stern-Recherche Schwarzarbeit, Lohndumping, eine Werksschließung: So rabiat geht Gesamtmetall-Präsident Stefan Wolf mit Arbeitnehmern um

Stefan Wolf in der Produktionshalle des Autozulieferers ElringKlinger
Stefan Wolf in der Produktionshalle des Autozulieferers ElringKlinger in Dettingen an der Erms. Er ist seit 2006 CEO des Unternehmens und seit knapp zwei Jahren Präsident des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall
© Sascha Baumann / Bild am Sonntag
Bei den anstehenden Tarifverhandlungen fordert Gesamtmetall-Chef Stefan Wolf von den Arbeitnehmern Verzicht, um ihre Jobs zu sichern. stern-Recherchen zeigen: Es wäre nicht das erste Mal, dass er wortbrüchig wird.
Von Manka Heise, Christian Esser und Tina Kaiser

Stefan Wolf ist ein Mann, der maßgeschneiderte Anzüge mit farblich abgestimmten Einstecktüchern trägt und Essen in noblen Restaurants liebt. Wenn man ihn in den vergangenen Wochen reden hörte, klang er, Chef des mächtigen Arbeitgeberverbands Gesamtmetall, allerdings wie Deutschlands oberster Prediger des Verzichts.

Mehr zum Thema

Newsticker