VG-Wort Pixel

"Die grüne Boss" Diese Juristin kämpft für Klima-Gesetze: "Wir werfen unsere Kinder über die Klippe"

Abir Haddad
Die Juristin Abir Haddad will unsere Gesetze zukunfts- und klimafähig machen
© Die Juristin Abir Haddad will unsere Gesetze Zukunfts- und Klima-fähig machen
Sie kam als unbegleitetes Flüchtlingskind vom Irak nach Österreich, ist heute promovierte Juristin, Gründerin und Beraterin der UN: Abir Haddad erzählt im stern-Podcast-Spezial "Die grüne Boss", wie das Recht die Umwelt schützen kann. Und wie sie Herta Däubler-Gmelin als Mentorin gewann.

"Die Boss" wird grün: Mit dieser Folge startet das dreiteilige Klima-Special des stern-Podcasts. Multiaufsichtsrätin Simone Menne trifft auf Spitzenfrauen, die ihre Macht für den Kampf gegen die Klimakrise einsetzen. Etwa die Juristin Abir Haddad. Haddad ist eine Vordenkerin auf ganzer Linie: Ihre Berufsbezeichnung hat sie sich kurzerhand selbst ausgedacht. "Legal Futurist" nennt sie sich, sie hat gerade das "Institute for Legal Transformation" gegründet. Haddad möchte dafür sorgen, dass unsere Gesetze zukunftsfähig werden - vor allem zum Wohle des Klimas und kommender Generationen. Darüber spricht sie mit Menne in der ersten Folge des Podcast-Spezials "Die grüne Boss". 

Für Haddad ist für die Bekämpfung der Klimakrise auch eine Graswurzelbewegung notwendig, jeder einzelne trage Verantwortung. "Wie essen wir? Wie kleiden wir uns? Was ist selbstverständlich in unserem alltäglichen Leben? (…) Dass wir darüber nicht nachdenken, sondern unsere Sozialisierung für so selbstverständlich nehmen und all diese Fülle und den Überfluss, den wir haben, für normal halten, da fängt es für mich an. Wir müssen ein Umdenken kreieren", sagt sie im Gespräch mit Menne.

"Die grüne Boss" mit Simone Menne: Haddad berät die UN

Haddad berät das UN-Klimasekretariat in Rechtsfragen, weiß aus eigener Erfahrung wie schwer es ist, wenn es darum geht, möglichst viele globale Player mit unterschiedlichen Interessen an einen Tisch zu bringen. Und dass das oft frustrierend sein kann. Trotzdem gibt sie nicht auf. "Sehr viele wunderbare, tolle Menschen mit vernünftigen Argumenten haben mir von sehr Vielem abgeraten und ich bin trotzdem in die andere Richtung gerannt. Ganz einfach, weil ich etwas getan haben möchte, bevor ich sterbe,“ sagt sie im Podcast.

Diese Einstellung liegt wohl auch an ihrer Lebensgeschichte: Haddad kam im Alter von zehn Jahren aus dem Irak als unbegleitetes Flüchtlingskind nach Österreich, durfte anfangs nicht zur Schule, wurde dort zeitweise im Gefängnis untergebracht. Mit Menne spricht sie darüber, wie sie diese Erfahrungen geprägt haben. "Ich habe die Macht über meine eigene Geschichte und muss nicht bestimmten Normen entsprechen, weil ich weiß: Bisher galten diese Normen nicht für mich. Auch das Gesetz war selten zu meinen Gunsten. Dadurch habe ich eine ganz andere Herangehensweise an das, was richtig und was falsch ist, was legal, was illegal", erzählt Abir Haddad.

Im Podcast erfahren Sie außerdem, warum Haddad einmal im Jahr in die Wüste reist und mit indigenen Völkern lebt, wie sie die Ex-Justizministerin Herta Däubler-Gmelin als Mentorin gewann und warum sie glücklich darüber ist, ausgerechnet das deutsche Recht studiert zu haben.

Für Menne, die seit 2021 Mitglied bei den Grünen ist, und sich bei "Deutschlands Zukunftsweisen" für Klimaschutz engagiert, ist das Klima-Special "Die grüne Boss" eine Herzensangelegenheit. "Wirtschaft und Nachhaltigkeit gehören zusammen. Ich bin fest davon überzeugt, dass ambitionierter Klimaschutz essenziell für unseren langfristigen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Erfolg ist. Damit das gelingt braucht es Vorbilder, die proaktiv zur Lösung unserer Probleme beitragen und ihre Macht gezielt einsetzen."

In "Die Boss – Macht ist weiblich" sprechen Spitzenfrauen unter sich: Gastgeberin und Multi-Aufsichtsrätin Simone Menne (unter anderem BMW, Deutsche Post DHL, Henkel) trifft Chefinnen aus allen Gesellschaftsbereichen, um mit ihnen über ihr Leben und ihre Karriere zu reden. "Die Boss" erscheint vierzehntäglich immer mittwochs auf stern.de sowie auf Audio Now und allen gängigen Podcast-Plattformen. 


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker