A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

FC Barcelona

Sport
Sport
Nächster Blatter-Konkurrent: Figo will FIFA führen

Im bizarren Machtkampf um das Amt als FIFA-Präsident hat Joseph Blatter den nächsten Konkurrenten bekommen - und dieser Name lässt die Herzen vieler Fußball-Fans höherschlagen: Luís Figo.

Bundesliga-Clubs greifen tief in die Tasche
Bundesliga-Clubs greifen tief in die Tasche
Deutsche Clubs kaufen für 288 Millionen Euro Auslandsprofis

Die Ausgaben für Spielervermittler sind 2014 in Deutschland bei internationalen Wechseln in die Höhe geschossen. 327 Millionen Dollar haben deutsche Clubs für ausländische Profis ausgegeben.

Sport
Sport
FIFA: Ausgaben für Spielervermittler stark gestiegen

Im deutschen Profi-Fußball sind die Ausgaben für Spielervermittler bei grenzüberschreitenden Wechseln im vergangenen Jahr sprunghaft gestiegen.

Sport
Sport
FIFA ermittelt gegen Real wegen Jugend-Transfers

Der Fußball-Weltverband FIFA ermittelt gegen Real Madrid wegen möglicher Regelverstöße bei der Verpflichtung minderjähriger Spieler. Real-Vorstandsmitglied Emilio Butragueño bestätigte entsprechende Informationen der Sportzeitung "As".

FC Bayern München
FC Bayern München
Pep Guardiola sinniert über Abschied aus München

Im Sommer will Pep Guardiola mit den Verantwortlichen des FC Bayern München über seine Zukunft sprechen. Doch der Auftritt des Trainers bei einem Fanclub sorgte für Verwunderung.

Sport
Sport
Cristiano Ronaldo rastet aus - Messi feiert Torfestival

Es war der reine Frust: Cristiano Ronaldo trat einem Gegner in die Beine und schlug einem zweiten mit dem Unterarm ins Gesicht. Für seinen Ausraster acht Minuten vor dem Abpfiff des Spiels von Real Madrid beim FC Córdoba sah der Weltfußballer am Samstagabend die Rote Karte.

Sport
Sport
Englands Top-Clubs im FA-Cup blamiert

So kleinlaut hat man José Mourinho selten erlebt. Nach dem blamablen Pokal-K.o. seines FC Chelsea suchte der Portugiese die Kabine von Drittligist Bradford auf und gratulierte jedem einzelnen Spieler des Gegners.

Sport
Sport
Real siegt, Ronaldo rastet aus - Barca bleibt dran

Die Weltmeister Sami Khedira und Toni Kroos haben mit Real Madrid die Tabellenführung in der spanischen Primera Division behauptet.

Real Madrid
Real Madrid
Ronaldo rastet aus und fliegt vom Platz

Ein Tritt und ein Faustschlag: Weltfußballer Cristiano Ronaldo hat sich im Spiel gegen Cordoba gleich zu zwei Tätlichkeiten hinreißen lassen und flog mit Rot vom Platz. Sein Team gewann trotzdem.

Martin Ödegaard bei Real vorgestellt
Martin Ödegaard bei Real vorgestellt
"Kleinster Galáctico" statt Guardiola-Schüler

Real Madrid hat dem FC Bayern das Teenager-Top-Talent Martin Ödegaard weggeschnappt. In der Heimat des 16-Jährigen macht sich sogar "ein bisschen Demut" vor dem großen Namen der Königlichen breit.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
FC Barcelona auf Wikipedia

Der Futbol Club Barcelona ist ein Fußballverein aus der katalanischen Stadt Barcelona. Der auch unter dem Kürzel Barça [ˈbaɾsə] bekannte Verein trägt seine Heimspiele im Camp Nou aus, dem mit 98.600 Plätzen Zuschauerkapazität größten Fußballstadion Europas. Neben Real Madrid und Athletic Bilbao ist der FC Barcelona der einzige Fußballklub in Spanien, der nie aus der ersten Liga, der Primera División, abgestiegen ist. Laut der ewigen UEFA-Rangliste für Europäische Wettbewerbe ist der FC Barcel...

mehr auf wikipedia.org