Weltrekord im Premieren-Hopping

23. Oktober 2006, 14:02 Uhr

Die Schauspieler Jürgen Vogel und Daniel Brühl haben sich einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde verdient. Sie besuchten sechs Premieren ihres neuen Films "Ein Freund von mir" innerhalb von zwölf Stunden. Und lösten damit Will Smith als Rekordhalter ab.

Daniel Brühl (rechts) und Jürgen Vogel (Mitte) mit Regisseur Sebastian Schipper auf dem Weg zur Premiere des Kinofilms "Ein Freund von mir" in München©

Mit sechs Premierenbesuchen innerhalb von zwölf Stunden haben die deutschen Schauspieler Daniel Brühl und Jürgen Vogel einen neuen Weltrekord geschafft. Nach einer anstrengenden Tour von München über Berlin (zwei Premieren), Hamburg und Düsseldorf nach Köln erhielten die beiden Stars mit Regisseur Sebastian Schipper von der Redaktion des Guinness-Buchs die Urkunden zur Bestätigung der Bestmarke. Mit dem Premieren-Marathon rührten die beiden Schauspieler zugleich die Werbetrommel für ihre Komödie "Ein Freund von mir" über eine verrückte Männerfreundschaft; der Film kommt am Donnerstag in die Kinos.

Die Deutschen lösten Hollywood-Star Will Smith als Rekordhalter ab. Will Smith hatte 2004 in England drei Premieren seines Films "Hitch - Der Datedoktor" innerhalb von zwölf Stunden besucht.

"Ich bin nach den zwölf Stunden und vielen Flügen total aufgedreht und müde zugleich", sagte Brühl nach der Ankunft im Kölner Kino Cinedom. "Das Anstrengendste an der Tour war Jürgen, er hat am laufenden Band geredet und zudem Lieder von Take That gesungen."

Nur fünf Premieren anerkannt

Obwohl sie sechs Premieren in fünf Städten absolvierten, erkennt "Guinness World Records" nur fünf dieser Premieren an, teilte das Unternehmen mit. "Dass die Auftritte in unterschiedlichen Städten stattfinden müssen, ist ein essenzieller Bestandteil der Regeln", sagte Redaktionsleiter Olaf Kuchenbecker. "Da in Berlin zwei Premieren absolviert wurden, können wir nur fünf Premieren werten, die als neuer Rekord im nächsten Jahr in das Guinness World Records Buch 2008 eingetragen werden sollen. Gleichwohl haben die drei eine sensationelle Leistung absolviert, vor der man nur den Hut ziehen kann."

Nach den Guinness-Regeln hatten Brühl und Vogel zwölf Stunden Zeit für ihre Aufgabe, bei der sie in jedem Kino über den roten Teppich schreiten, dabei Autogramme geben und jede Premierenvorstellung vor sitzendem Publikum anmoderieren mussten, hieß es weiter. Mit Privatflugzeug, Hubschrauber und Auto seien die Stars unterwegs gewesen.

Zum Thema
Kultur


Interaktive Datenbank: Alles, was Sie über das Dschungelcamp wissen müssen Interaktive Datenbank Alles, was Sie über das Dschungelcamp wissen müssen
stern TV-Programm
Kostenlos downloaden: stern TV-Programm für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets Mehr Infos über die App
 
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Gast 104849: ist es möglich mit 58 Jahren (weibl.) angestellt zu werden?

 

  von hacalu: Bin zur Zeit arbeitslos, bekomme 21 Tage urlaub. Warum wird Samstag und Sonntag als Urlaubstag mit...

 

  von Gast 104798: Lohn für Wiedereinsteiger als Elektriker. Wie hoch ist der Stundenlohn?

 

  von moonlady123456: Flash-Player deinstallieren wegen Sicherheitslücke...?

 

  von Gast 104778: Sim -Karten Wechsel

 

  von Gast 104762: Ich habe bereits einen Minijob, kann man einen zweiten über seinen Ehepartner anmelden ?

 

  von Gast 104747: Wo werden Wrangler Jeans hergestellt

 

  von Gast 104735: Hausbau, steuerliche Vorteile oder auch Nachteile

 

  von Labia: Krankheitsbild

 

  von Amos: Rauchen auch auf dem Balkon bald verboten? Rauchen nur noch im Keller unter Luftabschluß?

 

  von Amos: Ich kapiere es einfach nicht: hätte ich 100.000 Schweizer Franken: wären das jetzt mehr oder...

 

  von StechusKaktus: Was genau kauft die EZB im Rahmen des QE an?

 

  von blog2011: Problem mit dem Downloadhelper auf YouTube im Firefox-Browser

 

  von bh_roth: Gibt es mehr als einen Bundespräsidenten??

 

  von Gast 104252: Umzug eines Hartz iv-Empfängers in das elterliche Haus

 

  von wiesse: Muss ein Inkassobüro den Nachweis erbringen, dass sie den Auftrag vom Auftraggeber erhalten haben

 

  von Reinhard49: wie hoch ist die Kfz-Steuer bei Dieselfahrzeugen

 

  von Gast 104125: Warum weht der Wind VOM Tiefdruckgebiet her ? Zum Luftdruckausgleich müsste ein Tief doch eher...

 

  von Celsete: Muss man sich mit dem System Hartz IV abfinden?

 

  von Amos: Hörte eben: the Secretary General für den Uno-Generalsekretär. Wieso ist das umgekehrt wie im...