HOME

Bubble Cars: Automobile Mini-Gesichter

In Norditalien findet ein Treffen der ganz besonderen automobilen Art statt. 25 Bubble Cars stehlen den millionen schweren Oldtimer zumindest für einen Tag die Show.

Am schönen Comer See, genauer gesagt in der Villa Erba, stehen neben den seltensten Oldtimern der Welt 25 Miniautos mit dem lustigen Namen Bubble Cars. Die mit maximal vier Zylindern ausgestatteten Fahrzeuge stammen aus den 50er und 60er Jahren und wurden für den innerstädtischen Verkehr entwickelt.

Press-Inform / pressinform
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity