A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

EU

Lifestyle
Lifestyle
MVs Theaterlandschaft in der Zerreißprobe

Theaterleute in Mecklenburg-Vorpommern schauen derzeit mit einer Stimmung zwischen Ärger und Hilflosigkeit nach Schwerin.

Nachrichten-Ticker
Schulz mahnt Tsipras zur Zurückhaltung

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat den neuen griechischen Regierungschef Alexis Tsipras vor verbalen Attacken gegen die Bundesregierung gewarnt.

Politik
Politik
Schulz rät Athen zu Stopp von Attacken gegen Merkel

Im Ringen um Erleichterungen beim Schuldenabbau hat EU-Parlamentspräsident Martin Schulz der neuen griechischen Regierung geraten, Angriffe auf Bundeskanzlerin Angela Merkel zu beenden.

Politik
Politik
Trauer um Richard von Weizsäcker

Deutschland wird am 11. Februar offiziell vom früheren Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker Abschied nehmen. Für diesen Tag hat sein Nachfolger Joachim Gauck einen Staatsakt zu Ehren des gestern gestorbenen einstigen Staatsoberhauptes angeordnet.

Politik
Politik
Staatsakt für Richard von Weizsäcker am 11. Februar

Deutschland wird am 11. Februar offiziell vom früheren Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker Abschied nehmen. Für diesen Tag hat sein Nachfolger Joachim Gauck einen Staatsakt zu Ehren des am Samstag gestorbenen einstigen Staatsoberhauptes angeordnet.

Nachrichten-Ticker
Griechischer Finanzminister führt Gespräche in Paris

Der neue griechische Finanzminister Giannis Varoufakis führt heute Gespräche mit französischen Regierungsvertretern in Paris.

Griechenlands Finanzminister Yanis Varoufakis
Griechenlands Finanzminister Yanis Varoufakis
Der Zocker

Plötzlich scheint alles möglich zu sein in Athen, mit Yanis Varoufakis als Finanzminister. Sprengen sich die Griechen aus der Eurozone? Oder macht das Land sich abhängig von Putin und dessen Geld?

Ukraine-Konflikt
Ukraine-Konflikt
Europas Staatschefs fordern schnelle Waffenruhe

In Minsk treffen sich Vertreter der Ukraine und Russlands mit pro-russischen Separatisten - mit dem Ziel, die anhaltenden Kämpfe zu beenden. Das fordern auch mehrere Staatschefs der EU.

Nachrichten-Ticker
Tsipras schlägt nach Troika-Eklat versöhnlichen Ton an

Nach der spektakulären Aufkündigung der Zusammenarbeit mit der Gläubiger-Troika hat der neue griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras versöhnliche Töne angeschlagen.

Nachrichten-Ticker
Friedensgespräche für Ostukraine in Minsk

Unter dem Eindruck heftiger Kämpfe in der Ostukraine haben im weißrussischen Minsk neue Friedensgespräche zwischen der ukrainischen Regierung und Vertretern der prorussischen Separatisten sowie Russlands begonnen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?