A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Asyl

Nachrichten-Ticker
Zahl der Flüchtlinge aus dem Kosovo stark zurückgegangen

Die zu Jahresbeginn stark gestiegenen Flüchtlingszahlen aus dem Kosovo sind wieder rückläufig: Wurden Mitte Februar an einzelnen Tagen noch bis zu an 1500 Einreisen nach Deutschland registriert, waren es am Montag nur noch 175, wie Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) in Berlin sagte.

NSA-Whistleblower
NSA-Whistleblower
Anwälte verhandeln über Snowdens Rückkehr in die USA

NSA-Whistleblower Edward Snowden will aus dem russischen Exil in die USA zurückkehren. Seine Anwälte verhandeln bereits, um ihrem Klienten diesen Wunsch zu erfüllen.

Fotografien aus drei Jahrzehnten
Fotografien aus drei Jahrzehnten
Dieser Bildband zeigt den Alltag der DDR - ohne Propaganda

In seinem Bildband "Bunte DDR" hat der Fotograf Ulrich Burchert den Alltag im sozialistischen Staat eingefangen. Er zeigt ein Leben jenseits von strahlender Propaganda und Arbeiter-Tristesse.

Nachrichten-Ticker
Zehntausende zu Trauermarsch für Nemzow erwartet

Zehntausende Menschen wollen heute in Moskau Abschied von dem ermordeten Kreml-Kritiker Boris Nemzow nehmen.

Politik
Politik
Oppermann: Bund soll Flüchtlingsunterbringung bezahlen

Angesichts zunehmender Flüchtlingszahlen dringt die SPD darauf, dass künftig der Bund die Kosten für deren Unterbringung bezahlt.

Politik
Politik
"Focus": Griechenland droht Europa mit "Flüchtlingswelle"

Der griechische Vize-Innenminister Giannis Panousis hat nach Medienberichten gedroht, 300 000 bis 500 000 illegale Immigranten in andere europäische Länder weiterzuschicken.

Internationaler Strafgerichtshof
Internationaler Strafgerichtshof
Ex-Rebellenführer des Kongo bleibt frei

Mathieu Ngudjolo Chui war Rebellenführer im Kongo - doch der Internationale Strafgerichtshof konnte ihm kein Vergehen nachweisen. Menschenrechtsschützer sprechen von einem Skandal.

Debatte um Flüchtlingshilfe
Debatte um Flüchtlingshilfe
Hände weg vom Kirchenasyl!

Immer mehr Menschen erhalten Kirchenasyl, obwohl Behörden sie abschieben würde. Das Bundesamt für Migration und de Maizière kritisieren die Kirchen. Steht das Gewissen über dem Gesetz?

Urteil des EuGH
Urteil des EuGH
US-Deserteur hat kaum Chance auf Asyl in Deutschland

Nach einem Urteilsspruch des Europäischen Gerichtshofes ist die Chance auf Asyl in Deutschland für Andre Shepherd gesunken. Der US-Soldat hatte sich geweigert, im Irakkrieg zu kämpfen.

Politik
Politik
EuGH-Urteil zu Asyl: Rückschlag für desertierten US-Soldaten

Ein desertierter US-Soldat hat nach einem EU-Urteil wenig Grund zur Hoffnung auf Asyl in Deutschland. Eine drohende Freiheitsstrafe oder die Entlassung aus der Armee könnten nicht als Asylgründe im Sinne des europäischen Rechts gelten, urteilte der Europäische Gerichtshof (EuGH).

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?