A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

EU

Nachrichten-Ticker
Streit im EU-Parlament über Palästinenserstaat

Im Europaparlament haben Vertreter der Linken, Grünen und Liberalen die rasche Anerkennung eines Palästinenserstaates gefordert.

Nachrichten-Ticker
Beifall und Skepsis für Junckers 315-Milliarden-Programm

Von Beifall bis Skepsis: EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat mit seinem 315 Milliarden Euro schweren Investitionsprogramm für Europas Wirtschaft unterschiedliche Reaktionen geerntet.

Politik
Politik
Gabriel fordert deutsche Beteiligung an EU-Investitionsplan

Deutschland sollte sich nach den Worten des SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel am europäischen Investitionspaket von 315 Milliarden Euro beteiligen.

Politik
Politik
Brüssel rügt Deutschland wegen hoher Feinstaubbelastung

Deutschland schützt seine Bürger nach Darstellung der EU immer noch nicht ausreichend vor gefährlichem Feinstaub, der Krankheiten wie Asthma oder Krebs auslösen kann.

315 Milliarden Euro schwers Investitionspaket
315 Milliarden Euro schwers Investitionspaket
Juncker sucht nach Mitstreitern

Wachstumswunder oder Mogelpackung? Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker wirbt für sein Konjunkturprogramm um Geld von den EU-Staaten. Kritiker werfen ihm vor, nur vorhandene Mittel umzuverteilen.

Politik
Politik
Afrikanischer Arzt erhält Sacharow-Preis des EU-Parlaments

Seit Jahren behandelt der afrikanische Frauenarzt Denis Mukwege Opfer von Gruppenvergewaltigungen im Kongo. Das Europaparlament hat nun sein Engagement mit dem Sacharow-Preis für Menschenrechte gewürdigt. P

Politik
Politik
Linke und Grüne werfen Merkel politischen Stillstand vor

Die Opposition hat der schwarz-roten Koalition nach fast einem Jahr Regierungszeit Ideenlosigkeit und eine verfehlte Außen- und Wirtschaftspolitik vorgeworfen. In der Generaldebatte des Bundestags zum Etat 2015 attackierte die Linke vor allem den Kurs im Ukraine-Konflikt scharf.

Generaldebatte im Bundestag
Generaldebatte im Bundestag
Die neue Göttin und der nächste Kalte Krieg

Kritik an der Regierung gehört zur Generaldebatte. Am Mittwoch erhobt sich Linken-Franktionvize Sahra Wagenknecht zur Beschwerdeführerin. Sie wetterte vor allem gegen Merkels Kurs im Ukraine-Konflikt.

Nachrichten-Ticker
Streit um die "neue Göttin schwarze Null" im Bundestag

"Okkultismus" oder "historischer Wendepunkt"? Das Erreichen eines ausgeglichenen Haushalts 2015 ist in der Generaldebatte des Bundestags von Regierung und Opposition völlig unterschiedlich bewertet worden.

Nachrichten-Ticker
Juncker wirbt für 315-Milliarden-Investitionsprogramm

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat im Europaparlament für sein 315 Milliarden Euro schweres Investitionsprogramm für Europas Wirtschaft geworben.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?