A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

EU

Nachrichten-Ticker
Ebola-Krise ist laut Politik noch nicht ausgestanden

Die Ebola-Krise in Westafrika ist nach EU-Angaben noch nicht ausgestanden.

Politik
Politik
Tausende nehmen Abschied von Kremlkritiker Nemzow

Unter einem extremen Polizeiaufgebot haben Tausende Menschen in Moskau Abschied vom ermordeten Kremlkritiker Boris Nemzow genommen. Mit roten Rosen in den Händen kamen am Vormittag Freunde und Weggefährten zum offenen Sarg des 55-jährigen Oppositionellen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Varoufakis: Griechenland wird Verpflichtungen erfüllen

Griechenland wird seine finanziellen Verpflichtungen nach Worten von Finanzminister Gianis Varoufakis gegenüber seinen Gläubigern erfüllen. Dies gelte für den Internationalen Währungsfonds (IWF) wie für andere Gläubiger, sicherte Varoufakis im griechischen Fernsehen zu.

Panorama
Panorama
Bundesregierung warnt vor Nachlassen im Kampf gegen Ebola

Im Ringen mit dem Ebola-Virus hat warnt die Bundesregierung vor einem Nachlassen der internationalen Bemühungen. "Die Epidemie ist noch nicht beseitigt", warnte Staatssekretär Thomas Silberhorn vom Entwicklungsministerium am Rande einer großen Ebola-Konferenz in Brüssel.

Nachrichten-Ticker
Ukraine zweifelt an Einhaltung der Waffenruhe

Ukraines Außenminister Pawlo Klimkin hat Zweifel an der Dauerhaftigkeit der Waffenruhe mit den prorussischen Rebellen im Osten der Ukraine geäußert.

Nachrichten-Ticker
Große Koalition plant milliardenschwere Investitionen

Die Große Koalition hat sich auf die Verteilung der Mittel aus ihrem geplanten Investitionsprogramm geeinigt.

Nachrichten-Ticker
SPD wirbt mit Punktesystem um qualifizierte Ausländer

Mit einer Neuordnung des Einwanderungsrechts möchte die SPD-Bundestagsfraktion Ausländern mit beruflichen Qualifikationen die Übersiedlung nach Deutschland erleichtern.

Konferenz in Brüssel
Konferenz in Brüssel
Wo stehen die Helfer im Kampf gegen Ebola?

Fast 10.000 Menschen sind an Ebola gestorben. In Guinea und Sierra Leone sind die Fälle zuletzt wieder angestiegen. In Brüssel berät eine Konferenz nun, wie die Seuche vollends eingedämmt werden kann.

Nachrichten-Ticker
Ukraine zweifelt an Einhaltung der Waffenruhe

Ukraines Außenminister Pawlo Klimkin hat Zweifel an der Dauerhaftigkeit der Waffenruhe mit den prorussischen Rebellen im Osten der Ukraine geäußert.

Politik
Politik
Ukraine wendet Lieferstopp für russisches Gas ab

Die pleitebedrohte Ukraine hat einen Lieferstopp für russisches Gas abgewendet. Kiew versprach ausreichende Vorauszahlungen für den Monat März, wie die EU-Kommission am späten Montagabend in Brüssel nach mehrstündigen Verhandlungen mitteilte.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?