A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Schleswig-Holstein

Panorama
Panorama
Wind bringt Ostsee-Schwimmer weiter in Gefahr

Das Schwimmen in der Ostsee bleibt wegen starken Windes vielerorts gefährlich. Die Retter auf Usedom und Rügen hissten deshalb am Donnerstag an den Stränden von Trassenheide, Ahlbeck und Sellin die gelbe Flagge.

Badeverbot nach Todesfällen
Badeverbot nach Todesfällen
Schwimmen in der Ostsee bleibt gefährlich

Starker Nordostwind macht das Baden in der Ostsee weiter problematisch. Vielerorts gelten Badeverbote. Für das Wochenende kündigt der Wetterdienst aber jetzt Besserung an.

Kultur
Kultur
Wacken-Film feiert Premiere in Hamburg

Schwarzer Teppich für das Schwermetall: Die Kinodokumentation "Wacken 3D" über das Heavy-Metal-Festival in Schleswig-Holstein hat am Dienstagabend Premiere in Hamburg gefeiert.

Prokon-Gläubiger
Prokon-Gläubiger
Insolvenzverwalter setzt sich gegen Rodbertus durch

Im Prokon-Überlebenskampf setzt sich der Insolvenzverwalter gegen Ex-Chef Rodbertus durch. Bei der Gläubigerversammlung gibt es Aufregung: 15.000 Genussrechte-Inhabern wird das Stimmrecht versagt.

Badeunfälle in der Ostsee
Badeunfälle in der Ostsee
Schwimmer stirbt vor Scharbeutz

Schon wieder ein tragischer Badeunfall an der Ostsee. Vor Scharbeutz zogen Badegäste den leblosen Körper eines Mannes aus Niedersachsen aus dem Wasser - es ist der achte Todesfall binnen vier Tagen.

Kultur
Kultur
Schlamm in Zeitlupe: 3D-Doku über den Wacken-Wahn

Eben noch kommt Schockrocker Alice Cooper direkt auf einen zu, schon kann man sich selbst wie ein Rockstar fühlen. Man steht auf der Bühne vor den Fanmassen und sieht den Wahnsinn in Zeitlupe.

Kultur
Kultur
Wacken Open Air: Ausverkauft nach 44 Stunden

Die Bühnen werden aufgebaut, Soundanlagen installiert und Zeltplätze vorbereitet: Im kleinen Wacken mitten in der schleswig-holsteinischen Provinz startet das nach Veranstalterangaben größte Heavy-Metal-Festival der Welt.

Viele Badetote an deutschen Gewässern
Viele Badetote an deutschen Gewässern
"Das war ein Irrsinn"

Die jüngsten Todesfälle bei Badeunfällen lassen die Lebensretter Alarm schlagen. Die DLRG fordert mehr bewachte Strände und einen besseren Schwimmunterricht. Die Kommunen seien in der Pflicht.

Panorama
Panorama
Mindestens 19 Badetote an einem Wochenende

Tragische Bilanz eines Sommerwochenendes: Mindestens 19 Menschen sind beim Baden in deutschen Gewässern ums Leben gekommen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Schleswig-Holstein auf Wikipedia

Schleswig-Holstein ist das nördlichste Land Deutschlands und wird als das Land zwischen den Meeren – Nordsee und Ostsee – bezeichnet. Die Landeshauptstadt ist seit Gründung des Landes 1946 Kiel. Schleswig-Holstein ist das zweitkleinste Flächenland nach dem Saarland. Es grenzt im Norden mit der Bundesgrenze an die dänische Region Syddanmark, im Süden an die Länder Hamburg und Niedersachsen sowie im Südosten an Mecklenburg-Vorpommern.

mehr auf wikipedia.org