A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Uno

Kultur
Kultur
Campino tat sich schwer

Sänger Campino (52) hat für die deutsche Version des Weihnachtsklassikers "Do They Know It's Christmas?" ganz schön tüfteln müssen. "Die Übersetzung dieses Liedes ins Deutsche, das ist ein Himmelfahrtskommando", sagte der Sänger der Toten Hosen am Freitag im ARD-"Morgenmagazin".

Nachrichten-Ticker
OSZE-Beobachter in Ostukraine beschossen

Im Konflikt in der Ostukraine sind Beobachter der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) nach eigenen Angaben von Unbekannten beschossen worden.

Video
Video
Bundspräsident Gauck empfängt Kinder und Jugendliche

Vor 25 Jahren hat die Uno die Kinderrechtskonvention verabschiedet. Zum Jubiläum hat Joachim Gauck und seine Lebensgefährtin Daniela Schadt ins Schloß Bellevue geladen.

Nachrichten-Ticker
OSZE-Beobachter in Ostukraine beschossen

Im Konflikt in der Ostukraine sind Beobachter der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) nach eigenen Angaben von Unbekannten beschossen worden.

Nach UN-Menschenrechtsresolution
Nach UN-Menschenrechtsresolution
Nordkorea droht mit weiterem Atomtest

Der Druck auf Nordkorea wächst: Eine UN-Resolution wirft Nordkorea schwere Menschenrechtsverstöße vor - die Regierung in Pjöngjang weist dies zurück. Nun droht das Land mit einem neuen Atomtest.

Nachrichten-Ticker
UNO prangert Menschenrechtsverletzungen in Nordkorea an

Die Vereinten Nationen haben Verbrechen gegen die Menschlichkeit in Nordkorea angeprangert.

Nachrichten-Ticker
UNO: Welt kann Aids bis 2030 in den Griff bekommen

Die Welt kann die Ausbreitung der Immunschwächekrankheit Aids nach Einschätzung der UNO bis 2030 in den Griff bekommen.

Nachrichten-Ticker
UNO prangert Menschenrechtsverletzungen in Nordkorea an

Die Vereinten Nationen haben Verbrechen gegen die Menschlichkeit in Nordkorea angeprangert.

Nachrichten-Ticker
UNO prangert Menschenrechtsverletzungen in Nordkorea an

Die Vereinten Nationen haben Verbrechen gegen die Menschlichkeit in Nordkorea angeprangert.

Nachrichten-Ticker
Menschenrechte in Nordkorea beschäftigen UNO

Der Menschenrechtsausschuss der UN-Vollversammlung stimmt heute über eine Resolution ab, die Nordkorea wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit vor den Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) bringen könnte.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?