A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Asyl

Politik
Politik
Freiburger Erzbischof ruft zu Hilfe für Flüchtlinge auf

Der Freiburger Erzbischof Stephan Burger hat zu mehr Engagement für Flüchtlinge aufgerufen. Deutschland stehe als wohlhabendes Land in der Pflicht, sagte er in Freiburg der Deutschen Presse-Agentur.

Politik
Politik
Zentralrat der Juden nimmt Muslime gegen "Pegida" in Schutz

Angesichts islamfeindlicher Proteste der umstrittenen "Pegida"-Bewegung nimmt der Zentralrat der Juden die Muslime in Deutschland in Schutz.

Politik
Politik
Albig sieht bei "Pegida" "verängstigtes Bürgertum"

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig fordert eine differenzierte Betrachtung der Anti-Islam-Bewegung "Pegida".

Politik
Politik
Kubicki fordert mehr Stellen für Polizei und Verfassungsschutz

FDP-Bundesvize Wolfgang Kubicki fordert mehr Stellen für Polizei und Verfassungsschutz. Der Kieler Fraktionschef begründet dies mit wachsender Terrorgefahr und steigenden Flüchtlingszahlen.

Pegida-Bewegung
Pegida-Bewegung
Kirchen distanzieren sich

Dürfen Christen bei den Demonstrationen der Pegida mitlaufen? In den Kirchen gibt es dazu unterschiedlich klare Positionen. Die Sympathiewerte für die Dresdner Kritiker sind in Ost und West ähnlich.

Flüchtlinge
Flüchtlinge
Deutschland schiebt mehr Asylbewerber ab

Bis zu 200.000 Menschen suchen in diesem Jahr in Deutschland Schutz vor Krieg und Verfolgung in ihrer Heimat. Mit der Zahl der Asylanträge steigt auch die Zahl der Abschiebungen.

Geiselnehmer von Sydney
Geiselnehmer von Sydney
Todesdrohungen gegen Anwälte

Hätte die Geiselnahme von Sydney verhindert werden können? Der Geiselnehmer war zum Zeitpunkt der Tat auf Kaution frei. Seine Anwälte erhalten deshalb Todesdrohungen.

Politik
Politik
Mehrheit fürchtet mehr Islam-Einfluss in Deutschland

Viele Bürger fürchten sich nach einer Umfrage vor einem zunehmenden Einfluss des Islams in Deutschland. Drei von fünf Befragten (58 Prozent) stimmten in der Erhebung des INSA-Instituts der Aussage "Ich habe Angst vor dem zunehmenden Einfluss des Islam in Deutschland" zu.

Politik
Politik
Oppermann: "Pegida"-Drahtzieher Nationalisten und Rassisten

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann dringt darauf, den Organisatoren der anti-islamischen "Pegida"-Demonstrationen deutlich entgegenzutreten. "Das sind keine Patrioten, das sind Nationalisten und Rassisten, die Ängste der Menschen schüren und die Gesellschaft spalten wollen."

Politik
Politik
Nach Pannen vor Geiselnahme: Abbott ordnet Untersuchung an

Australiens Regierungschef Tony Abbott hat nach dem Geiseldrama von Sydney Sicherheitspannen angeprangert und eine umfassende Untersuchung angeordnet. Der Täter Man Haron Monis (50) war durch Gewalt und extremistische Ansichten mehrfach aufgefallen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?