HOME

Darts-WM 2018: Der Spielplan und alle Ergebnisse im Überblick

Seit dem 14. Dezember läuft in London die Darts-WM 2018. Inklusive des Finals am 1. Januar 2018 dürfen sich die Fans auf 22 Sessions freuen - teilweise zwei pro Tag. Der stern hat den gesamten Spielplan samt TV-Zeiten für Sie zusammengetragen.

darts-wm 2018 - spielplan und ergebnisse

Den Überblick verloren? Hier gibt es den Spielplan zur Darts-WM 2018 und alle Ergebnisse im Überblick

Insgesamt 72 Teilnehmer kämpfen bei der Darts-WM 2018 seit dem 14. Dezember in London um den wichtigsten Titel ihrer Sportart. Das Feld hat sich längst mehr als halbiert, jede Menge hochgehandelte Top-Spieler sind schon raus. Noch bis zum 27. Dezember geht es nun im Alexandra Palace - besser als Ally Pally bekannt - für die besten 32 in Runde 2 um den Einzug ins Viertelfinale. Wie bisher übertragen Sport1 und DAZN das Geschehen live.

An Heiligabend, dem ersten und zweiten Weihnachtstag sowie an Silvester haben die Spieler eine Spielpause.

Der stern hat den gesamten Spielplan bis zum Finale (1. Januar) um die "Sid Waddell Trophy" zusammengefasst (Ergebnisse werden nach dem jeweiligen Spieltag nachgetragen):

+++Darts-WM 2018: News und Infos rund um das Turnier +++

Darts-WM 2018: Spielplan & alle Ergebnisse im Überblick

Vorrunde (jeweils Best-of-3-Sets)

Seigo Asada 2 - 1 Gordon Mathers (15.12., 20 Uhr)

Alan Ljubic 0 - 2 Brendan Dolan (16.12., 13.30 Uhr)

Jeff Smith 2 - 0 Luke Humphries (16.12., 20 Uhr)

Kenny Neyens 1 - 2 Jamie Lewis (17.12., 13.30 Uhr)

Willard Bruguier 1 - 2 Cody Harris (17.12., 20 Uhr)

Kai Fan Leung 0 - 2 Paul Lim (18.12., 20 Uhr)

Aleksandr Oreshkin 0 - 2 Kevin Münch (19.12., 20 Uhr)

Xiao Chen Zong 0 - 2 Bernie Smith (20.12., 20 Uhr)

1. Hauptrunde (jeweils Best-of-5-Sets)


Donnerstag, 14. Dezember (ab 20 Uhr) - Session 1

Steve Beaton 3 - 1 William O'Connor

James Wilson 3 - 1 Krzysztof Ratajski

Michael van Gerwen 3 - 1 Christian Kist 

Gerwyn Price 3 - 0 Ted Evetts

Freitag, 15. Dezember (ab 20 Uhr) - Session 2

Stephen Bunting 1 - 3 Dimitri van den Bergh

Phil Taylor 3 - 1 Chris Dobey

Rob Cross 3 - 0 Seigo Asada

Samstag, 16. Dezember 

13.30 Uhr - Session 3

Benito van de Pas 1 - 3 Steve West

Mervyn King 2 - 3 Zoran Lerchbacher

Robert Thornton 3 - 1 Brendan Dolan

20 Uhr - Session 4

Joe Cullen 2 - 3 Jermaine Wattimena

Jelle Klaasen 1 - 3 Jan Dekker

Gary Anderson 3 - 0 Jeff Smith

Sonntag, 17. Dezember

13.30 Uhr - Session 5

Alan Norris 3 - 0 Kuim Viljanen

Kyle Anderson 3 - 1 Peter Jacques

Jonny Clayton 0 - 3 Jamie Lewis

20 Uhr - Session 6

James Wade 2 - 3 Keegan Brown

Dave Chisnall 0 - 3 Vincent van der Voort

Ian White 3 - 1 Cody Harris

Montag, 18. Dezember (ab 20 Uhr) - Session 7

Mensur Suljovic 3 - 0 Kevin Painter

Daryl Gurney 3 - 1 Ronny Huybrechts

Mark Webster 2 - 3 Paul Lim

Dienstag, 19. Dezember (ab 20 Uhr) - Session 8

John Henderson 3 - 0 Marko Kantele

Raymond van Barneveld 3 - 0 Richard North

Adrian Lewis 1 - 3 Kevin Münch

Mittwoch, 20. Dezember (ab 20 Uhr) - Session 9

Michael Smith 3 - 2 Steve Lennon

Simon Whitlock 3 - 1 Martin Schindler

Justin Pipe 3 - 2 Bernie Smith

Donnerstag, 21. Dezember (ab 20 Uhr) - Session 10

Cristo Reyes 1 - 3 Toni Alcinas

Kim Huybrechts 0 - 3 James Richardson

Darren Webster 3 - 2 Devon Peterson

Peter Wright 3 - 0 Diogo Portela

2. Hauptrunde (jeweils Best-of-7-Sets)

Freitag, 22. Dezember

Session 11

Gerwyn Price 4 -1  Ian White (13.30 Uhr)

Vincent van der Voort 4 - 0 Steve Beaton (14.45 Uhr)

Jan Dekker 2 - 4 Dimitri van den Bergh (16 Uhr)

Session 12

Mensur Suljovic 4 - 2 Robert Thornton (20 Uhr)

Gary Anderson 4 - 1 Paul Lim (21.15 Uhr)

Michael van Gerwen 4 - 0 James Wilson (22.30 Uhr)

Samstag, 23. Dezember

Session 13

Keegan Brown 4 - 2 Zoran Lerchbacher (13.30 Uhr)

Michael Smith 3 - 4 Rob Cross (14.45 Uhr)

Steve West 4 - 1 Jermaine Wattimena (16 Uhr)

Session 14

Daryl Gurney 2 - 4 John Henderson (ca. 20 Uhr)

Phil Taylor 4 - 0 Justin Pipe (ca. 21.15 Uhr)

Raymond van Barneveld 4 - 1 Kyle Anderson (ca. 22.15 Uhr)

+++ Sonntag, 24. Dezember, bis Dienstag, 26. Dezember: Spielpause +++ 

Mittwoch, 27. Dezember

Session 15

Simon Whitlock 1 - 4 Darren Webster (ca. 13.30 Uhr)

Alan Norris 1 - 4 James Richardson (ca. 14.45 Uhr)

Kevin Münch 1 - 4 Toni Alcinas (ca. 16 Uhr)

Session 16

Peter Wright 1 - 4 Jamie Lewis (ca. 20 Uhr)

Achtelfinale (jeweils Best-of-7-Sets)

Mittwoch, 27. Dezember - Session 16

Vincent van der Voort 1 - 4 Raymond van Barneveld (ca. 21.30 Uhr)

Michael van Gerwen 4 - 2 Gerwyn Price (ca. 23.00 Uhr)

Donnerstag, 28. Dezember 

Session 17

Toni Alcinas 0 - 4 Darren Webster (ca. 13.30 Uhr)

Mensur Suljovic 0 - 4 Dimitri van den Bergh (ca. 14.45 Uhr)

John Henderson 1 - 4 Rob Cross (ca. 16 Uhr)

Session 18

Jamie Lewis 4 - 1 James Richardson (ca. 20 Uhr)

Phil Taylor 4 - 0 Keegan Brown (ca. 21.30 Uhr)

Gary Anderson 4 - 2 Steve West (ca. 23.00 Uhr)

Viertelfinale (jeweils Best-of-9-Sets)

Freitag, 29. Dezember 

Session 19

Jamie Lewis 5 - 0 Darren Webster

Dimitri van den Bergh 4 - 5 Rob Cross

Session 20

Michael van Gerwen 5 - 4 Raymon van Barneveld 

Phil Taylor 5 - 3 Gary Anderson

Halbfinale (jeweils Best-of-11-Sets)

Samstag, 30. Dezember - Session 21

Jamie Lewis 1 - 6 Phil Taylor (ca. 20.30 Uhr)

Michael van Gerwen 5 - 6 Rob Cross (ca. 22.30 Uhr)

Finale (Best-of-13-Sets)

Montag, 1. Januar 2018 (ab 20 Uhr) - Session 22

Rob Cross - Phil Taylor

mod

Wissenscommunity