A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

EU

Nachrichten-Ticker
Cameron spricht mit Juncker über geforderte EU-Reform

Zum Auftakt seiner diplomatischen Offensive für eine EU-Reform hat der britische Premierminister David Cameron am Montagabend EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker auf seinem Landsitz Chequers empfangen.

"Tatort"-Kritik
Frauen an die Macht, Männer an die Leine

Es tut sich was in Ludwigshafen: Lena Odenthal kommt endlich aus ihrer Lebenskrise raus und bringt den Zuschauern einen unterhaltsamen "Tatort", der an den Fall Dominique Strauss-Kahn angelehnt ist.

Politik
Politik
Der künftige "Präsident aller Polen" gibt Rätsel auf

Als die Wahlkommission den Sieg Andrzej Dudas offiziell bekannt gibt, weilt der frisch gewählte polnische Präsident gar nicht in Warschau. In Begleitung von Mönchen und Pilgern war er im Paulinerkloster auf dem "Hellen Berg" von Tschenstochau zu sehen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Amazon zahlt jetzt deutsche Steuern

Amazon versteuert seine in Deutschland erwirtschafteten Gewinne seit neuestem in Deutschland. "Seit 1. Mai verbucht Amazon seine deutschen Verkäufe nicht mehr wie bisher in Luxemburg, sondern in Deutschland", sagte ein Sprecher der "Süddeutschen Zeitung".

Politik
Politik
Moskauer Einreiseverbot für CDU-Politiker verärgert Berlin

Ein langfristiges Einreiseverbot Russlands für den CDU-Außenpolitiker Karl-Georg Wellmann hat zu erheblicher diplomatischer Verstimmung zwischen Berlin und Moskau geführt.

Diplomatischer Eklat mit Moskau
Diplomatischer Eklat mit Moskau
Berlin kritisiert Einreiseverbot für CDU-Politiker Wellmann

CDU-Politiker Karl-Georg Wellmann wurde am Moskauer Flughafen die Einreise nach Russland verweigert. Berlin hat das Verbot scharf kritisiert: Die Maßnahme sei "unverständlich und inakzeptabel".

Nachrichten-Ticker
Protestbewegung Indignados bei Kommunalwahl in Spanien erfolgreich

Bei den spanischen Kommunalwahlen hat die Protestbewegung Indignados der Regierungspartei Partido Popular (PP) eine herbe Schlappe beschert und könnte nun das Parteiensystem des Landes nachhaltig verändern.

Wirtschaft
Wirtschaft
Athen am Abgrund: IWF-Zahlung im Juni dürfte ausfallen

Das pleitebedrohte Griechenland schlittert weiter am finanziellen Abgrund entlang. Erneut wird in Athen damit gedroht, fällige Schuldenzahlungen an den Internationalen Währungsfonds (IWF) nicht zu leisten, wenn es zuvor keine Lösung mit den Gläubigern gibt.

Digital
Digital
Oettinger für Abschaffung der Roaming-Gebühren in Europa

EU-Digitalkommissar Günther Oettinger pocht auf eine komplette Abschaffung der so genannten Roaming-Gebühren in der Europäischen Union.

Politik
Politik
Politiker fordern Verbot von Klonfleisch in der EU

Deutsche Politiker warnen parteiübergreifend vor zu laxen Regeln für den Umgang mit Fleisch geklonter Tiere in der Europäischen Union.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?