A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

"Yes we can!"

Seit dem 20. Januar 2009 ist Barack Hussein Obama II als 44. Präsident der Vereinigten Staaten im Amt. Als Sohn eines Kenianers und einer US-Amerikanerin ist der Demokrat der erste afroamerikanische Präsident der USA. Mit Barack Obama zog auch wieder eine junge Familie ins Weiße Haus ein, seine Frau Michelle und die beiden Töchter Malia Ann und Natasha (Sasha). Am 6. November 2012 setzt sich Barak Obama gegen den Republikaner Mitt Romney durch und trat im Januar 2013 seine zweite Amtszeit an.

Nachrichten-Ticker
Netanjahu bestreitet Krise in US-israelischem Verhältnis

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat eine Krise in den Beziehungen zu den Vereinigten Staaten wegen seiner heftig kritisierten Rede vor dem US-Kongress abgestritten.

stern-Analyse
stern-Analyse "Die Welt verstehen"
Was hat Barack Obama gegen Benjamin Netanjahu?

Israels Premierminister macht in Washington mal wieder Stimmung gegen den Iran. Aber diesmal droht seine Taktik nicht aufzugehen. Die US-Regierung hat er bereits verärgert.

Nachrichten-Ticker
Israels Regierungschef zu umstrittenem Besuch in den USA

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ist zu einem umstrittenen Besuch in den USA eingetroffen.

Israelischer Premier
Israelischer Premier
Netanjahu startet umstrittenen USA-Besuch

Der israelische Premier Benjamin Netanjahu will in Washington für eine harte Haltung bei den Atomverhandlungen mit dem Iran werben. Die Stimmung zwischen Israel und den USA ist derzeit angespannt.

Nachrichten-Ticker
Zehntausende bei Trauermarsch für Nemzow in Moskau

Zehntausende Menschen haben bei einem Trauermarsch in Moskau an den ermordeten Kreml-Kritiker Boris Nemzow erinnert.

Nachrichten-Ticker
Zehntausende bei Trauermarsch für Nemzow in Moskau

Zehntausende Menschen haben bei einem Trauermarsch in Moskau an den ermordeten Kreml-Kritiker Boris Nemzow erinnert.

Nachrichten-Ticker
Zehntausende zu Trauermarsch für Nemzow erwartet

Zehntausende Menschen wollen heute in Moskau Abschied von dem ermordeten Kreml-Kritiker Boris Nemzow nehmen.

Ermordeter Kremlkritiker
Ermordeter Kremlkritiker
Moskaus Oppostionelle gedenken Boris Nemzow

Nach der Ermordung des Kremlkritikers Boris Nemzow steht Russlands Opposition unter Schock. In Moskau wollen sich bis zu 100.000 Menschen für einen Trauermarsch versammeln.

Politik
Politik
Kremlkritiker erschossen - Kreml spricht von Auftragsmord

Mord in Sichtweite des Kremls: Ein Attentäter hat den russischen Oppositionspolitiker Boris Nemzow in Moskau auf offener Straße hinterrücks erschossen. Das teilte die oberste russische Ermittlungsbehörde mit.

Politik
Politik
Entsetzen nach Mord an Putin-Kritiker Nemzow

Mord in Sichtweite des Kremls: Ein Attentäter hat den russischen Oppositionspolitiker Boris Nemzow in Moskau auf offener Straße hinterrücks erschossen. Das teilte die oberste russische Ermittlungsbehörde mit.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Barack Obama auf Wikipedia

Barack Hussein Obama II [bəˈɹɑːk hʊˈseɪn oʊˈbɑːmə] ist seit dem 20. Januar 2009 der 44. Präsident der Vereinigten Staaten. Der Jurist und Politiker der Demokratischen Partei ist amerikanisch-kenianischer Abstammung und damit der erste Afroamerikaner in diesem Amt. Von 2005 bis 2008 war Obama der dienstjüngere der beiden US-Senatoren (Junior Senator) für den Bundesstaat Illinois.

mehr auf wikipedia.org