HOME

Super Bowl 2018: So lustig lästern Fans über Tom Bradys Outfit

Football-Superstar Tom Brady hat auf dem Weg ins Stadion mit seinem extravaganten Outfit für Aufsehen gesorgt. Auf Twitter zogen die Fans ordentlich über ihn her - hier sind die lustigsten Läster-Tweets.

Tom Brady Superbowl

Tom Brady trug auf dem Weg aus dem Stadion in Minneapolis einen auffälligen Mantel. Auf dem Hinweg hatte er dazu noch eine Sonnenbrillle auf und wirkte siegessicher.

Der Weg ins Stadion vor dem Super Bowl gehört zur großen Show dazu. Natürlich achten Medien und Fans besonders auf das Outfit der Stars - und da gibt es gewaltige Unterschiede, was Stil und Geschmack angeht. In diesem Jahr war es Superstar Tom Brady von den New England Patriots, der mit seinem Mantel und seiner Sonnenbrille (in Abwesenheit von Sonne) die größte Aufmerksamkeit auf sich zog. Auf Twitter "grillten" die Fans Brady mit ihren Tweets, wie es der TV-Sender "CBS" ausdrückte. Allerdings war sein Outfit auch wirklich extravagant für einen Footballer, der später im Finale den sechsten Triumph seiner Karriere verpasste.

User Danny sieht Parallelen zur großen Schauspielerin Audrey Hepburn. Sein Vergleich ist nicht ganz abwegig, wie deutlich zu sehen ist:


Andere sehen in Brady einen deutschen Techno-Musiker, der gerade ein "krankes, westdeutsches Techno-Pop-Album" veröffentlicht hat.


Viele fühlen sich an Filmkiller erinnert:


Auch Vergleiche mit Arnold-Schwarzenegger-Filmen oder James Bond fehlen nicht: 




Ein User entdeckt in Tom Brady einen Vampirjäger à la Prof. van Helsing:


Auch dieser Vergleich passt: Userin Siobhan O'Hara fühlt an die Komödie "Zoolander" mit Ben Stiller und Owen Wilson erinnert.


Eine ganz andere Assoziation hat User NFL Memes. Er fühlt sich an eine Single-Mutter erinnert, die gerade vor Gericht das Sorgerecht für ihre Kinder erstritten hat und das Gerichtsgebäude verlässt.

NFL-Finale: Das Millionengeschäft mit der Superbowl-Werbung


tis

Wissenscommunity