VG-Wort Pixel

Geheim-Codes in den sozialen Netzwerken Blitz und Herz: Mit dieser Kombination geben Sie bei Snapchat eine illegale Bestellung auf

Sehen Sie im Video: Diese Emojis nutzen britische Drogen-Dealer und ihre Kunden für Deals.




Millionen von Jugendlichen sind täglich in sozialen Netzwerken wie Snapchat und Instagram unterwegs. Und was sie da treiben, ist nicht immer legal. Eine englische Drogenbande wird in einer Dokumentation des englischen Senders BBC zitiert. Sie nehme 75 Prozent ihres Drogen-Geldes über Social Media-Kanäle ein.
Eine große Rolle soll dabei die Nutzung geheimer Emoji-Codes spielen.  Damit laufen die Geschäfte verschlüsselt und schnell ab.
So sei dieses herbstliche Ahornblatt ein oft benutztes generelles Symbol für Drogen.  Nadel und Pille sind selbsterklärend, aber auch der Diamant steht für Drogenkonsum. Und was bedeutet der Blitz in Kombination mit einem roten Herz? Das steht für Ecstasy. Und die Rakete zeigt: Das Zeug geht ab – es ist hochwirksam.
Mehr
Millionen von Jugendlichen sind täglich in sozialen Netzwerken wie Snapchat und Instagram unterwegs. Und was sie da treiben, ist nicht immer legal. Achten Sie auf diese Symbole.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker