HOME
Dichter Verkehr auf der Autobahn. Hochzeitsgesellschaft stoppt Verkehr.

ADAC-Prognose

Hier ist die Staugefahr zu Ostern am höchsten - heute geht's schon los

Ein Wagen der ADAC-Pannenhilfe in Bochum

19,7 Millionen

ADAC bricht Mitgliederrekord - und schreibt trotzdem rote Zahlen

Autofasten bis Ostern

Autofasten als Experiment

Klimaschützer fordern: Bürger sollen bis Ostern das Auto stehen lassen

Toyota Prius Plug-in

Fahrbericht: Toyota Prius Plug-in

Verlängerungsschnur

Sieht gar nicht so übel aus, die "Dreckskarre".

Ebay-Anzeige

Mann zetert über Gattin - sie hat die "Dreckskarre" auf dem Gewissen

Blechlawine in Darmstadt: Nach ADAC-Angaben nahmen die Staus in Deutschland im vergangenen Jahr zu

ADAC-Studie

2016 gab es in Deutschland 1900 Staus - pro Tag

Waffenruhe in Aleppo
+++ Ticker +++

News des Tages

In Syrien schweigen die Waffen

Wie hießen Sie gleich richtig? "Dominosteine" nicht etwa "Dominasteine", wie ein Supermarkt die Lebkuchen-Spezialität umbenannte

#gastrofails

"Dominasteine" und "dumme Pizza" - die besten Vertipper aus der Gastronomie

Der frühere Umweltminister Peter Altmaier (CDU) muss vor dem Untersuchungsausschuss zum Abgasskandal aussagen
Blog

Dieselskandal

Die Autoindustrie und die Angsthasen

Von Hans-Martin Tillack
Dieselabgase strömen aus zwei Auspuffrohren
stern-exklusiv

Dieselgate

Umweltministerium erhielt 2012 konkrete Hinweise auf Abgasmanipulation

Von Hans-Martin Tillack
Aufnahme des Kindersitztests von ADAC und Stiftung Warentest

ADAC und Stiftung Warentest

Diese drei teuren Kindersitze versagen im Test

Auch hier auf der Autobahn 6 bei Mannheim Sandhofen ist ein LKW in das Stauende gerast.

Lkw-Unfälle

Autobahn-Horror - Warum rasen Trucks ins Stauende?

Von Gernot Kramper
Der Traum vieler Väter.

Zwischen Tuk Tuk und Bussen

Selbstversuch auf den Straßen Sri Lankas: Der Stärkere gewinnt

Maserati Ghibli Diesel

Blaue Plakette

Aussperrung

Böse Überraschungen nach dem Kauf eines Gebrauchten landen häufig vor den Gerichten.

Alte Reifen, falscher Tüv

Die Tricks der Gebrauchtwagenhändler

"Star Trek"-Star Anton Yelchin stirbt bei Unfall
Live

+++ Der Tag im Ticker +++

Unfallauto von Star-Trek-Star Yelchin wurde wegen Defekt zurückgerufen

Beim Autokauf wird mächtig gefeilscht.

Stiftung Warentest zum Autokauf

Was taugen die Kärtchen-Autohändler?

Das Ansehen der Pannenhelfer macht die Stärke des ADAC aus.

ADAC-Reform

Der ADAC wird aufgespalten – Kommt die Pannenhilfe noch?

Von Gernot Kramper
ADAC VW Dieselskandal

VW-Dieselskandal

ADAC will VW auf die Finger sehen

Der BMW 3er (E 21) aus den 1980er Jahren bittet ohne ESP oder sonstige Spielereien zum Schneewalzer

Traumjob Fahrinstruktor

Lenken und lehren

Dieselpreis kratzt an der Ein-Euro-Marke

Billiger Sprit

Wann kostet der Liter Diesel weniger als einen Euro?

Open-Air-Transporter

Weihnachts-Crashtest

ADAC warnt vor schlecht gesicherten Weihnachtsbäumen

Der 15-jährige Pilot galt als großes Nachwuchstalent

Motorradrennen in Oschersleben

15-jähriger Nachwuchs-Fahrer stirbt bei tragischem Unglück

E-Bikes im Test

Wenige Lichtblicke und viele Versager bei Warentest

Wissenscommunity

Betruf beim Autokauf
ich habe letztem September ein gebrauchtes Auto gekauft und nach einem Monat habe ich wegen Servolenkung mein Auto bei ADAC abgescleppt lassen. (Damals hat die Servolenkung plötzlich ausgefallen und ich hätte mit Straßenbahn einen Unfall bekommen. Damals habe ich versuchte mit meinem Verkäufer zu kontaktieren. Leider hat er 3 Wochen Urlaub gemacht und habe ich mein Auto bei einer Werkstatt repariert hat und das kostet ungefähr 90 Euro und musste ich für ADAC mehr bezahlen. (Da meinte Meister, dass wegen Betteriepol meine Servolenkung ausgefallen hat.) aber nach 1 Tag ist dieses Problem wieder passiert und Bremeschalter auch kaputt gegangen ist und habe ich dafür 252 Euro bezahlt. Da war der Verkäufer imemrnoch im Urlaub. Nach seinem Urlaub habe ich mein Auto mitgebracht und er hat mir gesagt, dass wenn ich für Erstazteil(Servolenkung) bezahle, dann kann er mein Auto reparieren. (Das kostet ungefähr 50 Euro). Aber er konnte eine Teil von meinem Auto nicht finden und mit anderer Teil(verschidenen Artikelnummer) mein Auto repariert und er meinte, dass wenn ich wieder dieses Problem hätte, repariert er wieder mit richtiger Teil und wieder nach 1 Tag ist dieses Problem wieder passiert und habe ich mein Auto wieder mitgebracht. Aber er hat noch nicht die Servolenkung für mein Auto gefunden und er meinte, dass ich auch bei Ebay oder irgendwie die Teil suchen soll. Aber wenn ich wieder darüber telefoniert habe(weil ich leider nicht richtige Artikelnummer von meinem Auto kenne), hat er mir einfach gesagt, dass er einfach damals gar nicht repariert hat und d.h mein Auto wurde immernoch meine richtige ausfallende Teil eingebaut und er meinte, dass ich selber die Teil finden muss... Das ist echt scheiße. Deswegen habe ich die Servolenkung selber gekauft(200 Euro) und selber ausgetauch. Da ich nicht mehr dem Verkäufer vertrauen konnte. jzt alles wieder in Ordnung. Und letzte Woche habe ich Bremseleläge selber gewechselt da habe ich anderes Problem gefunden. Als ich hinten Bremsbeläge ausgebaut habe, habe ich ganz viel Problem gemerkt. Die Korben war festgeklebt im Zylinder deshalb Bremsbeläge einfach abgebrochen hat. Ich denke das ist sehr gefährlich.. Und Nach dem Rapatur von Hintenbremse kann ich nicht mehr schlechte Geräuch hören.. Dieses Geräuch hat auch als ich dieses Auto erstes Mal mitgenommen habe gehört, dachte ich, wegen ABS. Aber das war auch nicht.. Ich denke er hat total kaupttes Auto verkauft und gar nicht verantwortlich.. villeicht hat er mich ganz einfach unterschätzt weil ich ein Ausländer bin nicht so fließend Deutsch sprechen kann... In dem Fall was kann ich machen? Soll ich einfach anzeigen?