A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

"Yes we can!"

Seit dem 20. Januar 2009 ist Barack Hussein Obama II als 44. Präsident der Vereinigten Staaten im Amt. Als Sohn eines Kenianers und einer US-Amerikanerin ist der Demokrat der erste afroamerikanische Präsident der USA. Mit Barack Obama zog auch wieder eine junge Familie ins Weiße Haus ein, seine Frau Michelle und die beiden Töchter Malia Ann und Natasha (Sasha). Am 6. November 2012 setzt sich Barak Obama gegen den Republikaner Mitt Romney durch und trat im Januar 2013 seine zweite Amtszeit an.

Politik
Politik
Überlebende erinnern an Auschwitz - Gauck: Auftrag für Zukunft

70 Jahre nach der Befreiung des deutschen Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau haben Überlebende des Holocaust zum Kampf gegen Intoleranz, Gleichgültigkeit und Antisemitismus aufgerufen. "Wir alle müssen uns erinnern", sagte der Auschwitz-Häftling Roman Kent.

Nachrichten-Ticker
Europa und Deutschland erinnern an Auschwitz-Befreiung

Mit Zeremonien in Auschwitz und Berlin ist der Befreiung des früheren NS-Konzentrations- und Vernichtungslagers vor 70 Jahren gedacht worden.

Griechenlands neue Regierung
Griechenlands neue Regierung
Was Tsipras Wahlversprechen kosten werden

Mehr Mindestlohn, Steuerfreiheit, Rentenerhöhungen: 20 Milliarden hat die neue griechische Regierung für Sozialprogramme verplant - Geld, das Athen eigentlich nicht hat. Wie soll das gehen?

Sport
Sport
Ohne Reue - Armstrong drängt zurück ins Rampenlicht

Der abgestürzte Radsport-Superstar Lance Armstrong kneift nur kurz die Lippen zusammen. Ohne Reue gibt er dann zu, dass er zwar 2015 nicht dopen würde, es in einer vergleichbaren Situation wie damals aber wieder tun würde.

Politik
Politik
Obama zu Religionsfreiheit: "Wunderschöne Blumen in einem Garten"

US-Präsident Barack Obama hat sich bei einem Besuch im multireligiösen Indien für ein friedliches Miteinander aller Religionen starkgemacht.

Nach erneuter Sicherheitspanne
Nach erneuter Sicherheitspanne
Drohne vor Weißem Haus gehörte Regierungsmitarbeiter

Während US-Präsident Barack Obama und seine Frau Indien besuchten, war auf dem Gelände des Weißen Hauses eine Drohne sichergestellt worden. Nun hat sich ihr Besitzer gemeldet.

Zum Obama-Besuch in Indien
Zum Obama-Besuch in Indien
Premier trägt seinen Namen auf seinem Anzug - tausendfach

Am Tag der Republik putzt Indien sich heraus. Bei hohem Besuch zeigt sich vor allem Premierminister Narendra Modi selbstbewusst. Mit seinem Anzug sendet er eine Botschaft - und erntet viel Spott.

Nachrichten-Ticker
New York steht beispielloser Schneesturm bevor

Angesichts eines Blizzards von möglicherweise historischem Ausmaß decken sich die Menschen im Nordosten der Vereinigten Staaten mit Lebensmitteln ein und machen ihre Häuser sturmfest.

Nachrichten-Ticker
Hobby-Drohne löst Sicherheitsalarm im Weißen Haus aus

Eine Hobby-Drohne hat am Weißen Haus in Washington einen Sicherheitsalarm ausgelöst.

Nachrichten-Ticker
Hobby-Drohne löst Sicherheitsalarm am Weißen Haus aus

Eine Hobby-Drohne hat am Weißen Haus in Washington einen Sicherheitsalarm ausgelöst.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Barack Obama auf Wikipedia

Barack Hussein Obama II [bəˈɹɑːk hʊˈseɪn oʊˈbɑːmə] ist seit dem 20. Januar 2009 der 44. Präsident der Vereinigten Staaten. Der Jurist und Politiker der Demokratischen Partei ist amerikanisch-kenianischer Abstammung und damit der erste Afroamerikaner in diesem Amt. Von 2005 bis 2008 war Obama der dienstjüngere der beiden US-Senatoren (Junior Senator) für den Bundesstaat Illinois.

mehr auf wikipedia.org