A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Inflation

Nachrichten-Ticker
Debatte um Wachstumspolitik in Europa hält an

Die Wirtschaft tritt auf der Stelle und muss einen Anschub bekommen, darüber sind sich die Europäer einig.

Nachrichten-Ticker
EU-Finanzminister beraten über Haushaltspolitik

Die europäischen Finanzminister kommen heute zu zweitägigen Beratungen in Mailand zusammen, bei denen es um die zuletzt schlechte Entwicklung bei Wirtschaftswachstum und Inflation in Europa geht.

Wirtschaft
Wirtschaft
Ukraine-Konflikt bremst Wirtschaftswachstum in Deutschland

Das Kieler Institut für Weltwirtschaft (IfW) hat seine Wachstumsprognose gesenkt.

Wirtschaft
Wirtschaft
Inflation auf niedrigstem Stand seit Anfang 2010

Die Preise für Sprit und Heizöl sind weiter im Sinkflug und halten die Inflation in Deutschland niedrig: Im August verharrte die jährliche Teuerungsrate bei 0,8 Prozent, auf dem tiefsten Stand seit mehr als vier Jahren.

Nachrichten-Ticker
Frankreich will EU-Defizitgrenze erst 2017 einhalten

Frankreich braucht einen neuen Aufschub bei der Erreichung der EU-Defizitgrenze: Die Neuverschuldung wird entgegen den Zusagen an die EU mit 4,3 Prozent des Bruttoinlandsprodukts auch im kommenden Jahr deutlich über der Drei-Prozent-Grenze liegen, wie Finanzminister Michel Sapin in Paris sagte.

Wirtschaft
Wirtschaft
Ostdeutsche verdienen trotz Angleichung weiter weniger

Noch immer verdienen Ostdeutsche im Schnitt weniger als Westdeutsche - dabei sind die Löhne und Gehälter in den neuen Bundesländern schneller gestiegen als in den alten.

Nachrichten-Ticker
IWF ruft Deutschland zu mehr Investitionen auf

Die Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Christine Lagarde, hat Deutschland zu mehr Investitionen bei der Verkehrsinfrastruktur aufgerufen und von Frankreich ein Festhalten am Sparkurs gefordert.

Wirtschaft
Wirtschaft
EZB in der Kritik: "Hilft kaum der Realwirtschaft"

Der Krisenkurs der Europäischen Zentralbank (EZB) ist nach Einschätzung von Volkswirten in Deutschland weitgehend wirkungslos.

Nachrichten-Ticker
EZB öffnet die Geldschleusen weiter

Die Europäische Zentralbank (EZB) dreht den Geldhahn weiter auf.

Politik
Politik
Analyse: Schlechte Zeiten für Sparer

Mario Draghi wird so schnell kein Freund der deutschen Sparer. Denn unter der Führung des Italieners hat die Europäische Zentralbank den Leitzins am Donnerstag auf 0,05 Prozent gesenkt und damit praktisch abgeschafft.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?