A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

"Yes we can!"

Seit dem 20. Januar 2009 ist Barack Hussein Obama II als 44. Präsident der Vereinigten Staaten im Amt. Als Sohn eines Kenianers und einer US-Amerikanerin ist der Demokrat der erste afroamerikanische Präsident der USA. Mit Barack Obama zog auch wieder eine junge Familie ins Weiße Haus ein, seine Frau Michelle und die beiden Töchter Malia Ann und Natasha (Sasha). Am 6. November 2012 setzt sich Barak Obama gegen den Republikaner Mitt Romney durch und trat im Januar 2013 seine zweite Amtszeit an.

Politik
Politik
Klima-Aktionstag: Umweltaktivisten fordern Taten statt Worte

Zwei Tage vor dem UN-Klimagipfel in New York haben nach Angaben der Veranstalter Hunderttausende Umweltaktivisten weltweit für einen wirksamen Schutz des Klimas demonstriert.

Weltwirtschaftstreffen
Weltwirtschaftstreffen
G20-Staaten wollen Steuerschlupflöcher schließen

Mehr Wachstum durch Infrastrukturmaßnahmen, mehr Einsatz privater Investoren: Die G20 wollen vieles tun, um mehr Wachstum zu schaffen. Zudem sollen es Steuersünder in Zukunft weitaus schwerer haben.

Islamischer Staat
Islamischer Staat
Exodus aus Syrien, Obamas Strategie am Pranger

Hat die westliche Welt die Terrormiliz Islamischer Staat unterschätzt? Die Extremisten erobern bei ihrer Großoffensive zahlreiche Orte. Fast 100.000 Kurden flüchten und berichten von Hinrichtungen.

Nachrichten-Ticker
Erneut 70.000 kurdische Syrer vor IS in Türkei geflohen

Bei ihrer Offensive in den nordsyrischen Kurdengebieten hat die Dschihadistenorganisation Islamischer Staat (IS) in kürzester Zeit weite Gebiete erobert und zehntausende Menschen in die Flucht getrieben.

"Islamischer Staat"
Behörden erwägen Ausbürgerung deutscher IS-Kämpfer

Mit Sorge erwarten die Behörden die Rückkehr deutscher Dschihadisten aus Syrien und dem Irak. Mit aller Härte wollen Bund und Länder gegen die Islamisten vorgehen - und notfalls auch das Recht ändern.

Taxifahrer Allan Henning
Taxifahrer Allan Henning
Ehefrau fleht IS-Terroristen um Freilassung ihres Mannes an

Tragischer Rettungsversuch: Die Ehefrau eines in Syrien verschleppten Briten wendet sich öffentlich an dessen Entführer. Die Terrormiliz IS hat mit der Ermordung des Hilfskonvoi-Fahrers gedroht.

Politik
Politik
Ehefrau von britischer IS-Geisel appelliert an Terroristen

Die Ehefrau einer britischen Geisel der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat die Entführer eindringlich um die Freilassung ihres Mannes gebeten.

Nachrichten-Ticker
Sicherheitsmaßnahmen am Weißen Haus werden geprüft

Nach der Festnahme eines Eindringlings im Weißen Haus hat die zuständige Behörde eine Überprüfung der Sicherheitsmaßnahmen am US-Präsidentensitz angekündigt.

Washington
Washington
Mann dringt in Weißes Haus ein

Das Weiße Haus ist eines der am besten bewachten Gebäude der Welt. Dennoch gelang es jetzt einem Mann, über den Zaun zu klettern und bis zu einem Eingang zu rennen. Barack Obama war nicht im Haus.

Kampf gegen
Kampf gegen "Islamischer Staat"
USA attackieren Terror-Hochburg - Obama: "Welt gegen IS"

Barack Obama will eine weltweite Allianz gegen die Terrormiliz IS schmieden. US-Kräfte flogen Angriffe auf eine Terror-Hochburg. Vor dem IS-Vormarsch fliehen derweil zehntausende Kurden in die Türkei.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Barack Obama auf Wikipedia

Barack Hussein Obama II [bəˈɹɑːk hʊˈseɪn oʊˈbɑːmə] ist seit dem 20. Januar 2009 der 44. Präsident der Vereinigten Staaten. Der Jurist und Politiker der Demokratischen Partei ist amerikanisch-kenianischer Abstammung und damit der erste Afroamerikaner in diesem Amt. Von 2005 bis 2008 war Obama der dienstjüngere der beiden US-Senatoren (Junior Senator) für den Bundesstaat Illinois.

mehr auf wikipedia.org