VG-Wort Pixel

Erst Bierhoff, dann Grindel Özil im Mittelpunkt der Kritik? Unterstützer stärken ihm auf Twitter den Rücken

Erst Oliver Bierhoff, dann DFB-Chef Reinhard Grindel: Mesut Özil steht nach Deutschlands WM-Debakel im Mittelpunkt der Kritik. Twitternutzer sehen das nicht ein und werfen dem DFB mangelnde Selbstanalyse vor.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker