HOME

Stern Logo Ratgeber Winterreifen

Unfallvideos bei Eis und Schnee: Massencrash und Rutschpartie

Crash! Boom! Bang! Der Winter ist die Zeit der Unfälle. Wer in der kalten Jahreszeit genau so fährt wie im Sommer, lebt gefährlich. Das zeigen diese Videos.

Tückische Glätte: Hier kracht ein Schneeräumfahrzeug in ein Auto.

Tückische Glätte: Hier kracht ein Schneeräumfahrzeug in ein Auto.

Im Winter langsam und vorausschauend fahren: Nicht jeder hält sich an diese einfache Regel. Doch selbst, wenn Fahrweise und Ausrüstung stimmen, kann der Wagen bei extremer Glätte ins Schleudern geraten. Daher ist auch der Abstand zum nächsten Fahrzeug entscheidend, um die Karambolagen in unseren Videos zu vermeiden.

Er wollte doch nur helfen

Auf dieser Budapester Straße sind bereits mehrere Autos ineinander gekracht. Ein Schneeräumfahrzeug eilt zur Hilfe, doch die Straße erweist sich als zu glatt: Der Fahrer verliert die Kontrolle über seinen Laster und vergrößert den Blechhaufen.

In die Hose gegangen

Der finnische Stuntfahrer David Hjulfors will von hinten auf sein fahrendes Motorrad springen, verfehlt aber den Sitz und landet auf dem Reifen. Weil Hjulfors seinen Stunt auf Eis übt, ist der Reifen mit Spikes besetzt. Dank seiner extradicken Motorrad-Jeans bleibt der Fahrer heil, die Hose dagegen kann er entsorgen. Sein Tipp: "Verwendet geeignete Fahrbekleidung!"

Massenkarambolage in Colorado

Im US-Bundesstaat Colorado kann sich das Wetter schlagartig ändern. Plötzlicher Schnee stellt Autofahrer vor neue Herausforderungen: Im Video gelingt es ihnen nicht, bergauf zu fahren. Ein Wagen nach dem anderen schlittert die Fahrbahn zurück. So entsteht ein Knäuel von etwa 20 Autos.

Scheitern in Serie

Ja, die Musik ist albern, aber sie passt wunderbar zu diesem Zeitraffervideo, das über einen Zeitraum von drei Stunden aufgenommen wurde. Es zeigt, wie zahlreiche Autos versuchen, eine glatte Straße zu erklimmen. Die meisten scheitern kläglich. Nur die Geländewagen kommen mühelos hinauf.

Alle Hände voll zu tun

In Atlanta, der Hauptstadt des amerikanischen Bundesstaates Georgia, sind Minustemperaturen selten. Glätte trifft die Autofahrer hier in der Regel völlig unvorbereitet. Im Video unterschätzen drei Fahrer hintereinander das Eis auf der Fahrbahn und kommen ins Schleudern. Am Straßenrand versucht ein sichtlich überforderter Helfer, die Situation in den Griff zu bekommen. Hoffnungslos.

Stapelunfall

In der Nähe der weißrussischen Hauptstadt Minsk filmte ein Autofahrer diesen Auffahrunfall mit seiner Dashcam: Ein LKW rutscht die Straße hinab und nimmt dabei die hinter ihm stehenden Autos mit - zwei stapelt er sogar übereinander. Es wurde niemand verletzt.

Kreative Problemlösung

Was tun, wenn das Auto durch die Eisdecke eines Sees bricht? Dieses Video aus Russland zeigt eine kreative Lösung: Aus Holz und Seilen bauen die Autoretter eine Plattform, die sie unter den Wagen schieben. Mithilfe einer Deichsel ziehen sie die Plattform mitsamt dem Auto aus dem Wasser. Wie der Wagen im See gelandet ist, verrät das Video allerdings nicht.

Carl Philipp Walter