Oracle-Chef Larry Ellison gönnt sich Hawaii-Insel

21. Juni 2012, 18:26 Uhr

Der drittreichste Mann der USA, Larry Ellison, hat die Hawaii-Insel Lanai gekauft. Der Chef des Sofwarekonzerns Oracle musste dafür nur einen Bruchteil seines Vermögens berappen.

Larry Ellison, Oracle, Insel, Hawaii-Insel, Lanai, Kauf, Forbes, Milliardär, Millionen, David Murdock

Von Milliardär zu Milliardär: Die Insel Lanai gehörte vor Larry Ellison (Bild) Geschäftsmann David Murdock©

Der milliardenschwere Oracle-Chef Larry Ellison hat den Großteil einer Hawaii-Insel gekauft. Er übernehme 98 Prozent des rund 365 Quadratkilometer großen Eilandes Lanai, teilte Neil Abercrombie, Gouverneur des US-Staates Hawaii mit. "Wir freuen uns, Mr. Ellison in der nahen Zukunft begrüßen zu können," sagte Abercrombie. Den Preis, den die Zeitung "Maui News" mit 500 bis 600 Millionen Dollar beziffert, dürfte der Gründer des Software-Konzerns ohne Probleme aufbringen können: Er gilt als drittreichster Mann der USA, das Wirtschaftsmagazin "Forbes" taxiert sein Vermögen auf 36 Milliarden Dollar.

Der bisherige Besitzer, die Firma Castle & Cooke des Milliardärs David Murdock, hatte die Insel im vergangenen Jahr zum Verkauf angeboten. Lanai war seit 1985 in seinem Besitz. Die restlichen 2 Prozent der Fläche gehören dem Staat. Lanai ist mit rund 3100 Einwohnern die kleinste bewohnte Insel der Hawaii-Gruppe. Bevor sie zu einem Touristenziel wurde, war sie vor allem für ihre Ananasplantagen bekannt.

Zum Thema
Schlagwörter powered by wefind WeFind
Forbes USA
Panorama
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Kloppo hört auf. Wer könnte ihn beerben?

 

  von Amos: Wenn ich mich in Österreich an die erlaubte Höchstgeschwindigkeit halte, werde ich immer überholt.

 

  von Gast 108287: Wir haben einen Kater und eine Katze.Er hat viele Zecken sie kaum.Der Lebensraum ist der gleiche...

 

  von Gast 108285: Suche Film den ich in meiner Kindheit gesehen habe(war damals schon älter und hatte stark...

 

  von ichJulia22: Kann man 1,5 Jahre anrechnen lassen als Ausbilungszeit?

 

  von Amos: Klopp schmeißt hin, Tuchel wird Nachfolger. Das Trainerkarussel dreht sich!

 

  von Amos: Was hat die Welt früher eigentlich ohne Kitas gemacht?

 

  von Gast 108253: Epson FaxdruckerWF 2630 mit Fritzbox 7330 verbinden

 

  von Gast 108251: Seit wann muß man mit der Ultraschall-Zahnbürste an den Zähnen langfahren? Laut Beschreibung hält...

 

  von Gast 108247: Nahverkehr in Kopenhagen

 

  von Gast 108238: Reisekosten oder Weg zur Arbeit?

 

  von Gast 108234: Informatik , java ,

 

  von Gast 108228: Vermächtnis und Schenkung bei Hauskauf

 

  von Johannie: Suche ein bestimmtes Star Wars Poster

 

  von Gast 108218: Autoradio, es wird nicht die komplette disk (mp³) abspielt

 

  von Gast 108199: Besuch aus Afrika Einreisebestimmungen

 

  von Gast 108197: Spielplatz Bundesland Baden Würtenberg ( MA )

 

  von Gast 108195: heiraten in dänemark als ausländer

 

  von Gast 108193: Ich möchte knusprige Rosmarinkartoffeln machen. Nehm ich hierzu Ober-/ Unterhitze oder eher Umluft?

 

  von Musca: Flüchtige Augenblicke, Momente, wem fehlt nicht die Sonne ?