A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Hamburg

Wirtschaft
New Yorker Schlusskurse am 29.08.2014

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 29.08.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.

Panorama
Panorama
Erster Ebola-Fall im Senegal

Die sich rapide ausbreitende Ebola-Epidemie hat nun auch den Senegal als fünftes Land in Westafrika erreicht. Gesundheitsministerin Awa Marie Coll Seck bestätigte den ersten Fall in dem Land. Der Mann sei in einem Krankenhaus der Hauptstadt Dakar isoliert worden.

Epidemie in Westafrika
Epidemie in Westafrika
Senegal bestätigt ersten Ebola-Fall

Die Ebola-Epidemie in Westafrika ist immer noch nicht gestoppt. Nun hat der Senegal einen ersten Fall bestätigt. Offiziell wurden bisher 3069 Fälle gezählt. Die Dunkelziffer ist laut WHO weit größer.

Ukraine-Konflikt
Bundesregierung verurteilt "Militärische Intervention" Russlands

Angesichts des jüngsten russischen Vorgehens in der Ukraine spricht die Bundesregierung von einer "militärischen Intervention" Moskaus.

Politik
Politik
Länderfinanzausgleich auf Rekordniveau: Bayern zahlt immer mehr

Die Umverteilung über den Länderfinanzausgleich steigt in immer neue Höhen - allein im ersten Halbjahr um etwa zehn Prozent. Bayerns Anteil wächst noch stärker: 56 Prozent des Gesamtvolumens muss der Freistaat nun wuppen.

Nachrichten-Ticker
Berlin: "Militärische Intervention" Russlands in Ukraine

Angesichts des jüngsten russischen Vorgehens in der Ukraine spricht die Bundesregierung von einer "militärischen Intervention" Moskaus.

Politik
Von der Außenwelt abgeschirmt: Spezialklinik in Hamburg

Seit Monaten wütet das Ebola-Virus in Westafrika. Jetzt wurde erstmals ein Patient zur Behandlung nach Deutschland geflogen. Hamburg sieht sich für die schwierige Behandlung gut gerüstet - und warnt vor Panikmache.

Wirtschaft
Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 29.08.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss):

Ukraine
Ukraine
Kiew hofft auf Nato-Waffen

Moskau lobt eine Offensive der Separatisten und brüskiert damit die Ukraine und die EU. Die OSZE sieht keinen Beleg für einen Einmarsch russischer Truppen. Die Ereignisse in der Rückschau.

Abercrombie & Fitch ohne Logo
Abercrombie & Fitch ohne Logo
Modelabel findet sich selbst uncool

Poloshirts mit einem fetten "A&F"-Zeichen auf der Brust waren lange der Renner unter Jugendlichen. Nun soll ausgerechnet die Markenidentität am Umsatzrückgang von Abercrombie & Fitch schuld sein.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Hamburg auf Wikipedia

Die Freie und Hansestadt Hamburg ist als Stadtstaat ein Bundesland der Bundesrepublik Deutschland, zweitgrößte Stadt Deutschlands, siebtgrößte der Europäischen Union sowie die größte Stadt in der Europäischen Union, die nicht die Hauptstadt eines Mitgliedsstaates ist. Im Jahr 2008 wurden in Hamburg 1.773.218 Einwohner gezählt. Nach der ersten urkundlichen Erwähnung im 7. Jahrhundert war Hamburg einer der Geburtsorte der Hanse, durch seinen Vertrag mit Lübeck im Jahr 1241. Die wirtschaftliche ...

mehr auf wikipedia.org