A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

"Yes we can!"

Seit dem 20. Januar 2009 ist Barack Hussein Obama II als 44. Präsident der Vereinigten Staaten im Amt. Als Sohn eines Kenianers und einer US-Amerikanerin ist der Demokrat der erste afroamerikanische Präsident der USA. Mit Barack Obama zog auch wieder eine junge Familie ins Weiße Haus ein, seine Frau Michelle und die beiden Töchter Malia Ann und Natasha (Sasha). Am 6. November 2012 setzt sich Barak Obama gegen den Republikaner Mitt Romney durch und trat im Januar 2013 seine zweite Amtszeit an.

Nachrichten-Ticker
Warnung vor Schaden für Demokratie durch NSA-Programme

Die US-Überwachungsprogramme schränken einem Bericht der Nichtregierungsorganisationen Human Rights Watch (HRW) und American Civil Liberties Union (ACLU) zufolge die Arbeit von Journalisten und Rechtsanwälten ernsthaft ein.

Politik
Politik
Neue Kämpfe um Gaza

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat eine Fortsetzung der Militäroffensive gegen die radikal-islamische Hamas im Gazastreifen angekündigt. "Wir werden den Einsatz nicht beenden, bevor wir die Tunnel zerstört haben", erklärte er in einer Fernsehansprache.

Politik
Politik
Neue Kämpfe um Gaza

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat eine Fortsetzung der Militäroffensive gegen die radikal-islamische Hamas im Gazastreifen angekündigt. "Wir werden den Einsatz nicht beenden, bevor wir die Tunnel zerstört haben", erklärte er in einer Fernsehansprache.

Nachrichten-Ticker
MH17-Absturzort teilweise unter ukrainischer Kontrolle

Die ukrainische Armee hat einen Teil des MH17-Absturzgebiets unter ihre Kontrolle gebracht.

Krieg in Nahost
Krieg in Nahost
Zivilisten in Gaza-Vororten zur Flucht aufgerufen

Der UN-Sicherheitsrat fordert eine sofortige Waffenruhe, doch Israel will Gaza um jeden Preis entmilitarisieren. Nun werden Zivilisten erneut zur Flucht aufgerufen - ein Zeichen für weitere Angriffe.

Politik
Politik
Obama und UN-Sicherheitsrat sprechen Machtwort

Der internationale Druck zur Beendigung des Blutvergießens im Gazastreifen wird immer stärker.

Politik
Rechte israelische Politiker gegen Waffenruhe

Rechtsorientierte israelische Politiker haben sich am Montag gegen eine rasche Waffenruhe im Gazastreifen ausgesprochen.

Nachrichten-Ticker
"New York Times" fordert Cannabis-Legalisierung

Mit der "New York Times" hat sich eines der angesehensten Presseorgane der USA für die Legalisierung von Cannabis ausgesprochen.

Tausende Gerichtsverfahren
Tausende Gerichtsverfahren
Deutsche Bank will Sparkurs verschärfen

Keine einfachen Zeiten für die Deutsche Bank: Clinch mit US-Aufsehern und tausende Rechtsstreitigkeiten weltweit sorgen für Verunsicherung. Nun könnte der Konzern die Sparmaßnahmen weiter verschärfen.

Migration
Migration
Obama gerät wegen Einwanderung unter Druck

Der US-Präsident will den Grenzbehörden 3,7 Milliarden Dollar zur Verfügung stellen. Doch der Kongress könnte sich sperren. In den vergangen Tagen waren zehntausende Kinder in die USA geflohen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Barack Obama auf Wikipedia

Barack Hussein Obama II [bəˈɹɑːk hʊˈseɪn oʊˈbɑːmə] ist seit dem 20. Januar 2009 der 44. Präsident der Vereinigten Staaten. Der Jurist und Politiker der Demokratischen Partei ist amerikanisch-kenianischer Abstammung und damit der erste Afroamerikaner in diesem Amt. Von 2005 bis 2008 war Obama der dienstjüngere der beiden US-Senatoren (Junior Senator) für den Bundesstaat Illinois.

mehr auf wikipedia.org