Was meinen Strunz? So muss Kuranyi um EM zittern


Das war wohl nix, Schalke bekommt von Barcelona die Grenzen aufgezeigt und steht in der Königsklasse vor dem Aus. Mitverantwortlich für die Pleite: ein junger Held, der keiner mehr ist, und Kevin Kuranyi, meint stern.de-Experte Thomas Strunz.

Ängstlich, schüchtern und mit viel zu viel Respekt vor dem großen Namen, so sind die Schalker in die Partie gegen den FC Barcelona gegangen. Dass dann eine Niederlage herausspringt, ist die logische Konsequenz. Wobei sich Barca auf Schalke keineswegs als Übermannschaft präsentiert hat. Aber die Jungs sind halt abgezockt, lassen Ball und Gegner über 90 Minuten schick laufen. So richtig in Gefahr geriet der Sieg nie.

Geärgert habe ich mich über den schweren Patzer von Manuel Neuer vor dem entscheidenden 0:1. Da wächst der junge Keeper gegen Porto noch über sich hinaus und avanciert als Elferkiller zum Matchwinner und jetzt DAS! Neuer muss in seinen Leistungen einfach konstanter werden, das war ja nicht sein erster Lapsus...

Andererseits muss man klar sagen, dass die Niederlage nicht allein an Manuel Neuer festzumachen ist. Da fällt mir noch ein anderer Name ein: Kevin Kuranyi. Der Stürmer hat mich mal wieder riesig enttäuscht. Der steht völlig neben der Kappe. Kuranyi sollte jetzt endlich aufhören, lediglich abseits des Platzes und mit Interviews für Schlagzeilen zu sorgen. Der Mann muss auf dem Rasen seiner Funktion als Schalker-Führungsspieler nachkommen - mehr nicht!

In Sachen EM-Nominierung sehe ich übrigens zunehmend Schwarz für Kevin Kuranyi. Gerade in solchen Spielen wie gegen Barca kann man auf sich aufmerksam machen. Wenn dann aber nichts kommt, muss man sich nicht wundern, wenn der EM-Zug am Ende ohne einen losdampft. Stefan Kießling von Bayer Leverkusen wird sich den Auftritt Kuranyis sicher gern angeschaut haben....

Ich glaube nicht, dass im Rückspiel für Königsblau noch etwas geht. Aber man weiß ja nie. Gibt es im Rückspiel nach 5 Minuten eine Rote Karte für den Torwart der Katalanen und verwandelt Kuranyi im Anschluss den fälligen Elfmeter, dann ist plötzlich wieder alles möglich, ähem...


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker