A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

EU

Nachrichten-Ticker
Angeblich soviel Erdgas wie nie in Deutschland gebunkert

In Deutschland ist wegen des milden Winters und Angst vor Lieferengpässen infolge der Ukraine-Krise so viel Erdgas gespeichert wie nie.

Politik
Politik
EU wendet sich von Moskau ab: Kein "strategischer Partner" mehr

Russland stößt mit seinem Kurs in der Ukraine-Krise im Westen auf immer härteren Widerstand. Die EU-Kommission will an diesem Mittwoch neue Sanktionen gegen Moskau vorschlagen, über die bis Ende der Woche entschieden werden soll.

Politik
Politik
Putin zur Ukraine: Rhetorik zwischen Krieg und Frieden

Russlands Präsident Wladimir Putin hat sich mehrfach mit deutlichen Worten zur Ukraine-Krise geäußert. Einige Zitate:

Politik
Politik
EU: Moskau kein strategischer Partner mehr

Russland stößt mit seinem Kurs in der Ukraine-Krise im Westen auf immer härteren Widerstand. Die EU-Kommission will an diesem Mittwoch neue Sanktionen gegen Moskau vorschlagen, über die bis Ende der Woche entschieden werden soll.

Innenminister-Treffen in Berlin
Innenminister-Treffen in Berlin
Italien fordert EU-Maßnahmen gegen Flüchtlingswelle

Angesichts der Kriege im Irak und Syrien steigen die Flüchtlingszahlen stark. Bundesinnenminister Thomas de Maizière spricht von einer "dramatischen Situation". Italien fordert mehr Hilfe von der EU.

Wirtschaft
Wirtschaft
Griechenland informiert Geldgeber über Sparfortschritte

Das schuldengeplagte Griechenland und die Geldgeber-Kontrolleure der Troika haben am Dienstag in Paris dreitägige Gespräche über die Finanzlage des Landes aufgenommen.

Russisches Lebensmittel-Embargo
Russisches Lebensmittel-Embargo
Minister Schmidt fordert die Deutschen zum Obstessen auf

Russland verbietet seit Wochen den Import von Fleisch, Obst und Gemüse aus der EU und den USA. Landwirtschaftsminister Schmidt rät den Deutschen deshalb, viel zu essen - vor allem Obst.

Nachrichten-Ticker
Moskau erwägt Einstufung von Nato-Plänen als Bedrohung

Als Reaktion auf eine angekündigte stärkere Präsenz von Nato-Truppen in Osteuropa erwägt Russland eine Einstufung des Verteidigungsbündnisses als Gefährdung seiner Sicherheit.

Wirtschaft
Wirtschaft
Studie: Euro-Krise steigert Mobilität von Arbeitskräften in Europa

Auf der Suche nach einem Arbeitsplatz ziehen nach einer Studie immer mehr Europäer in ein anderes EU-Land.

+++ Newsticker zum Ukraine-Konflikt +++
+++ Newsticker zum Ukraine-Konflikt +++
EU sieht in Moskau keinen strategischen Partner mehr

Die Separatisten halten ihre Forderung nach einer Unabhängigkeit der Ostukraine nicht mehr aufrecht. Schon bald könnten Russland neue Wirtschaftssanktionen erwarten. Die Ereignisse im Newsticker.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?