HOME

Riechen wie ein Burger King: Fast-Food-Kette verkauft Whopper-Parfüm

Lieben Sie den Geruch von frisch gebrutzeltem Fleisch? Spitze - denn jetzt kann jeder Mensch danach duften: Burger King verkauft Parfüm, das nach Whopper riecht. Allerdings nur in Japan.

L'eau de Whopper gefällig? Burger King bietet in Japan jetzt einen speziellen Geruch an.

L'eau de Whopper gefällig? Burger King bietet in Japan jetzt einen speziellen Geruch an.

Vorab: Nein, dies sei kein verfrühter Aprilscherz, schreibt die "New York Times". Und doch klingt es eigentlich wie einer. Denn die kleine Meldung, kaum sechs Zeilen lang, ist wirklich absurd.

Aber der Reihe nach: Burger King bietet ausschließlich am 1. April in Japan ein eigenes Parfüm an. Das "Flame-Grilled" kostet 5000 Yen, also umgerechnet rund 40 US-Dollar. Und wie riecht das Wässerchen? Es soll tatsächlich nach dem Verkaufsschlager der Fast-Food-Kette duften - also nach einem Whopper.

Der feine Duft von Pizza und Burger

Japan ist bekannt für verstörende Werbe-Ideen und absurde Produkte. Burger King hatte erst im vergangenen Herbst die glorreiche Idee, schwarz gefärbte Burger zu verkaufen.

Doch auch wenn das Datum und der einmalige Verkauf wie ein verfrühter Aprilscherz oder zumindest eine einfallsreiche PR-Aktion aussehen - es ist nicht das erste Mal, dass Burger King Fleisch-Parfüm verkauft.

Bereits 2008 ging das "Flame by BK" in Filialen an der US-Ostküste über die Ladentheke. 2012 legt die Pizza-Kette Pizza Hut nach und verkaufte einen Duft, der wie frisch gebackene Pizza riechen sollte. Damals wurde das Parfüm allerdings nur unter Facebook-Fans verlost. Und das Unternehmen erklärte, der Duft eigne sich besser als Raumspray.

kg
Themen in diesem Artikel