A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

EU

Politik
Politik
Kapitän von Flüchtlingsschiff festgenommen

Die italienische Polizei hat den tunesischen Kapitän und ein syrisches Besatzungsmitglied des vor der libyschen Küste gekenterten Flüchtlingsschiffes festgenommen.

Nachrichten-Ticker
Ankara geht in Genozid-Debatte ein Stück auf Armenier zu

Die Türkei ist im Streit um die Massaker an den Armeniern während des Ersten Weltkriegs einen Schritt auf Armenien zugegangen.

Nachrichten-Ticker
Zehn-Punkte-Plan und Sondergipfel gegen Flüchtlingskrise

Nach neuen Flüchtlingstragödien im Mittelmeer will die EU handeln: Die EU-Außen- und Innenminister unterstützten bei einem Krisentreffen in Luxemburg einen Zehn-Punkte-Plan, der unter anderem die Ausweitung der Seenotrettung und die Zerstörung von Schlepperbooten vorsieht.

Politik
Politik
EU bereitet massive Ausweitung der Seenotrettung vor

Nach den jüngsten Flüchtlingskatastrophen im Mittelmeer will die Europäische Union die Seenothilfe massiv ausweiten.

Politik
Hintergrund: Was im Zehn-Punkte-Plan der EU-Kommission steht

Nach den jüngsten Flüchtlingskatastrophen im Mittelmeer musste die EU viel Kritik einstecken. Jetzt hat die EU-Kommission einen Zehn-Punkte-Plan vorgestellt, der am Donnerstag Thema bei einem Sondergipfel der Staats- und Regierungschefs sein soll. Die Vorschläge im Detail:

Nachrichten-Ticker
EU handelt in Flüchtlingskrise - Sondergipfel in Brüssel

Eine echte Seenotrettung und ein verstärkter Kampf gegen Menschenschleuser: Mit der Doppelstrategie will die EU auf die jüngsten Flüchtlingstragödien mit zusammen tausenden Toten im Mittelmeer reagieren.

Politik
Politik
Jemen: Zivilisten sterben bei Luftangriff auf Sanaa

Bei einem Angriff saudischer Kampfflugzeuge auf ein Militärlager in der jemenitischen Hauptstadt Sanaa sind 40 Zivilisten getötet worden. Mehr als 300 Menschen erlitten Verletzungen, wie Krankenhausärzte bestätigten.

Nachrichten-Ticker
EU wird gegen Flüchtlingskrise aktiv

Eine echte Seenotrettung und ein verstärkter Kampf gegen Menschenschleuser: Mit der Doppelstrategie will die EU auf die jüngsten Flüchtlingstragödien mit zusammen tausenden Toten im Mittelmeer reagieren.

Interaktive Grafik
Interaktive Grafik
Über diese Routen kommen Flüchtlinge nach Europa

Europa ist eines der Hauptziele von Flüchtlingen. Tausende versuchen, vor allem übers Mittelmeer und über die Ostgrenzen zu uns zu gelangen. Unsere Grafik zeigt die wichtigsten Flüchtlingsrouten.

Nachrichten-Ticker
EU-Krisengipfel zu Flüchtlingen am Donnerstag

Nach dem Tod von hunderten Flüchtlingen vor Italiens Küste wächst der Druck auf die EU, mehr für die Rettung der Einwanderer zu unternehmen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?