HOME

Australian Open: Frauen-Halbfinale komplett

Nachdem Maria Scharapowa sich im russischen Vergleich gegen Anna Tschakwetadse durchsetzte, wird sie nun auf die Belgierin Kim Clijsters treffen. Die konnte sich gegen Altmeisterin Martina Hingis durchsetzen.

Maria Scharapowa und Kim Clijsters bestreiten das zweite Damen-Halbfinale bei den Australian Open der Tennis- Profis. Clijsters gewann auch die Neuauflage des letztjährigen Viertelfinals gegen die dreimalige Siegerin Martina Hingis und bezwang die Schweizerin 3:6, 6:4, 6:3. Die Belgierin steht zum fünften Mal unter den letzten Vier in Melbourne, obwohl sie sich 62 leichte Fehler während der Partie erlaubte.

Ihre Gegnerin Maria Scharapowa zog zum dritten Mal nacheinander in die Vorschlussrunde der Australian Open ein. Die an Nummer eins gesetzte Scharapowa gewann im rein russischen Vergleich 7:6 (7:5), 7:5 gegen Anna Tschakwetadse. Die 13. der Weltrangliste führte im ersten Satz bereits 5:3 und leistete in ihrem ersten Grand-Slam-Viertelfinale großen Widerstand. Im zweiten Halbfinale stehen sich am Donnerstag die dreimalige Melbourne-Siegerin Serena Williams aus den USA und die Tschechin Nicole Vaidisova gegenüber.

Ergebnisse der Frauen

DPA / DPA

Wissenscommunity