A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

ARD

ZDF-Fernsehrat
ZDF-Fernsehrat
"Deutschlands Beste" hat Richtlinien verletzt

Die Schummeleien bei der Sendung "Deutschlands Beste" hat der ZDF-Fernsehrat deutlich kritisiert. Es ist erst die zweite Missbilligung in der mehr als 50-jährigen Geschichte des Senders.

Corinna Harfouch kritisiert ARD und ZDF
Corinna Harfouch kritisiert ARD und ZDF
"Ich weiß gar nicht, ob ich von Feigheit sprechen soll."

Dass sich keine deutsche Fernsehserie international durchsetzen kann, liegt schlicht an der mangelnden Qualität des öffentlich-rechtlichen Fernsehens, findet Schauspielerin Corinna Harfouch.

Kultur
Kultur
"Die Chefin" vor "Wer wird Millionär?"

Katharina Böhm hat als Hauptkommissarin Vera Lanz die Showkonkurrenz von Günther Jauch in der Publikumsgunst hinter sich gelassen.

Nachrichten-Ticker
Corinna Harfouch rechnet mit ARD und ZDF ab

Schauspielstar Corinna Harfouch hat ihrem Ärger über das Programm bei ARD und ZDF Luft gemacht.

Lifestyle
Lifestyle
Abschied von Fuchsberger: "Von Freunden für einen Freund"

Verwandte und Weggefährten nehmen am Montag mit einer Trauerfeier in Grünwald bei München Abschied von der Film- und Fernsehlegende Joachim Fuchsberger.

Kultur
Kultur
ZDF: Beteiligung an Jugendkanal nur mit mehr Personal

Das ZDF kann beim Jugendkanal mit der ARD nach eigener Darstellung nur mitmachen, wenn es dafür auch zusätzliche Stellen einplanen darf.

Lifestyle
Lifestyle
Das Bayerische Fernsehen wird 50

Das Fernsehprogramm von damals ist heute kaum vorstellbar: Als das "Studienprogramm" des Bayerischen Rundfunks am 22. September 1964 zum ersten Mal auf Sendung ging, meldete sich erst einmal die Politik zu Wort.

Kultur
Kultur
"Rising Star" endet schwach

Die RTL-Show "Rising Star" ist unspektakulär verglüht. Gerade einmal 1,38 Millionen (Marktanteil 6,2 Prozent) verfolgten am Donnerstagabend ab 20.15 Uhr das vierstündige Finale, das der Sender wegen schlechter Einschaltquoten vorgezogen hatte.

Kultur
Kultur
Gaby Dohm verlässt "Um Himmels Willen"

Die Schauspielerin Gaby Dohm (70) verlässt trotz himmlischer Einschaltquoten die ARD-Nonnenserie "Um Himmels Willen".

Deutscher Fernsehpreis 2014
Deutscher Fernsehpreis 2014
Nominierungen: Von Annette Frier bis Joko und Klaas

Im Oktober wird der Deutsche Fernsehpreis in Köln verliehen - und zwar zum letzten Mal in dieser Form. Besonders häufig wurden dieses Jahr Beiträge von ARD und ZDF nominiert.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
ARD auf Wikipedia

Die ARD („Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland“) ist ein Verbund öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten in Deutschland. Derzeit besteht die ARD aus insgesamt neun Landesrundfunkanstalten, die die Gemeinschaftsfernsehprogramme Das Erste, EinsPlus, EinsFestival und EinsExtra, die Auslandsrundfunkanstalt Deutsche Welle sowie jeweils eigene regionale Programme betreiben. Zusammen mit dem ZDF und dem Deutschlandradio bildet die ARD den ö...

mehr auf wikipedia.org