A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

EU

Politik
Politik
Gysi: Abwenden Athens von Eurogruppe wird Nachahmer finden

Durch den Regierungswechsel in Griechenland werden nach Einschätzung von Linksfraktionschef Gregor Gysi auch andere finanzschwache Länder auf Distanz zu Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gehen.

Politik
Politik
Griechenland kündigt Zusammenarbeit mit Troika auf

Durch den Regierungswechsel in Griechenland werden nach Einschätzung von Linksfraktionschef Gregor Gysi auch andere finanzschwache Länder auf Distanz zu Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gehen.

Nachrichten-Ticker
Merkel: Griechenland muss Reform- und Sparkurs fortsetzen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Griechenland zu einer Fortsetzung der Reformpolitik aufgerufen.

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest
Klein, giftig und fehlkonstruiert: Luxus-Kinderwagen fallen durch

Mit Schadstoffen belastet oder schlicht zu klein: Die Stiftung Warentest hat Kinderwagen unter die Lupe genommen und kommt zu einem Schock-Ergebnis: Von 14 Kinderwagen war nur einer überzeugend.

Athens Riesenzoff mit Eurogruppe
Athens Riesenzoff mit Eurogruppe
"Die Troika ist ein faules Gremium"

Giftige Blicke, ironische Andeutungen, hochrote Köpfe: Zwischen Athen und Brüssel ist es zum Eklat gekommen. Griechenland riskiert viel - zu viel?

Nachrichten-Ticker
Neue Regierung in Athen will Troika ausbooten

Griechenlands neue Regierung hat ihre Bereitschaft zum Verzicht auf die für Ende Februar erwartete Kredittranche der EU erklärt.

Nachrichten-Ticker
Dijsselbloem warnt Athen vor Verstoß gegen Abmachungen

Bei seinem Besuch in Athen hat Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem die neue griechische Regierung eindringlich davor gewarnt, Abmachungen ihrer Vorgängerinnen mit den europäischen Partnern zu brechen.

Offener Streit mit der EU
Offener Streit mit der EU
Griechenland wirft die Troika aus dem Land

Ein verärgerter Eurogruppenchef, Finanzminister Schäuble fühlt sich erpresst, es herrscht dicke Luft: Griechenlands Finanzminister Varoufakis hat die Troika vor die Tür gesetzt. Der Eklat ist perfekt.

Nachrichten-Ticker
Zähes Ringen um Beilegung des Ostukraine-Konflikts

Trotz anhaltender heftiger Gefechte in der Ostukraine treten die Bemühungen um eine Beilegung des Konfliktes auf der Stelle.

Politik
Politik
Athen lehnt Kooperation mit Troika ab

Bereits im Wahlkampf hatte sich diese Konfrontation mit den Europartnern angedeutet. Und jetzt stellt sich die neue griechische Regierung tatsächlich offen gegen die Geldgeber.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?