A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

EU

Politik
EU einigt sich auf Spitzenjobs für Mogherini und Tusk

Der EU-Sondergipfel in Brüssel hat den polnischen Regierungschef Donald Tusk (57) zum neuen EU-Ratspräsidenten bestimmt. Die italienische Außenministerin Federica Mogherini (41) solle neue EU-Außenbeauftragte werden, teilte EU-Gipfelchef Herman Van Rompuy in Brüssel mit.

Nachrichten-Ticker
Mogherini wird EU-Außenbeauftragte, Tusk Ratspräsident

Italiens Außenministerin Federica Mogherini wird neue EU-Außenbeauftragte, Polens Regierungschef Donald Tusk wird Ratspräsident der Europäischen Union.

Politik
Politik
EU-Gipfel einigt sich auf Spitzenjobs für Mogherini und Tusk

Der EU-Sondergipfel in Brüssel hat den polnischen Regierungschef Donald Tusk (57) zum neuen EU-Ratspräsidenten bestimmt. Die italienische Außenministerin Federica Mogherini (41) solle neue EU-Außenbeauftragte werden, teilte EU-Gipfelchef Herman Van Rompuy in Brüssel mit.

Nachrichten-Ticker
Mogherini wird EU-Außenbeauftragte, Tusk Ratspräsident

Italiens Außenministerin Federica Mogherini wird neue EU-Außenbeauftragte und Polens Regierungschef Donald Tusk wird Ratspräsident der Europäischen Union.

EU-Gipfel einigt sich
EU-Gipfel einigt sich
Donald Tusk und Federica Mogherini erhalten Spitzenposten

Drei Monate nach der Europawahl sind die Spitzenämter nahezu komplett vergeben. Donald Tusk wird neuer EU-Ratspräsident. Die Italienerin Federica Mogherini wird die EU zukünftig nach außen vertreten.

Nachrichten-Ticker
Mogherini und Tusk mit besten Karten im EU-Postenpoker

Italiens Außenministerin Federica Mogherini als Außenbeauftragte und Polens Regierungschef Donald Tusk als Ratspräsident besetzen offenbar künftig EU-Spitzenämter.

+++ Ukraine-Newsticker +++
+++ Ukraine-Newsticker +++
Separatisten kündigen weitere Großoffensive an

Nach dem Eingreifen russischer Truppen in der Ukraine wächst die Sorge vor einer Eskalation. Litauens Staatschefin sieht Russland im Krieg mit Europa. Die Ereignisse im Newsticker.

Nachrichten-Ticker
Ukraine-Krise lässt bei EU-Gipfel Alarmglocken schrillen

Der mutmaßliche Einsatz russischer Soldaten im Osten der Ukraine lässt bei Europas Staats- und Regierungschefs die Alarmglocken schrillen.

Politik
Politik
Russland muss mit verschärften EU-Sanktionen rechnen

Tausende Kämpfer und Hunderte Panzer sind nach Angaben der ukrainischen Führung aus dem Ausland auf ukrainisches Gebiet vorgedrungen. Die EU hält dem Kreml unverhohlene Aggression vor.

Nachrichten-Ticker
Mogherini und Tusk mit besten Karten im EU-Postenpoker

Im Streit um die Besetzung europäischer Spitzenposten ist beim EU-Gipfel eine Einigung zu erwarten: Italiens Außenministerin Federica Mogherini dürfte neue EU-Außenbeauftragte werden, große Chancen auf das Amt des EU-Ratspräsidenten hat Polens Regierungschef Donald Tusk.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?