A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Inflation

Nachrichten-Ticker
EZB zu weiterer Lockerung der Geldpolitik bereit

Die Europäische Zentralbank (EZB) ist entschlossen, ihre Geldpolitik weiter zu lockern, falls dies notwendig sein sollte.

Wirtschaft
Wirtschaft
Mammutprojekt: Fehmarnbelttunnel soll 6,2 Mrd Euro kosten

Der Bau des Fehmarnbelttunnels wird nach neuen Berechnungen mit 6,2 Milliarden Euro teurer als veranschlagt. Er soll aber unter anderem dank höherer Fördergelder schneller abbezahlt sein.

Strafgebühren bei der Commerzbank
Strafgebühren bei der Commerzbank
Müssen wir künftig Geld fürs Sparen zahlen?

Wer Geld bei der Commerzbank anlegt, muss dafür künftig Gebühren zahlen, statt Zinsen zu kassieren. Noch trifft es nur ausgewählte Kunden, doch viele Sparer fragen sich, ob es dabei bleibt.

EZB soll Geld verschenken
EZB soll Geld verschenken
5000 Euro für alle!

Das klingt ja traumhaft: Zwei renommierte Ökonomen fordern, dass die EZB Geld an Bürger verschenken oder Schulden erlassen soll. Sie hoffen, dass die Wirtschaft so angekurbelt wird.

Nachrichten-Ticker
Deutschland schrammt an der Rezession vorbei

Deutschland ist der Rezession knapp entkommen: Im dritten Quartal wuchs die Wirtschaft minimal um 0,1 Prozent gegenüber dem Vorquartal, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte.

Wirtschaft
Wirtschaft
Inflation in der Eurozone im Oktober bei niedrigen 0,4 Prozent

Die Inflation in den Ländern mit der Euro-Währung bleibt im Keller. Die jährliche Teuerungsrate lag im Oktober bei 0,4 Prozent, das waren 0,1 Prozentpunkte mehr als im Vormonat. Das teilte das EU-Statistikamt Eurostat in Luxemburg mit.

Wirtschaft
Wirtschaft
Düstere Aussichten: Experten appelieren an Bundesregierung

Angesichts der eingetrübten Konjunkturaussichten verlangt der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) von der Bundesregierung einen Aktionsplan für mehr Wachstum.

Teuerung im Euroraum
Teuerung im Euroraum
Mini-Inflation bereitet EZB große Sorge

Die neuesten Prognosen zur Entwicklung der Inflation erhöhen den Druck auf die Europäische Zentralbank, ihre Gelpolitik weiter zu lockern. Auch unkonventionelle Maßnhamen sind kein Tabu mehr.

Nachrichten-Ticker
Inflation in Deutschland bleibt bei 0,8 Prozent

Aufgrund sinkender Kosten für Benzin und Heizöl steigen die Verbraucherpreise in Deutschland weiterhin nur geringfügig an.

Wirtschaft
Wirtschaft
Hongkong und Shanghai beginnen Börsen-Kooperation

Die Börsen in Hongkong und Shanghai beginnen nächste Woche eine enge Kooperation, die den bislang stark abgeschotteten chinesischen Aktienmarkt für ausländische Anleger öffnen wird. Es ist ein großer Schritt zur Öffnung des chinesischen Aktienmarktes für ausländische Anleger.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?