A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

"Yes we can!"

Seit dem 20. Januar 2009 ist Barack Hussein Obama II als 44. Präsident der Vereinigten Staaten im Amt. Als Sohn eines Kenianers und einer US-Amerikanerin ist der Demokrat der erste afroamerikanische Präsident der USA. Mit Barack Obama zog auch wieder eine junge Familie ins Weiße Haus ein, seine Frau Michelle und die beiden Töchter Malia Ann und Natasha (Sasha). Am 6. November 2012 setzt sich Barak Obama gegen den Republikaner Mitt Romney durch und trat im Januar 2013 seine zweite Amtszeit an.

Politik
Politik
Bouteflika gewinnt Präsidentenwahl in Algerien

Einen Tag nach der Präsidentenwahl in Algerien ist wie erwartet Amtsinhaber Abdelaziz Bouteflika zum Sieger erklärt worden.

Nachrichten-Ticker
Kiew sagt "Sonderstatus" für russische Sprache zu

Die ukrainische Regierung hat sich zur Entschärfung der innenpolitischen Spannungen einen Schritt auf die prorussischen Kämpfer im Osten zubewegt: Kiew werde der russischen Sprache einen "Sonderstatus" einräumen und die Rechte der Regionen stärken, erklärte Ministerpräsident Arseni Jazenjuk.

Nachrichten-Ticker
Weltweit Trauer nach Tod von Autor García Márquez

Der Tod des Schriftstellers Gabriel García Márquez hat weltweit Trauer ausgelöst.

Politik
Politik
Ende der Ukraine-Krise auch nach Friedensplan nicht in Sicht

Nach der Einigung auf einen Friedensplan für die Ukraine stößt die Umsetzung auf massive Hindernisse. Die prorussischen Kräfte im Osten des Krisenlandes stellten Bedingungen für ihre Entwaffnung.

Politik
Politik
Neuer Streit in Ukraine-Krise

Nach der überraschenden Einigung auf einen Friedensplan für die Ukraine stößt die Umsetzung auf massive Hindernisse. Die prorussischen Kräfte im Osten des Krisenlandes stellten Bedingungen für ihre Entwaffnung.

Nachrichten-Ticker
Japan will Walfangverbot für die Antarktis umgehen

Japan will das vom Internationalen Gerichtshof (IGH) verhängte Walfangverbot für die Antarktis durch eine stärkere wissenschaftliche Ausrichtung umgehen.

Nachrichten-Ticker
Japan will Walfangverbot für die Antarktis umgehen

Japan will das vom Internationalen Gerichtshof (IGH) verhängte Walfangverbot für die Antarktis durch eine stärkere wissenschaftliche Ausrichtung umgehen.

Panorama
Panorama
Ermittler beantragen Haftbefehl gegen "Sewol"-Kapitän

Der Kapitän der Unglücksfähre "Sewol" gerät zunehmend in die Kritik. Kurz vor der Havarie gab er die Führung an eine unerfahrene Offizierin ab. Außerdem soll er früh das sinkende Schiff verlassen haben.

Genfer Ukraine-Konferenz
Genfer Ukraine-Konferenz
Obama fordert Putin zum Handeln auf

Barack Obama hat Russland aufgefordert, die Genfer Erklärung zur Entspannung der Ukraine-Krise umzusetzen. Sollte sich die Lage nicht bessern, würden die USA weitere Sanktionen verhängen.

Lifestyle
Lifestyle
"Der Professor": Joachim Sauer wird 65

Angela Merkel steigt aus der Limousine, schreitet sogleich die Stufen des Weißen Hauses empor und hält plötzlich inne.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Barack Obama auf Wikipedia

Barack Hussein Obama II [bəˈɹɑːk hʊˈseɪn oʊˈbɑːmə] ist seit dem 20. Januar 2009 der 44. Präsident der Vereinigten Staaten. Der Jurist und Politiker der Demokratischen Partei ist amerikanisch-kenianischer Abstammung und damit der erste Afroamerikaner in diesem Amt. Von 2005 bis 2008 war Obama der dienstjüngere der beiden US-Senatoren (Junior Senator) für den Bundesstaat Illinois.

mehr auf wikipedia.org