A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

EU

Politik
Politik
Oettinger: Hoffnung auf Deeskalation

EU-Energiekommissar Günther Oettinger (CDU) hofft nach der Einigung zwischen Russland und der Ukraine im Gasstreit auf eine Besserung der Beziehung zwischen beiden Ländern.

Nachrichten-Ticker
Ungarn zieht geplante Internetsteuer zurück

Unter dem Druck massiver Proteste hat Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban die Rücknahme seiner Pläne zu einer umstrittenen Internetsteuer angekündigt.

Nachrichten-Ticker
Russland und Ukraine legen monatelangen Gasstreit bei

Russland und die Ukraine haben ihren seit Monaten andauernden Gasstreit beigelegt und damit die Lieferungen für den Winter abgesichert.

Politik
Politik
Pkw-Maut: Dobrindt garantiert "härtestmöglichen Datenschutz"

Eigentlich sollte es ein "Pickerl" werden. Jetzt wird die Pkw-Maut laut Gesetzentwurf doch per Nummernschild-Erkennung an den Autobahnen kontrolliert. Datenschützer sehen das mit Sorge.

Auftritt bei der UN
Auftritt bei der UN
Conchita Wurst singt für Ban Ki Moon

Die bärtige Lady ist angetan von der Politik: Nach einem Auftritt im EU-Parlament, singt Conchita Wurst jetzt auch für UN-Generalsekretär Ban Ki Moon.

Nachrichten-Ticker
Dobrindt: Pkw-Maut schließt "Gerechtigkeitslücke"

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat den Kompromiss zur Pkw-Maut verteidigt.

Einigung in Brüssel
Einigung in Brüssel
Ukraine und Russland legen Gasstreit bei

Die Gasversorgung Europas im kommenden Winter ist ein gutes Stück sicherer: Die Ukraine und ihr Lieferant Russland haben sich nach monatelangem Gezerre auf die Versorgung bis zum März geeinigt.

Nachrichten-Ticker
Russland und Ukraine legen monatelangen Gasstreit bei

Russland und die Ukraine haben ihren seit Monaten andauernden Gasstreit beigelegt und damit die Lieferungen für den Winter abgesichert.

Politik
Politik
Kiew und Moskau einigen sich im Gasstreit

Die Gasversorgung Europas im kommenden Winter ist ein gutes Stück sicherer: Die Ukraine und ihr Lieferant Russland haben sich nach monatelangem Gezerre auf die Versorgung bis zum März geeinigt.

Dobrindts Abgabepläne
Dobrindts Abgabepläne
Minister im Mautwahn

Verkehrsminister Dobrindt leidet unter einem schweren Fall von Mautfieber, anders kann man seinen neuen Plan nicht erklären. Er ist bürokratisch, kompliziert und juristisch kaum haltbar.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?