A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

US-Kongress

Wirtschaft
Wirtschaft
US-Wirtschaft erholt sich nach Wintereinbruch stärker als erwartet

Die US-Wirtschaft hat sich nach dem unerwartet schweren Wintereinbruch stärker erholt als zunächst erwartet.

Politik
Politik
Hintergrund: Waffen für den Irak

Die USA schicken schon lange Waffen für den Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in den Irak. Jetzt wollen auch mehrere EU-Staaten die Kurden im Norden des Landes unterstützen. Deutschland prüft die Lieferung von Handfeuerwaffen und Panzerabwehrraketen.

Politik
Politik
Kurden setzen Angriffe gegen IS-Extremisten im Nordirak fort

Im Nordirak erzielen die Kurden mit Hilfe der US-Luftwaffe weitere Erfolge gegen die Terrorgruppe Islamischer Staat (IS): Nach ihrem Vorstoß zum strategisch wichtigen Mossul-Staudamm wurden weitere Bodengewinne gemeldet.

Politik
Politik
Kurdische Kämpfer erobern Mossul-Staudamm

Kurdischen Soldaten haben im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Nordirak den strategisch wichtigen Mossul-Staudamm zurückerobert.

Nachrichten-Ticker
Obama: Weitere Luftangriffe im Irak "wenn nötig"

US-Präsident Barack Obama hat angekündigt, die Luftangriffe der US-Streitkräfte gegen die Dschihadisten im Irak "wenn nötig" fortzusetzen.

Nachrichten-Ticker
Neue US-Luftangriffe im Irak zum Schutz von Jesiden

Das US-Militär hat seine Luftangriffe gegen die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) im Norden des Irak fortgesetzt.

Nachrichten-Ticker
Neue US-Luftangriffe im Irak zum Schutz von Jesiden

Das US-Militär hat seine Luftangriffe gegen die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) im Norden des Irak fortgesetzt.

Dschihadisten im Nordirak
Dschihadisten im Nordirak
USA fliegen zweite Angriffswelle gegen IS-Kämpfer

Die USA setzen ihre Luftangriffe gegen die Terrorgruppe Islamischer Staat fort. Erneut werfen Flugzeuge über dem Sindscharf-Gebirge auch Wassercontainer und Mahlzeiten für die Flüchtlinge ab.

Nachrichten-Ticker
Israels Armee zieht sich aus dem Gazastreifen zurück

Nach vier Wochen erbitterter Kämpfe im Gazastreifen besteht erstmals Aussicht auf eine dauerhafte Waffenruhe zwischen Israel und der radikalislamischen Hamas: Am Dienstagmorgen trat eine von Ägypten vermittelte dreitägige Feuerpause in Kraft.

Nachrichten-Ticker
Israels Armee zieht sich aus dem Gazastreifen zurück

Nach vier Wochen erbitterter Kämpfe im Gazastreifen besteht erstmals Aussicht auf eine dauerhafte Waffenruhe zwischen Israel und der radikalislamischen Hamas: Am Dienstagmorgen trat eine von Ägypten vermittelte dreitägige Feuerpause in Kraft.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?