A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

"Yes we can!"

Seit dem 20. Januar 2009 ist Barack Hussein Obama II als 44. Präsident der Vereinigten Staaten im Amt. Als Sohn eines Kenianers und einer US-Amerikanerin ist der Demokrat der erste afroamerikanische Präsident der USA. Mit Barack Obama zog auch wieder eine junge Familie ins Weiße Haus ein, seine Frau Michelle und die beiden Töchter Malia Ann und Natasha (Sasha). Am 6. November 2012 setzt sich Barak Obama gegen den Republikaner Mitt Romney durch und trat im Januar 2013 seine zweite Amtszeit an.

Krise in der Ostukraine
Krise in der Ostukraine
Fernsehbilder wie aus einem Krieg

Die Lage in der Ostukraine spitzt sich zu. Regierungstruppen bekämpfen mit Panzern bewaffnete prorussische Separatisten. Russland reagiert mit einem Manöver. Die Ereignisse des Tages zum Nachlesen.

Nachrichten-Ticker
Mehrere Tote bei Militäreinsatz im Osten der Ukraine

Angesichts der Weigerung prorussischer Milizen zur Niederlegung ihrer Waffen ist die Regierung in Kiew in die Offensive gegangen: Bei einem Armeeeinsatz im ostukrainische Slawjansk wurden laut Innenministerium mehrere Straßensperren zerstört und "bis zu fünf" prorussische Aktivisten getötet.

Politik
Politik
Russland startet Großmanöver an Grenze zur Ostukraine

In der Ostukraine droht eine Eskalation militärischer Gewalt. Spezialeinheiten der Regierung haben nach Angaben des Innenministeriums in Kiew nahe der Stadt Slawjansk in einem Gefecht fünf prorussische Separatisten erschossen.

Nachrichten-Ticker
Mehrere Tote bei Militäreinsatz im Osten der Ukraine

Angesichts der Weigerung prorussischer Milizen zur Niederlegung ihrer Waffen ist die Regierung in Kiew in die Offensive gegangen: Bei einem Armeeeinsatz im ostukrainische Slawjansk wurden laut Innenministerium mehrere Straßensperren zerstört und "bis zu fünf" prorussische Aktivisten getötet.

Politik
Politik
Hintergrund: Ukraine-Krise

Die Lage in der Ostukraine spitzt sich zu. Die Ereignisse vom Donnerstag im Überblick:

Politik
Politik
Russland reagiert mit Großmanöver auf Gewalt in Ostukraine

In der Ostukraine droht eine Eskalation militärischer Gewalt. Spezialeinheiten der Regierung haben nach Angaben des Innenministeriums in Kiew nahe der Stadt Slawjansk in einem Gefecht fünf prorussische Separatisten erschossen.

"Time"-Liste der einflussreichsten Menschen
Merkel in schlechter Gesellschaft

Jedes Jahr fragt das "Time"-Magazin: Wer sind die einflussreichsten Menschen der Welt.? Die Antwort in diesem Jahr: Angela Merkel, aber auch Wladimir Putin und Nordkoreas Diktator Kim Jong Un.

Nachrichten-Ticker
Kiew setzt Militär gegen Milizen in Ostukraine ein

Nach dem Scheitern des Genfer Abkommens zur Lösung des Ukraine-Konflikts ist Kiew militärisch in die Offensive gegangen.

Nachrichten-Ticker
Kiew setzt Militär gegen Milizen in Ostukraine ein

Nach dem Scheitern des Genfer Abkommens zur Lösung des Ukraine-Konflikts ist Kiew militärisch in die Offensive gegangen.

Politik
Politik
Obama sichert Japan Bündnistreue zu und brüskiert China

Mit einem klaren Bekenntnis zu Japan im Inselstreit mit China hat US-Präsident Barack Obama Peking brüskiert.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Barack Obama auf Wikipedia

Barack Hussein Obama II [bəˈɹɑːk hʊˈseɪn oʊˈbɑːmə] ist seit dem 20. Januar 2009 der 44. Präsident der Vereinigten Staaten. Der Jurist und Politiker der Demokratischen Partei ist amerikanisch-kenianischer Abstammung und damit der erste Afroamerikaner in diesem Amt. Von 2005 bis 2008 war Obama der dienstjüngere der beiden US-Senatoren (Junior Senator) für den Bundesstaat Illinois.

mehr auf wikipedia.org