A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

EU

Politik
Politik
De Maizière will Flüchtlingskontingente für ganz Europa

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat eine gerechtere Verteilung von Asylbewerbern in Europa gefordert.

Nachrichten-Ticker
Gabriel überzeugt SPD von US-Handelsabkommen

Im parteiinternen Streit um das transatlantische Handelsabkommen TTIP hat sich SPD-Chef Sigmar Gabriel die Rückendeckung des Parteikonvents gesichert.

"Danke, Wladimir Putin"
Weißrussen profitieren von Lebensmittel-Sanktionen

Weißrussland profitiert von den russischen Einfuhrverboten gegen viele EU-Lebensmittel. Die Kunden freut's, denn die Regale sind voll und die Preise sinken. Dafür wird die einheimische Milch knapp.

Politik
Politik
Zentralrat der Sinti und Roma kritisiert Änderung des Asylrechts

Nach seiner Asyl-Einigung mit der Bundesregierung hat der Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann (Grüne), viel Kritik einstecken müssen.

IS-Terror
IS-Terror
Zehntausende Kurden fliehen - Obama mahnt

Noch können Luftschläge der USA und Frankreichs die Dschihadisten der Gruppe Islamischer Staat nicht aufhalten. 45.000 schutzsuchende Kurden fliehen vor der Terrormiliz aus Syrien in die Türkei.

Politik
Politik
SPD-Spitze will Streit um Freihandelsabkommen befrieden

Im Streit um das Freihandelsabkommen zwischen EU und USA (TTIP) hat sich der SPD-Vorstand einstimmig auf ein gemeinsames Vorgehen geeinigt.

Nachrichten-Ticker
Paul Ziemiak neuer Chef der Jungen Union

Die Nachwuchsorganisation von CDU und CSU, die Junge Union (JU), hat einen neuen Vorsitzenden: Der 29 Jahre alte Paul Ziemiak wurde im bayerischen Inzell von den Delegierten zum Nachfolger des langjährigen JU-Chefs Philipp Mißfelder bestimmt, wie die JU über den Kurznachrichtendienst Twitter mitteilte.

Nachrichten-Ticker
Schottischer Regierungschef Salmond tritt zurück

Der schottische Regierungschef Alex Salmond hat nach dem gescheiterten Referendum über die Unabhängigkeit von Großbritannien seinen Rücktritt angekündigt.

Nachrichten-Ticker
Schottischer Regierungschef Salmond tritt zurück

Der schottische Regierungschef Alex Salmond hat nach dem gescheiterten Referendum über die Unabhängigkeit von Großbritannien seinen Rücktritt angekündigt.

Politik
Politik
Kontaktgruppe verhandelt in Minsk über Ostukraine

Der von Kiew angebotene Sonderstatus für die Ostukraine ist den prorussischen Separatisten nicht genug. Sie wollen die Unabhängigkeit und wollen dies bei Verhandlungen der Kontaktgruppe in Minsk verdeutlichen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?