A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

EU

Nachrichten-Ticker
Wichtige Posten im EU-Führungsteam neu besetzt

Die EU-Staats- und Regierungschefs haben zwei wichtige Posten in der Europäischen Union neu besetzt: Italiens Außenministerin Federica Mogherini wird neue EU-Außenbeauftragte, Polens Regierungschef Donald Tusk Ratspräsident der Europäischen Union.

Newsticker zur Ukraine-Krise
Newsticker zur Ukraine-Krise
Bundesregierung schließt Waffenlieferung aus

Die Kämpfe in der Ostukraine eskalieren weiter. In Brüssel erteilt Bundeskanzlerin Merkel Waffenlieferungen aus Deutschland jedoch eine klare Absage. Die Ereignisse im stern-Newsticker.

Politik
Politik
USA loben EU-Bereitschaft zu neuen Sanktionen

Die USA haben die Bereitschaft der Europäischen Union zu weiteren Sanktionen gegen Russland gelobt.

Politik
Politik
Russland muss mit verschärften Sanktionen rechnen

Wegen seiner immer offensichtlicheren Einmischung in den Konflikt in der Ostukraine muss Russland mit verschärften Wirtschaftssanktionen der EU rechnen. Innerhalb einer Woche will die Europäische Union über weitere Sanktionen entscheiden.

Neues Spitzenpersonal für Europa
Neues Spitzenpersonal für Europa
Tusk wird EU-Ratspräsident - Mogherini Außenbeauftragte

Der EU-Gipfel hat den polnischen Ministerpräsidenten Donald Tusk als neuen EU-Ratspräsidenten bestimmt. Die italienische Außenministerin Federica Mogherini wird nächste EU-Außenbeauftragte.

Federica Mogherini
Federica Mogherini
Jung, ehrgeizig, digital: so tickt die neue EU-Außenbeauftragte

Bis vor wenigen Monaten war Federica Mogherini selbst in Italien kaum bekannt. Die neue EU-Außenbeauftragte ist jung und ehrgeizig, hat aber auf dem diplomatischen Parkett nur wenig Erfahrung.

Politik
Politik
Maas: Handy-Ortung nur noch bei Einwilligung

Verbraucher sollen besser vor ungewollter Nutzung ihrer Daten geschützt werden. Das hat Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) angekündigt.

Nachrichten-Ticker
EU droht Russland mit Verschärfung der Sanktionen

Mit einem Ultimatum und der Androhung schärferer Sanktionen will die EU Russland in der Ukraine-Krise zum Einlenken bringen.

Politik
Politik
Merkel-Vertrauter Tusk neuer EU-Ratspräsident

Nach wochenlanger Verzögerung hat die Europäische Union ihr Führungstrio komplettiert. Der Sondergipfel der Staats- und Regierungschefs bestimmte den polnischen Regierungschef Donald Tusk (57) in Brüssel zum neuen EU-Ratspräsidenten.

Ukraine-Krise
Ukraine-Krise
Separatisten kündigen weitere Großoffensive an

Nach dem Eingreifen russischer Truppen in der Ukraine wächst die Sorge vor einer Eskalation. Litauens Staatschefin sieht Russland im Krieg mit Europa. Die Ereignisse in der Rückschau.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?