HOME

Top-Level-Domains: .de-Adressen knacken die Sechs-Millionen-Marke

Von allen Länderkürzeln ist .de das weltweit am häufigsten genutzte Kürzel nach der kommerziellen .com-Adresse.

Die Zahl der deutschen Internetadressen mit der Endung .de wird nach Angaben der Registrierungsstelle Denic zum Jahresende die Sechs-Millionen-Marke erreichen. Von allen Länderkürzeln ist .de danach das weltweit am häufigsten genutzte Kürzel nach der kommerziellen .com-Adresse.

Waren bis Ende des Jahres 2001 noch 5.147.297 .de-Adressen registriert, soll die Zahl der Internet-Auftritte kurz nach den Weihnachtsfeiertagen 6.000.000 überschritten haben. Bis zum 30. November waren danach 21.892.550 Adressen mit der Endung .com und 5 938 340 mit der Endung .de registriert. Auf Platz drei rangiert die britische Länderkennung .uk mit 3.868.421, auf dem vierten Platz .net für Netzwerke mit insgesamt 3.672.309 Einträgen. An fünfter Stelle steht mit 2.418.517 Internet-Adressen die Endung .org für Organisationen.

Themen in diesem Artikel