HOME
Protest bei Siemens in Berlin

Auf die Wut folgen Gespräche

Siemens-Betriebsrat verhandelt doch über Stellenabbau

München - Nach einer Welle der Empörung über den geplanten Stellenabbau bei Siemens lenkt die Arbeitnehmerseite jetzt ein. Betriebsrat und IG Metall erklärten sich zu ergebnisoffenen Gesprächen mit dem Management bereit.

Michael Sen

Healthineers AG

Siemens bringt Medizintechnik in Frankfurt an die Börse

VW-Zentrale in Wolfsburg

Untreueverdacht

Ermittler durchsuchen Vorstands-Büros bei VW

Ab Ende Oktober vermutlich am Boden: die Jets der insolventen Fluglinie Air Berlin.

Insolvente Fluggesellschaft

Internes Schreiben an Mitarbeiter von Air Berlin: In drei Wochen ist Schluss

Air-Berlin-Mitarbeitern droht Kündigung

Air-Berlin-Beschäftigte befürchten 1400 Kündigungen bis Ende Oktober

Nervige Chefs

Büro-Alltag

Vom Choleriker bis zum Kontrolletti: Diese 6 Chef-Typen machen das Arbeitsleben zur Hölle

Zara

Aufhebungsverträge angeboten

Zara will lästige Mitarbeiter loswerden - Mamis und Kranke im Visier?

VW kommt nicht zur Ruhe: Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun wegen eine Verdachts auf Untreue

Untreueverdacht

Zu hohe Zahlungen für Betriebsrat? Staatsanwaltschaft ermittelt gegen VW

Das neue Gesetz soll helfen, die Lohn-Diskriminierung von Frauen zu verhindern

Gesetz zur Lohntransparenz

Muss der Chef mir jetzt sagen, was die Kollegen verdienen?

Von Daniel Bakir
Die Zukunftsgestaltung von VW hat einen Streit zwischen Markenchef Herbert Diess und Betriebsratschef Bernd Osterloh entfacht

Betriebsversammlung

10.000 Beschäftige diskutieren über Zukunft von VW

Opel in Rüsselsheim

Opel-Beschäftigte fordern von Peugeot Garantie für Jobs und Standorte

Matthias Müller ist seit 2015 Vorstandsvorsitzender von VW

Konzern-Neuausrichtung

VW-Chef Müller fordert Belegschaft zu Solidarität auf

Opel, gut zwei Jahre nach der Schließung. 

Transfergesellschaft

Zwei Jahre Bochum ohne Opel: Die Hoffnung liegt in Trümmern

Airbus A380 von Lufthansa

Interner Protest

Lufthansa-Bodenpersonal plant Demo gegen Pilotenstreik

Volkswagen will fit für die Zukunft werden

E-Autos statt Diesel-Stinker

30.000 Jobs werden gestrichen: So will sich VW fit für die Zukunft machen

Betriebsversammlung bei VW im vergangenem Jahr. Die Versammlung am Donnerstag war nicht öffentlich. 

Aufreger bei Volkswagen

VW-Markenchef ausgebuht: Ingenieure wehren sich gegen 40-Stunden-Woche

Netto Markendiscounter: Filialer antwortet auf Fragen bei Reddit

Geständnisse eines Filialleiters

Arbeiten bei Netto: "Der Kunde bewarf mich mit einer TK-Pizza"

Servus TV und Mateschitz

264 Kündigungen zurückgenommen

Posse um Servus TV: Wie der Red-Bull-Chef einen Betriebsrat verhindert

Von Daniel Bakir
Nachdem die Mitarbeiter der Firma Tiefdruck Schwann-Bagel einen Betriebsrat gründen wollten, müssen sie nun alle die Firma verlassen (Symbolbild)

Mönchengladbach

Unternehmer entlässt alle Mitarbeiter, weil sie Betriebsrat gründen wollten

Eine Rossmann-Filiale in Berlin

Drogeriekette

Was das Gesetz zur Leiharbeit bei Rossmann sagt

Angestellte von Mann Mobilia protestieren vor dem Geschäft

Skandalöse Entlassungen

Die miese Masche des Möbelgiganten XXXL

Von Katharina Grimm

Arbeitsmarktreform

Leiharbeit und Werkverträge: Sind sie Segen oder Fluch der Arbeitswelt?

Volkswagen-Stadt Wolfsburg nach dem Abgasskandal

Angst in der Autostadt

Wie VW's Dieselgate das Leben der Menschen in Wolfsburg verändert

Von Nicolas Büchse
Die Goodgame-Chefs Kai (l.) und Christian Wawrzinek

Nach 28 Kündigungen

Goodgame-Chefs sollen Mitarbeiter einschüchtern