VG-Wort Pixel

Google und Levi's Diese Jacke ist Hightech pur


Fitness-Tracker, Smartwatches - und jetzt auch noch Hightech-Jacken: Google und Levi's haben eine Jeansjacke vorgestellt, die mit dem Smartphone kommuniziert. Die Bedienung erfolgt mit einem innovativen Ärmel.

Wearables, also tragbare Technik, sind einer der Mega-Trends in der Technikwelt. Am beliebtesten sind Fitness-Tracker, die man um das Handgelenk schnallt, wo sie Kalorien zählen und den Schlaf überwachen. Aber auch Smartwatches wie die Apple Watch werden immer populärer. Dass das Konzept aber viel weiter geht, hat Google auf der Entwicklerkonferenz I/O bewiesen. Dort stellte der Suchmaschinenkonzern in Zusammenarbeit mit dem Bekleidungshersteller Levi Strauss eine smarte Jacke vor, die auf den etwas sperrigen Namen "Levi's Commuter Trucker Jacket" hört.

Der Stoff spricht mit dem Smartphone

Auf den ersten Blick sieht das Kleidungsstück aus wie eine normale Jeansjacke. Doch in den Stoff am Ende des linken Ärmels sind zahlreiche elektrisch leitende Fasern eingewoben, die Wischgesten, den Druck und die Position der Hand erkennen. Diese Daten werden an das Smartphone weitergeleitet, das via Bluetooth mit der Jacke verbunden ist. Streicht man etwa über den Ärmel, kann ein Anruf angenommen oder die Lautstärke reguliert werden. Die Gesten sind frei programmierbar, man kann so etwa auch Google-Maps-Anweisungen empfangen oder einen Song pausieren.

Google hat offenbar große Pläne: Über eine Schnittstelle (API) können Entwickler eigene Anwendungen für die Jacke programmieren. Einer der Partner ist etwa der Musikstreamingdienst Spotify.

Bluetooth-Jacke ist waschbar

Trotz der elektrisch leitenden Fasern kann die Jacke auch nass oder schmutzig werden. Wie jede Jeansjacke kann man sie auch waschen, zuvor muss selbstverständlich der Bluetooth-Sender entfernt werden.

Die Jacke soll im kommenden Jahr auf den Markt kommen, ausgewählte Tester können sie aber bereits im Herbst 2016 ausprobieren. Sollte die Jacke im Alltag wie geplant funktionieren, ist eine Ausweitung auf andere Bereihe denkbar, etwa Business- oder Sport-Klamotten.

Stern Logo

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker