A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

US-Kongress

Nach 12 Jahren
Nach 12 Jahren
Atomverhandlungen mit Iran auf der Zielgeraden

Seit zwölf Jahren hält das umstrittene iranische Atomprogramm die Weltöffentlichkeit in Atem. Vor dem vorerst letzten Verhandlungstag steigt die Spannung, ob es einen entscheidenden Durchbruch gibt.

Politik
Politik
Wie endet der Atompoker mit dem Iran?

Die Verhandlungen über das umstrittene iranische Atomprogramm gehen in den vorerst letzten Tag.

Politik
Politik
Hintergrund: Die Sanktionen gegen den Iran

Die USA, die EU und die Vereinten Nationen haben gegen den Iran zahlreiche Sanktionen verhängt, die dessen Wirtschaftskraft massiv schädigen. Allein der US-Kongress und der US-Präsident haben rund 35 Sanktionen gegen die Islamische Republik ausgesprochen.

Politik
Politik
Hintergrund: Hürden für eine Einigung mit dem Iran

Der Streit um das Atomprogramm des Irans schwelt seit rund zwölf Jahren. Das sind die Streitpunkte:

Nachrichten-Ticker
Wettlauf gegen die Zeit bei Atomgesprächen in Lausanne

Kurz vor dem Fristablauf in den Verhandlungen um das iranische Atomprogramm haben sich die Außenminister der beteiligten Staaten intensiv um eine Einigung bemüht.

Nachrichten-Ticker
Wettlauf gegen die Zeit bei Atomgesprächen in Lausanne

Kurz vor dem Fristablauf in den Verhandlungen um das iranische Atomprogramm haben sich die Außenminister der beteiligten Staaten intensiv um eine Einigung bemüht.

Digital
Digital
Amazon unzufrieden mit US-Erlaubnis für Drohnen-Tests

Der Online-Händler Amazon kann mit der jüngst erteilten Erlaubnis für Drohnen-Tests nach eigenen Angaben nicht mehr viel anfangen.

Nachrichten-Ticker
Israel spioniert offenbar Iran-Atomverhandlungen aus

Israel hat einem Medienbericht zufolge die internationalen Atom-Verhandlungen mit dem Iran ausspioniert, um US-Abgeordneten Argumente gegen eine Vereinbarung mit Teheran zu liefern.

Nachrichten-Ticker
Israel spioniert offenbar Iran-Aomverhandlungen aus

Israel hat einem Medienbericht zufolge die internationalen Atom-Verhandlungen mit dem Iran ausspioniert, um US-Abgeordneten Argumente gegen eine Vereinbarung mit Teheran zu liefern.

Politik
Politik
Izchak Herzog: Der vermeintliche Langweiler

Izchak Herzog (54) gilt als typischer Vertreter der israelischen "Aristokratie". Sein Vater Chaim Herzog war Israels Staatspräsident, sein Großvater noch vor der Staatsgründung Chefrabbiner. Und sein Onkel war der legendäre frühere Außenminister Abba Eban.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?