HOME
Von nun an gehen sie wieder getrennte Wege: Miley Cyrus und Liam Hemsworth

Miley Cyrus und Liam Hemsworth

So verarbeiten sie die Trennung

Miley Cyrus und Liam Hemsworth haben sich getrennt. Während sie in Italien knutscht, hat er sich in seine Heimat Australien zurückgezogen.

DFB-Frauen-Mannschaft vor dem Spiel gegen Schweden

Shitstorm gegen Fußballerinnen

DFB-Frauen müssen sich nach geschmackloser Werbekampagne entschuldigen

Florijana Ismaili

Tote Schweizer Nationalspielerin

Teamkolleginnen lassen sich Tattoo für verstorbene Fußballerin Ismaili stechen

Die Schweizer Fußball-Nationalspielerin Florijana Ismaili

Nach Badeunfall vermisst

Schweizer Nationalspielerin Ismaili ist tot - Feuerwehr findet Leichnam im Comer See

Fußballerin Florijana Ismaili kam im Comer See ums Leben

Florijana Ismaili

Schweizer Sportlerin wurde tot geborgen

Matteo Salvini vor einem Porträt von Carola Rackete.

Festgenommene Kapitänin

"Geh uns nicht auf die Eier!" Salvini verstört mit Aussagen zu Carola Rackete

Von Miriam Khan
Die Schweizer Fußball-Nationalspielerin Florijana Ismaili

Comer See

Schweizer Fußball-Nationalspielerin Ismaili nach Badeunfall vermisst

Einmal Füße abkühlen im Gebirgsbach. Der Septimerpass ist der wohl älteste Alpenübergang und führt durch wunderschöne Hochtäler.

Graubünden in der Schweiz

Vom Rheintal bis zum Comer See: Wandern über alle Berge

Von Uli Hauser
Ein Bild aus Präsidentschaftstagen: Barack und Michelle Obama im August 2016

Italien

Barack Obama besucht George Clooney: Ausnahmezustand am Comer See

George und Amal Clooney erwarten hohen Besuch am Comer See

George Clooney

Hoher Besuch am Comer See

Amal und George Clooney verlosen ein Doppeldate in ihrer Villa für einen guten Zweck

Amal und George Clooney

Treffen mit dem Traumpaar für den guten Zweck

Oldtimer-Treffen

Concorso d'Eleganza - Show der Oldtimer und Eitelkeiten

Herzogin Meghan und Prinz Harry

Entspannen bei den Hollywood-Freunden

Liam Payne

Ist er mit dieser Instagramerin zusammen?

Präsentation im gehobenen Rahmen.

Formel-1-Oldies

Als Sex noch sicher und Motorsport lebensgefährlich war

McLaren am Comer See.

Oldtimer-Treffen

Formel-1-Oldies: Abfahrt eines Alfa Romeo 182 beeindruckt Motorsport-Fans

Mercedes 500 SEL Kombi

30. Techno Classica

Millionenspiel

Messe Essen

30. Techno Classica

Klassiker für jedermann

Feuerwehr Italien

Italien

Tragödie in der Lombardei: Vater soll Feuer gelegt haben - drei Kinder sterben

BMW 8er Concept - mit stark konturierter Flanke

BMW 8er Concept

Scharfes Teil

Laura Karasek

L. Karasek: Tippt die noch ganz richtig?

Warum es sich lohnt, für die Liebe Risiken einzugehen

BMW 2002 Hommage Pebble Beach 2016

BMW 2002 Hommage Pebble Beach

Turbomeister

Turbomeister

BMW 2002 tii von 1975 - auch er feiert 40. Geburtstag

28. Techno-Classica

Der Welt entrückt

Wissenscommunity

Betruf beim Autokauf
ich habe letztem September ein gebrauchtes Auto gekauft und nach einem Monat habe ich wegen Servolenkung mein Auto bei ADAC abgescleppt lassen. (Damals hat die Servolenkung plötzlich ausgefallen und ich hätte mit Straßenbahn einen Unfall bekommen. Damals habe ich versuchte mit meinem Verkäufer zu kontaktieren. Leider hat er 3 Wochen Urlaub gemacht und habe ich mein Auto bei einer Werkstatt repariert hat und das kostet ungefähr 90 Euro und musste ich für ADAC mehr bezahlen. (Da meinte Meister, dass wegen Betteriepol meine Servolenkung ausgefallen hat.) aber nach 1 Tag ist dieses Problem wieder passiert und Bremeschalter auch kaputt gegangen ist und habe ich dafür 252 Euro bezahlt. Da war der Verkäufer imemrnoch im Urlaub. Nach seinem Urlaub habe ich mein Auto mitgebracht und er hat mir gesagt, dass wenn ich für Erstazteil(Servolenkung) bezahle, dann kann er mein Auto reparieren. (Das kostet ungefähr 50 Euro). Aber er konnte eine Teil von meinem Auto nicht finden und mit anderer Teil(verschidenen Artikelnummer) mein Auto repariert und er meinte, dass wenn ich wieder dieses Problem hätte, repariert er wieder mit richtiger Teil und wieder nach 1 Tag ist dieses Problem wieder passiert und habe ich mein Auto wieder mitgebracht. Aber er hat noch nicht die Servolenkung für mein Auto gefunden und er meinte, dass ich auch bei Ebay oder irgendwie die Teil suchen soll. Aber wenn ich wieder darüber telefoniert habe(weil ich leider nicht richtige Artikelnummer von meinem Auto kenne), hat er mir einfach gesagt, dass er einfach damals gar nicht repariert hat und d.h mein Auto wurde immernoch meine richtige ausfallende Teil eingebaut und er meinte, dass ich selber die Teil finden muss... Das ist echt scheiße. Deswegen habe ich die Servolenkung selber gekauft(200 Euro) und selber ausgetauch. Da ich nicht mehr dem Verkäufer vertrauen konnte. jzt alles wieder in Ordnung. Und letzte Woche habe ich Bremseleläge selber gewechselt da habe ich anderes Problem gefunden. Als ich hinten Bremsbeläge ausgebaut habe, habe ich ganz viel Problem gemerkt. Die Korben war festgeklebt im Zylinder deshalb Bremsbeläge einfach abgebrochen hat. Ich denke das ist sehr gefährlich.. Und Nach dem Rapatur von Hintenbremse kann ich nicht mehr schlechte Geräuch hören.. Dieses Geräuch hat auch als ich dieses Auto erstes Mal mitgenommen habe gehört, dachte ich, wegen ABS. Aber das war auch nicht.. Ich denke er hat total kaupttes Auto verkauft und gar nicht verantwortlich.. villeicht hat er mich ganz einfach unterschätzt weil ich ein Ausländer bin nicht so fließend Deutsch sprechen kann... In dem Fall was kann ich machen? Soll ich einfach anzeigen?