HOME

Messenger: 72 neue Emojis und mehr: Das bringt das neue Whatsapp-Update

Mit der neuen Whatsapp-Version bekommt der Messenger auf Android-Smartphones gleich einen ganzen Haufen neuer Emojis dazu. Auch bei der Oberfläche gibt es Änderungen.

Neue Funktionen bei Whatsapp nach Update

Mit dem neuen Update kommen 72 neue Emoji auf Whatsapp für Android-Smartphones

Whatsapp ist hierzulande von den meisten Smartphones kaum wegzudenken. Nahezu jeder nutzt den Messenger. Kein Wunder, dass die Entwickler immer wieder mit neuen Updates für frische Features sorgen. Die aktuelle Version für Android-Smartphones bringt ganze 72 neue Emoji mit.

Für den Messenger stehen nun endlich Bacon, die Metal-Pommesgabel, eine Pinocchio-Nase, ein Batman-Symbol und vieles mehr für Chats zur Verfügung. Dadurch sollten die Platzhalter-Symbole in Chats mit iPhone-Besitzern endlich der Vergangenheit angehören.

+++ Hier finden Sie alle iPhone 8 Gerüchte +++

Keine Überraschungen bei den Emojis

Für Whatsapp-Fans mit iPhone sind die neuen Emojis nämlich schon ein alter Hut. Sie wurden im letzten Sommer vom für Emojis verantwortlichen Unicode-Konsortium beschlossen und sind seit Herbst für das iPhone verfügbar. Auch die wenigen Android-Nutzer, auf deren Smartphone bereits Android 7.0 (Nougat) läuft, kennen die Emojis schon. Dort sehen sie allerdings etwas anders aus.

Messenger: Mit diesen 18 Tricks holen Sie alles aus Whatsapp heraus
Fotos, Links und Dokumente wiederfinden  Verschickte Links wiederzufinden, geht bei Whatsapp ganz schnell. Wählen Sie den entsprechenden Chat und tippen Sie oben auf die Kontakt- oder Gruppeninfo. Unter dem Reiter "Medien, Links und Doks" finden Sie sämtliche Bilder, Videos, Links und Dokumente, die auf diesem Gerät über den Chat versandt wurden.

Fotos, Links und Dokumente wiederfinden

Verschickte Links wiederzufinden, geht bei Whatsapp ganz schnell. Wählen Sie den entsprechenden Chat und tippen Sie oben auf die Kontakt- oder Gruppeninfo. Unter dem Reiter "Medien, Links und Doks" finden Sie sämtliche Bilder, Videos, Links und Dokumente, die auf diesem Gerät über den Chat versandt wurden.

Weitere neue Features scheinen noch nicht überall freigeschaltet worden zu sein. So soll in Chats am oberen Rand ein Symbol für Videotelefonie hinzugefügt werden, das neben dem Telefonhörer platziert ist. Zudem soll nun ein Symbol zum Hinzufügen von Anhängen direkt neben dem Eingabefeld auftauchen. Diese Funktionen scheinen allerdings von Server-Seite aktiviert zu werden und sind noch nicht bei jedem Nutzer zu sehen, berichtet "Caschys Blog".

Wie bekomme ich das aktuelle Whatsapp?

Die aktuelle Version trägt die Nummer 2.17.44 und wird wie immer in Wellen an die Nutzer verteilt. Sie sollte also in der Regel in den nächsten Tagen im Play Store bereitstehen. Über den direkten Download bei Whatsapp lässt sich das Update aktuell noch nicht laden, dort wird immer noch Version 2.17.23 angeboten.

Auch Whatsapp für iPhone wurde vor kurzer Zeit aufgefrischt. Welche Neuerungen in der neuen Version enthalten sind, erfahren Sie in diesem Artikel.

Nachrichten-Apps: Das sind die besten Alternativen zu Whatsapp
mma
Themen in diesem Artikel