HOME

Feiern mit den Kollegen: So überstehen Sie die Weihnachtsfeier, ohne gefeuert zu werden

Die Weihnachtsfeier mit dem Chef und den Kollegen ist eine wunderbare Gelegenheit ins Fettnäpfchen zu treten. Damit zum Kater am Morgen danach nicht auch die Kündigung kommt, sollten Sie bestimmte Grenzen nicht überschreiten.

Nicht den Chef beleidigen! Wer auf der Weihnachtsfeier gegenüber Vorgesetzten ausfällig wird, kann fristlos gekündigt werden. Das entschied das LAG Hamm im Falle eines Schweißers, der seinen Chef als "Arschloch", "Wichser" und "arme Sau" bezeichnet hatte (Az. 18 Sa 836/04).

Nicht den Chef beleidigen! Wer auf der Weihnachtsfeier gegenüber Vorgesetzten ausfällig wird, kann fristlos gekündigt werden. Das entschied das LAG Hamm im Falle eines Schweißers, der seinen Chef als "Arschloch", "Wichser" und "arme Sau" bezeichnet hatte (Az. 18 Sa 836/04).

Die Weihnachtsfeier mit den Kollegen ist eigentlich als schöner Abschluss eines gemeinsamen Arbeitsjahres gedacht. Doch wie jede andere Party kann auch diese Feier gelegentlich eskalieren. Das Problem ist nur: Am nächsten Tag sehen sich alle wieder. Und die Verfehlungen vom Vorabend können ernsthafte Konsequenzen haben.

Selbst langjährige Arbeitsverhältnisse wurden schon durch Eskalationen auf der Weihnachtsfeier zerstört. So erhielt ein Schweißer, der seit 23 Jahren in der Firma beschäftigt war, nach der Weihnachtsfeier die fristlose Kündigung. Er hatte seinen Vorgesetzten als "Arschloch", "Wichser" und "arme Sau" bezeichnet, der "nicht ficken und nicht saufen" könne.

In einem anderen Fall versuchte sich ein Mitarbeiter - seit 24 Jahren angestellt und sogar Betriebsrat - als Sänger am Mikrofon, erntete aber nur Missfallensbekundungen. Den Undank der Kollegen quittierte er mit einem Faustschlag ins Gesicht - was ihm ebenfalls eine fristlose Kündigung einbrachte. 

Am besten, Sie lesen unseren kleinen Leitfaden vorab und behalten die möglichen Konsequenzen für Ihre anstehende Weihnachtsfeier im Hinterkopf.

Penny Weihnachtswerbung: Eine alleinerziehende Mutter erfüllt den Herzenswunsch ihres Sohnes
Themen in diesem Artikel