A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

FIFA

Sport
Sport
Spanien in EM-Quali unter Druck - England baut auf Kane

Titelverteidiger Spanien steht zur Halbzeit der EM-Qualifikation unter Druck, England dagegen will mit Hilfe des neuen Hoffnungsträgers Harry Kane für eine Vorentscheidung sorgen.

Sport
Sport
WM-Gastgeber Russland bangt um EM-Teilnahme

Im Kampf um das Ticket für die Fußball-EM 2016 entscheidet sich Russlands Schicksal buchstäblich in der Zukunft.

Sport
Sport
UEFA-Chef Platini: Rugby oder FIFA-Chef

Mitten im Pressegespräch läutet bei Michel Platini das Handy mit Frank Sinatras "I've got you under my skin" als Klingelton. Der UEFA-Chef erkennt die Melodie und weiß: "Das ist meine Frau, die anruft."

Sport
Sport
Top-Funktionär: Niersbach in FIFA-Exekutive gewählt

Ganz außen auf dem Podium der mächtigsten Fußball-Funktionäre des Kontinents saß Wolfgang Niersbach, lächelte und hob kurz den Daumen. Per Akklamation wurde der DFB-Präsident beim UEFA-Kongress in das Exekutivkomitee der FIFA gewählt.

Wiederwahl zum Uefa-Präsidenten
Wiederwahl zum Uefa-Präsidenten
Platini will in dritter Amtszeit Rassismus bekämpfen

Michel Platini ist als Uefa-Präsident bestätigt worden. Der Franzose bleibt als Chef unter Europas Fußballfunktionären unumstritten. Er will sich nun dem Kampf gegen Rassismus widmen.

Sport
Sport
Michel Platini bleibt UEFA-Präsident

Der selbst erklärte Fußball-Romantiker Michel Platini führt für vier weitere Jahre die Europäische Fußball-Union UEFA an. Der 59 Jahre alte Franzose wurde am Dienstag in Wien beim UEFA-Kongress per Akklamation im Präsidentenamt bestätigt.

Sport
Sport
Blatter vermeidet klare Wahlkampf-Aussagen

FIFA-Präsident Joseph Blatter hat bei seiner Rede vor dem UEFA-Kongress direkte Wahlkampfaussagen vermieden. In der traditionellen Begrüßungsansprache an die Delegierten forderte der Schweizer dafür mehrfach alle Fußball-Institutionen zur Einheit auf.

Sport
Sport
Niersbach: Top-Funktionär und manchmal Fan

Wenn Wolfgang Niersbach die Fußball-Leidenschaft packt, wird aus dem Spitzenfunktionär wieder ein Fan.

Sport
Sport
Niersbach-Wahl: "Mein Ding ist der deutsche Fußball"

Für Wolfgang Niersbach ist es der nächste Schritt in seiner ungewöhnlichen Karriere als Sportpolitiker.

Korruptionsvorwurf bei WM in Brasilien
Korruptionsvorwurf bei WM in Brasilien
Baukonzern Bilfinger soll Politiker bestochen haben

Der Baukonzern Bilfinger soll vor der Fußball-WM in Brasilien Bestechungsgelder in Millionenhöhe gezahlt haben. Der Fußball-Weltverband weist jede Verwicklung zurück.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?