A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Nato-Gipfel

Nachrichten-Ticker
Waffenruhe für Teile der Ostukraine vereinbart

In der umkämpften Ostukraine gibt es erstmals seit Monaten wieder Zeichen der Entspannung.

Nachrichten-Ticker
Waffenruhe für Teile der Ostukraine vereinbart

In der umkämpften Ostukraine gibt es erstmals seit Monaten wieder Zeichen der Entspannung.

Politik
Pro und Contra: Soll die Ukraine in die Nato?

Langfristig spricht wenig dagegen, kurzfristig dagegen einiges: So lässt sich die Frage nach einem möglichen Nato-Beitritt der Ukraine beantworten.

Nachrichten-Ticker
Ukraine: Grundsatzeinigung auf Waffenruhe in Lugansk

Die ukrainische Regierung und die prorussischen Separatisten haben sich nach Angaben der OSZE auf eine Waffenruhe in der abtrünnigen Region Lugansk geeinigt.

Nachrichten-Ticker
Nato-Außenminister tagen zu neuer Eingreiftruppe

Die Außenminister der 28 Nato-Staaten kommen heute in Brüssel zusammen, um über den Ukraine-Konflikt und den künftigen Afghanistan-Einsatz zu beraten.

Ukraine-Krise
Ukraine-Krise
Kanzlerin Merkel gibt Zurückhaltung gegen Putin auf

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Kreml-Chef Wladimir Putin bei ihrer Rede im australischen Sydney scharf kritisiert - und vor einem Flächenbrand gewarnt.

Bundeswehr
Bundeswehr
Deutsche Soldaten könnten Nato-"Speerspitze" bilden

Das deutsch-niederländische Korps in Münster soll im kommenden Jahr beim Schutz der ost-und mitteleuropäischen Nato-Partner eine Schlüsselrolle spielen. Deutschland soll 4000 Soldaten zugesagt haben.

Waffenlieferungen an die Ukraine
Waffenlieferungen an die Ukraine
Russland richtet scharfe Warnung an den Westen

Deutliche Worte aus Moskau: Parlamentspräsident Sergej Naryschkin sieht in möglichen Waffenlieferungen an die Ukraine "eine Helferschaft für Kriegsverbrechen" und warnt den Westen eindringlich davor.

Luftschläge gegen IS
Luftschläge gegen IS
Libyen sollte Obama eine Warnung sein

Die USA werden in den syrischen Bürgerkrieg eingreifen, mit Luftangriffen soll der Islamische Staat "zersetzt und vernichtet" werden, sagt Barack Obama. Die Ansage gilt nicht nur den Terroristen.

Nachrichten-Ticker
USA wollen Iraks Armee mit internationaler Hilfe stärken

Die USA wollen die irakischen Streitkräfte mit Hilfe einer internationalen Koalition für den Kampf gegen die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) wappnen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?