A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

FIFA

Neue Fifa-Weltrangliste
Neue Fifa-Weltrangliste
Deutschland bleibt im Fußball die Nummer eins

Die Testspiel-Niederlage gegen Argentinien hat nichts an der Spitzenposition geändert: Das DFB-Team belegt auch im September Platz eins der Fifa-Weltrangliste. Kolumbien schiebt sich auf Platz drei.

Politik
Politik
Die Welt verändert sich: Wie Staaten kommen und gehen

Wenn es bei der Volksabstimmung eine Mehrheit gibt, wird Schottland neuester Staat der Welt. Aktuell haben die Vereinten Nationen 193 Mitglieder. Das wird nicht so bleiben.

Herausforderer für Sepp Blatter
Herausforderer für Sepp Blatter
Jérôme Champagne will Fifa-Präsident werden

Der ehemalige stellvertretende Fifa-Generalsekretär Jérôme Champagne hat seine Ambitionen für den Präsidentenposten des Fußball-Weltverbandes offiziell gemacht. Er fordert damit Sepp Blatter heraus.

Bundesliga
Bundesliga
Kaputtes Schiri-Headset: Frankfurt verzichtet auf Protest

Wegen einer Technikpanne verwehrte Schiedsrichter Manuel Gräfe Eintracht Frankfurt am Wochenende einen Elfmeter. Die Eintracht will nun trotzdem keinen Protest einlegen.

Sport
Sport
Uhren für Funktionäre: Brasiliens Verband droht Ärger

Dem Fußball-Weltverband droht eine neue Affäre. Nach einem Bericht der "Welt am Sonntag" hat FIFA-Chefermittler Michael Garcia bereits interne Ermittlungen aufgenommen.

Städteplaner Albert Speer
Städteplaner Albert Speer
"BER ist peinlich für Deutschland"

Albert Speer ist einer der renommiertesten Architekten Deutschlands. Mit dem stern spricht er über das Chaos am Flughafen BER, die Olympiabewerbung Berlins und die Fußball-WM in Katar.

Rücktritt aus Frankreichs Nationalteam
Rücktritt aus Frankreichs Nationalteam
Ribéry bleibt stur

Franck Ribéry hat endgültig die Nase voll von Frankreichs Nationalteam. Trotz der von Uefa-Präsident Platini angedrohten Sperre will der Bayern-Star nicht mehr für "Les Bleus" auflaufen.

Sport
Sport
Katerstimmung in Holland - Italien zum "Verlieben"

Der Fehlstart in die Qualifikation zur Fußball-EM 2016 drückt in den Niederlanden und der Türkei mächtig auf die Stimmung. Der WM-Dritte Holland und Trainer Guus Hiddink mussten nach dem 1:2 in Tschechien neben heftiger Kritik auch jede Menge Häme ertragen.

Sport
Sport
Hymnen-Zoff überschattet Ukraine-Fehlstart in EM-Quali

Der Start in die EM-Qualifikation sollte für 90 Minuten Ablenkung sorgen, am Ende hatte der militärische Konflikt mit Russland aber auch den ukrainischen Fußball eingeholt. Ein Hymnen-Zoff überschattete das 0:1 (0:1) des zerrütteten Landes gegen die Slowakei in Kiew.

Sport
Sport
Spanien feiert Renaissance von La Roja

Zweieinhalb Monate nach dem WM-Debakel feiert Spanien die Renaissance von La Roja. Nach dem 5:1 (3:1) über Mazedonien im ersten Qualifikationsspiel zur EM 2016 durften sich Fans über die erste starke Leistung der runderneuerten "Selección" nach langer Zeit freuen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?