HOME

Stern Logo WM 2018

WM 2014: Vier Fragen zum Spiel: Das müssen Sie zu Ghana - USA wissen

In der Gruppe G rechnen alle mit Deutschland und Portugal. Doch auch Ghana ist mit Topstars gespickt. Gewinnt das Team gegen die USA, ist alles möglich. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Spiel.

Wie läuft's bei Ghana?

Bei den Weltmeisterschaften 2006 und 2010 schaltete der viermalige Afrikameister die Amerikaner aus - das macht ebenso Mut wie der jüngste 4:0-Testspielsieg gegen Südkorea. Im Mittelfeld dürften Bundesligaprofi Kevin-Prince Boateng sowie die Milan-Profis Michael Essien und Sulley Muntari gesetzt sein. Offen ist, ob Trainer Kwesi Appiah im Tor auf Adam Kwarasey oder Fatau Dauda vertraut.

Wie läuft's bei den USA?

In Amerika sprechen viele von einer Todesgruppe. Wollen sie dennoch ihre Chance nutzen, das ist den US-Spielern und ihrem deutschen Trainer Jürgen Klinsmann klar, müssen sie Ghana besiegen. Die in Deutschland geborenen Jermaine Jones (er dürfte im Mittelfeld auf seinen früheren Schalker Teamkollegen Boateng treffen) und der künftige Gladbacher Fabian Johnson werden ihr WM-Debüt geben. Auf der Bank sitzen in Timothy Chandler, John Brooks und Julian Green drei weitere Deutsch-Amerikaner.

Wer fehlt? Wer ist gesperrt?

Beide Teams können auf ihre besten Spieler zurückgreifen. Die USA werden aber ohne ihren Rekordtorschützen Landon Donovan auflaufen. Trainer Jürgen Klinsmann berief den 32-Jährigen überraschend nicht in den WM-Kader - und handelte sich damit teils harsche Kritik der amerikanischen Medien ein.

Wer ist Favorit?

Angesichts der Vielzahl internationaler Topspieler (Boateng, Gyan, Ayew, Asamoah) sind die Afrikaner klar favorisiert. Allerdings befinden sich auch die US-Amerikaner in guter Form. Das Team von Jürgen Klinsmann konnte alle drei Testspiele vor der WM gewinnen, und es verfügt über den legendären american spirit, der US-Sportler gerade bei Weltmeisterschaften immer wieder über sich hinaus wachsen lässt.

Hier geht's zum Liveticker

Desktop-Nutzer klicken bitte hier.

che/DPA / DPA

Wissenscommunity