A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

EU

Nachrichten-Ticker
Kiew sagt "Sonderstatus" für russische Sprache zu

Die ukrainische Regierung hat sich zur Entschärfung der innenpolitischen Spannungen einen Schritt auf die prorussischen Kämpfer im Osten zubewegt: Kiew werde der russischen Sprache einen "Sonderstatus" einräumen und die Rechte der Regionen stärken, erklärte Ministerpräsident Arseni Jazenjuk.

Politik
Politik
Ende der Ukraine-Krise auch nach Friedensplan nicht in Sicht

Nach der Einigung auf einen Friedensplan für die Ukraine stößt die Umsetzung auf massive Hindernisse. Die prorussischen Kräfte im Osten des Krisenlandes stellten Bedingungen für ihre Entwaffnung.

Politik
Politik
Neuer Streit in Ukraine-Krise

Nach der überraschenden Einigung auf einen Friedensplan für die Ukraine stößt die Umsetzung auf massive Hindernisse. Die prorussischen Kräfte im Osten des Krisenlandes stellten Bedingungen für ihre Entwaffnung.

Ukraine-Krise
Ukraine-Krise
Kiew und Moskau fordern gegenseitige Entwaffnung

Die Situation in der Ukraine bleibt auch nach dem Genfer Abkommen angespannt. Kiew kündigte eine Verfassungsreform zugunsten der russischen Sprache an. Die Ereignisse des Tages in der Chronik.

Politik
Politik
Ende der Krise auch nach Genfer Gesprächen nicht in Sicht

In der Ostukraine ist auch nach der Einigung bei den Genfer Gesprächen kein Ende der Krise in Sicht. Die prorussischen Kräfte stellten Bedingungen für ihre Entwaffnung.

Politik
Politik
Analyse: "Kleine Sensation" bei Genfer Krisensitzung

Kaum ein anderes Hotel war so oft Schauplatz von Krisentreffen wie das Genfer Intercontinental. Als es vor Jahrzehnten unweit des UN-Sitzes im alten Völkerbundpalast eröffnet wurde, war der Kalte Krieg in vollem Gange.

Politik
OSZE bereit zur Überwachung der Deeskalation

Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) ist bereit, mit ihrer Beobachtermission die Maßnahmen zur Deeskalation in der Ukraine zu überwachen. Dies betonte der Schweizer Außenminister und OSZE-Vorsitzende Didier Burkhalter am Donnerstagabend.

Einigung beim Ukraine-Gipfel
Einigung beim Ukraine-Gipfel
Ein Hauch "Kalter Krieg" im Genfer Krisenhotel

Kaum jemand wollte dem Genfer Ukraine-Gipfel größere Erfolgschancen einräumen. Doch nach zähen Verhandlungen gab es den ersten gemeinsamen Friedensfahrplan - und damit eine kleine Sensation.

Politik
Politik
Einigung auf Friedensfahrplan bei Ukraine-Gipfel

Der internationale Krisengipfel zur Ukraine hat sich überraschend auf einen Friedensfahrplan geeinigt, der eine Entwaffnung aller illegalen Kräfte vorsieht.

Nachrichten-Ticker
Portugal gibt wieder Anleihen mit langer Laufzeit aus

Portugal will in der kommenden Woche zum ersten Mal seit 2011 wieder reguläre Staatsanleihen mit zehnjähriger Laufzeit ausgegeben.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?