HOME

stern-Logo Alles zum Coronavirus

Florida: Werbeplakat mit Hinweis auf Covid-19-Test sorgt für Aufregung – Pepsi entfernt es

Ein Werbeplakat von Pepsi hat Belustigung und Entsetzen ausgelöst. Das Unternehmen bewarb seine Cola auf dem Plakat für eine Covid-19-Teststelle. 

Zahlreiche Twitter-Nutzer haben sich über ein Werbeplakat von Pepsi in Orlando im US-Bundesstaat Florida amüsiert. "Covid-19-Teststelle nahe Walmart" war darauf auf Englisch zu lesen. Daneben war ein riesiges Pepsi-Glas abgebildet. "That's what I like", auf Deutsch "Das ist, was ich mag", der US-amerikanische Pepsi-Slogan, stand direkt darunter. Ein Twitter-Nutzer teilte ein Foto des Plakats mit den Worten: "In was für einer dystopischen Hölle wir leben." Die Scherze über die Werbung ließen nicht lange auf sich warten. 

"Covid-19 wird dir präsentiert von Pepsi Cola", schrieb ein Twitter-Nutzer. "Wenn du an Menschen denkst, die an Covid-19 gestorben sind, denk auch an Pepsi!", kommentierte ein anderer zynisch. "Covid-19 macht deine Geschmacksnerven zunichte, also denke ich, das wird funktionieren", scherzte eine weitere. Andere wiederum sind schlicht verblüfft. "Ich bin wirklich erstaunt, dass irgendein Unternehmen seinen Namen neben einem tödlichen Virus stehen haben will", schreibt einer. 

Pepsi-Sprecher nennt das Werbeplakat "einen unglücklichen Fehler" 

Mittlerweile hat Pepsi das Plakat entfernen lassen, wie ein Unternehmenssprecher dem "Business Insider" sagte. "Das war ein unglücklicher Fehler von einem unserer lokalen Verkaufsmitarbeiter, der versuchte, sich zu beeilen, diese wichtige Nachricht über die Teststelle aufzuhängen und dabei nicht alle Genehmigungsprotokolle befolgt hat", teilte Pepsi Cola in einem Statement mit.  

Pepsi hatte wegen der Corona-Pandemie schon eine andere Werbung eingestellt: die Kampagne "Summergram". Dazu war ursprünglich geplant, dass die Konsumenten Codes auf Pepsi-Flaschen einscannen und damit neue Filter in der Instagram-App entdecken. In der Coronakrise hielt das Unternehmen die Werbung, die zum Rausgehen animieren sollte, nicht für angemessen. 

Quelle: "Business Insider" 

ame
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity