VG-Wort Pixel

Ukraine Mit 97 noch am Ball: Leonid Stanislavskyi ist der älteste aktive Tennisspieler der Welt

Sehen Sie im Video: Leonid Stanislavskyi ist der älteste aktive Tennisspieler der Welt




Er bleibt am Ball: Leonid Stanislavskyi aus der Ukraine ist 97 Jahre alt und ist damit laut Guiness-Buch der Rekorde der älteste aktive Tennisspieler weltweit. Er spielt seit mehr als einem halben Jahrhundert Amateur-Tennis. Aber ist es fast unmöglich, einen würdigen Gegner in seiner Altersklasse zu finden. Er sagt über das Tennis: "Es ist eine elegante Sportart. Es ist eine gute körperliche Ertüchtigung. Es ist ein schönes Spiel. Und es gibt noch eine Sache beim Tennis - man kann spielen, egal wie alt man ist". Er trainiert hart für die Super-Senioren-Weltmeisterschaft 2021, die im Oktober auf Mallorca stattfinden wird. Stanislavskyi sagt, das Geheimnis seiner Langlebigkeit sei eine Mischung aus guten Genen und regelmäßigem Sport. "Menschen unter 70 sagen: 'Gott sei Dank habe ich noch ein Jahr gelebt.' Menschen zwischen 70 und 90 sagen: 'Gott sei Dank habe ich noch einen Monat gelebt.' Ich zähle jeden Tag und sage: 'Gott sei Dank habe ich noch einen Tag gelebt.'" Er sagt, sein ultimatives Ziel sei es, 100 Jahre alt zu werden und gegen Roger Federer anzutreten.
Mehr
Leonid Stanislavskyi aus der Ukraine ist 97 Jahre alt und ist damit laut Guiness-Buch der Rekorde der älteste aktive Tennisspieler weltweit. Seit mehr als einem halben Jahrhundert spielt er Amateur-Tennis – und will gegen Roger Federer spielen.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker