Nachrichten: Verkehrssicherheit Vorsicht vor "Bauernglatteis" und Wildwechsel


Der Herbst erfordert besondere Umsicht von allen Verkehrsteilnehmern. Der ADAC hat eine Liste der wichtigsten Maßnahmen zusammengestellt, die den Autofahrer sicher durch den ersten Nebel helfen.

Die wichtigste Regel ist: Fahren Sie vorausschauend und passen Sie Ihre Geschwindigkeit den Straßen- und Sichtverhältnissen an. Beherzigen Sie die Regel:"Sichtweite gleich Sicherheitsabstand". Dann bleibt Ihnen immer genug Zeit angemessen zu reagieren. Bei Sichtweiten unter fünfzig Meter sollten die Nebelscheinwerfer eingeschaltet werden.

Herbsttipps - worauf Sie achten sollten: - rechnen Sie mit Glatteis. - wechseln Sie vor den ersten Schneefällen auf Winterreifen. - kontrollieren Sie die Profiltiefe der Reifen. - achten sie auf verschmutzte Fahrbahnen (sogenanntes "Bauernglatteis") - rechnen Sie in ländlichen Gegenden mit häufigen Wildwechseln.

Hans Bast / pressinform PRESSINFORM

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker