A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

"Yes we can!"

Seit dem 20. Januar 2009 ist Barack Hussein Obama II als 44. Präsident der Vereinigten Staaten im Amt. Als Sohn eines Kenianers und einer US-Amerikanerin ist der Demokrat der erste afroamerikanische Präsident der USA. Mit Barack Obama zog auch wieder eine junge Familie ins Weiße Haus ein, seine Frau Michelle und die beiden Töchter Malia Ann und Natasha (Sasha). Am 6. November 2012 setzt sich Barak Obama gegen den Republikaner Mitt Romney durch und trat im Januar 2013 seine zweite Amtszeit an.

Pentagonchef
Pentagonchef
Hagel sieht in IS-Miliz extreme Bedrohung

Die USA nehmen die Gefahr durch die IS-Miliz ernst. Ihre Schlagfähigkeit sei "jenseits von allem, was wir kennen". Noch nie habe es eine "so hoch entwickelte und gut finanzierte" Terrorgruppe gegeben.

Politik
Politik
Hagel: IS-Terrormiliz immense Bedrohung für die USA

US-Verteidigungsminister Chuck Hagel hat die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) als extreme Bedrohung für die Vereinigten Staaten bezeichnet.

Politik
Politik
Aktion zur Befreiung von US-Geiseln in Syrien gescheitert

Die US-Armee hat vor einigen Wochen vergeblich versucht, den von der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) entführten und später enthaupteten Amerikaner James Foley zu befreien.

Politik
Politik
USA scheitern bei Befreiung von US-Geiseln in Syrien

Die US-Armee hat vor einigen Wochen vergeblich versucht, den von der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) entführten und später enthaupteten Amerikaner James Foley zu befreien.

Nachrichten-Ticker
Gouverneur zieht Nationalgarde aus Ferguson ab

Nach den mehrtägigen Unruhen in Ferguson zieht sich die US-Nationalgarde wegen der inzwischen ruhigeren Lage wieder aus der Kleinstadt zurück.

Nachrichten-Ticker
Mitbegründer der "Ice Bucket Challenge" gestorben

Einer der Mitbegründer der sogenannten Ice Bucket Challenge, bei der sich die Teilnehmer einen Eimer Eiswasser über den Kopf schütten oder für eine Stiftung spenden, ist gestorben.

Nachrichten-Ticker
US-Einsatz in Syrien zur Geiselrettung gescheitert

Vor der Hinrichtung des US-Journalisten James Foley durch die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) haben die USA offenbar noch vergeblich versucht, Foley und andere in Syrien verschleppte US-Bürger zu retten.

Kommentar zum Gaza-Konflikt
Kommentar zum Gaza-Konflikt
Der gewollte Krieg

Getötete Jugendliche und Luftangriffe: Der Krieg im Gazastreifen gleicht einer stetigen Provokation. Mit der Tötung von drei hochrangigen Führern der Hamas geht der Konflikt in eine neue Runde.

Nachrichten-Ticker
US-Einsatz in Syrien zur Geiselrettung gescheitert

Vor der Hinrichtung des US-Journalisten James Foley durch die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) haben die USA offenbar noch vergeblich versucht, Foley und andere in Syrien verschleppte US-Bürger zu retten.

Nachrichten-Ticker
US-Einsatz in Syrien zur Geiselrettung gescheitert

Vor der Hinrichtung des US-Journalisten James Foley durch die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) haben die USA offenbar noch vergeblich versucht, Foley und andere in Syrien verschleppte US-Bürger zu retten.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Barack Obama auf Wikipedia

Barack Hussein Obama II [bəˈɹɑːk hʊˈseɪn oʊˈbɑːmə] ist seit dem 20. Januar 2009 der 44. Präsident der Vereinigten Staaten. Der Jurist und Politiker der Demokratischen Partei ist amerikanisch-kenianischer Abstammung und damit der erste Afroamerikaner in diesem Amt. Von 2005 bis 2008 war Obama der dienstjüngere der beiden US-Senatoren (Junior Senator) für den Bundesstaat Illinois.

mehr auf wikipedia.org