A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

ADAC

Erlebnisse des Notruf-Services
Erlebnisse des Notruf-Services
Der ADAC und die tote Oma auf dem Rücksitz

Der ADAC-Notruf wird 50 - und kramt zu diesem Anlass auch skurrile Begebenheiten der vergangenen Jahrzehnte hervor. Die Geschichte von der toten Oma ist wirklich wahr, versichert der Autoclub.

ADAC und Stiftung Warentest warnen
ADAC und Stiftung Warentest warnen
Sechs von zehn Kindersitzen nur "mangelhaft"

Gerissene Rückenlehnen, herausbrechende Gurte, zu viele Schadstoffe: Nach dem Test von billigen Kindersitzen für weniger als 70 Euro sprechen die Verantwortlichen von "erschreckenden" Ergebnissen.

Video
Video
Schlechte Testergebnisse für billige Kindersitze

Der ADAC hat 10 Modelle mit Preisen bis zu 70 Euro getestet.

Panorama
Panorama
Viele billige Auto-Kindersitze fallen im ADAC-Test durch

Günstige Auto-Kindersitze aus dem Internet sind nach Angaben des Automobilclubs ADAC und der Stiftung Warentest oft unsicher. Bei einem Test seien sechs von zehn Produkten als mangelhaft bewertet worden, teilte der ADAC mit.

Nachrichten-Ticker
ADAC warnt vor Billig-Autositzen für Kinder

Der ADAC und die Stiftung Warentest haben vor einem unkritischen Kauf von günstigen Kindersitzen im Internet gewarnt.

Schnauze, Wessi!
Schnauze, Wessi!
"BRD stinkt"

Dienstreisen in das gelobte Land sind für den Autor von "Schnauze Wessi" auch 25 Jahre nach dem Mauerfall immer noch etwas Besonderes. Ein Fotoalbum.

Wirtschaft
Wirtschaft
Bahn fordert Klarheit zur GDL-Urabstimmung

Nach dem bundesweiten Streik-Wochenende bei der Deutschen Bahn sollen die Züge von Montagmorgen an wieder Fahrt aufnehmen. Der Chef der Lokführergewerkschaft GDL, Claus Weselsky, kündigte eine siebentägige Streikpause an.

Politik
Extra: Fernbus und Mitfahrzentrale - die Alternativen

Die meisten ICE sowie viele Regionalzüge und S-Bahnen sind am Wochenende wegen des Lokführerstreiks in den Depots geblieben. Alternativen waren gefragt. Viele Pendler stiegen auf den Fernbus oder das Auto um - und mancher verschob seine Reise.

Tarifstreit Deutsche Bahn
Tarifstreit Deutsche Bahn
Lokführer wollen ab Montag wieder arbeiten

Die Kunden der Deutschen Bahn können erst mal aufatmen: Die Lokführergewerkschaft hat eine einwöchige Streikpause ab Montag angekündigt. Am Wochenende waren rund 70 Prozent der Fernzüge ausgefallen.

Politik
ADAC: Auf Straßen überraschend wenig Verkehr trotz Lokführerstreiks

Auf den deutschen Straßen war nach Angaben des ADAC am Wochenende überraschend wenig los - trotz Lokführerstreiks, schönen Ausflugswetters und Herbstferien in elf Bundesländern.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?