-Sieg ein

Nationalspieler Marco Reus im DFB-Dress mit schmerzverzerrtem Gesicht auf dem Boden

BVB-Star aus EM-Kader gestrichen

Wie Joachim Löw das Aus von Marco Reus begründet

Von Finn Rütten
Mario Gomez und Lukas Podolski im Trikot der deutschen Nationalmannschaft

Wenn es nach Panini geht...

Deutschland fährt mit Poldi und ohne Gomez zur EM

Leverkusens Bellarabi ist laut-Kicker-Umfrage "Aufsteiger der Saison"

Kicker-Umfrage

Karim Bellarabi ist "Aufsteiger der Saison"

Rafael (2.v.l.) trifft zwei Mal gegen die Bayern

Fußball-Bundesliga

Gladbach schlägt Bayern - Neuer patzt - Robben verletzt

Jürgen Klopp landete bei den Verlierern der Hinrunde in einer "Kicker"-Umfrage auf Rang zwei

"Kicker"-Umfrage

Der BVB büßt viel Renommee ein

Das Spiel in Hamburg war sehr intensiv und von vielen Zweikämpfen und Nickligkeiten geprägt

Fußball-Bundesliga

HSV schlägt Bayer - Bremen mit erstem Sieg

Christoph Kramer klagte schon gegen Polen über Grippe-Symptome

Christoph Kramer fällt aus

Löw muss gegen Irland auf nächsten Weltmeister verzichten

Wenigstens einer, der Ahnung von Fußball hat: Jens Lehmann als RTL-Experte

RTL-Experte profiliert sich

Jens Lehmann ist der bessere Oli Kahn

Von Daniel Bakir
Karim Bellarabi von Bayer Leverkusen ist für die EM-Qualifikationsspiele gegen Irland und Polen nominiert.

Nationalmannschaft in der EM-Qualifikation

Löw nominiert erstmals Bayers Youngster Bellarabi

Historischer Treffer: Leverkusens Karim Bellarabi erzielt das 1:0 nach 9 Sekunden.

Tor nach neun Sekunden

Leverkusen siegt verdient in Dortmund

Bayer-Torjäger Kießling eröffnet den Torreigen beim 3:2-Sieg in Kopenhagen

Champions League

Leverkusen nach Torfestival in Kopenhagen auf Kurs

Champions League

Barcelona besiegt Leverkusen 7 -1

1. Bundesliga

Leverkusen schlägt den FC Bayern mit 2 -0

2. Bundesliga

Die 2. Liga im sportal.de-Check Teil II

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(