HOME

Bahnstrecken Hamburg-Berlin und Schwerin-Rostock wieder frei

Berlin - Die Bahnstrecken von Hamburg nach Berlin und Schwerin nach Rostock sind nach einer Sperrung wieder freigegeben worden. Das teilte die Deutsche Bahn mit. Grund für die Sperrung war ein Notarzteinsatz in Hamburg-Bergedorf. Züge des Fernverkehrs wurden umgeleitet. Während der Komplettsperrung waren die Halte in Büchen, Ludwigslust und Wittenberge entfallen - die umgeleiteten Züge verspäteten sich nach Angaben der Deutschen Bahn um etwa 45 bis 60 Minuten. Auch der gesamte S-Bahn-Verkehr im Bereich Bergedorf wurde vorübergehend eingestellt.

Ein Toter und sechs Verletzte durch Schüsse auf französischer Insel Korsika
+++ Ticker +++

News des Tages

Mann schießt um sich - ein Toter und sechs Verletzte auf Korsika

"Nachtschicht: Ladies First": Hauptkommissar Erichsen (Armin Rohde, 2.v.l.) ermittelt im Mordfall an Jacky Herbsts (Jürgen Vog

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Dienstag

Bei der Razzia wegen Terrorverdachts kamen auch Beamte einer Spezialeinheit der Bundespolizei zum Einsatz

Anti-Terror-Razzia

Schlimmer Verdacht: Hat ein Polizist Erschießungen von Linken geplant?

Ein Traktor fährt auf einer Straße

Mecklenburg-Vorpommern

Betrunkene wollen halb versenktes Auto mit Traktor bergen

Atommülltransport aus Frankreich

Castor-Transport erreicht Mecklenburg-Vorpommern

Räuber sprengen Bank in die Luft

Das Gebäude ist zerstört, der Tresor bleibt heil

Unbekannte sprengen Volksbank-Filiale

Das Gebäude liegt in Trümmern, der Tresor ist unversehrt

Explosion in Mecklenburg-Vorpommern

Bankfiliale gesprengt - Tresor unversehrt

NPD-Verbot

Rechtsstaat zeigt im Nordosten Zähne

Bahnreise

Raus aus der roten Zone

Geschenktipps

Fotobände für den Jahreswechsel

NPD

"Krankhafte Keime"

Elbflut

Rekord-Hochwasser in Norddeutschland

Restaurant-Tipp

Wie bei Herzogs, so auch heute

Saisonartikel

Die Weihnachtsmanngummibärchenriesen

Porsche

Sportwagen und andere Exoten

Peugeot

Platz 10 mit 1 145 535 Fahrzeugen

Toyota

Platz 9 mit 1 155 222 Fahrzeugen

Fiat

Platz 8 mit 1 331 040 Fahrzeugen

Renault

Platz 7 mit 2 392 735 Fahrzeugen

Audi

Platz 6 mit 2 768 133 Fahrzeugen

BMW

Platz 5 mit 2 775 982 Fahrzeugen

Mercedes

Platz 4 mit 3 991 516 Fahrzeugen

Wissenscommunity