HOME

Messenger: Update für Whatsapp: Das ist neu für iPhone-Nutzer

Whatsapp hat für das iPhone ein Update spendiert bekommen. Das lohnt sich vor allem für Besitzer des iPhone 6s: Neben einer besseren Linkvorschau unterstützt der Messenger nun auch neue 3D-Touch-Funktionen. Alle Änderungen im Überblick.

Der beliebte Messenger Whatsapp hat für iPhone ein neues Update (Version 2.12.11) spendiert bekommen. Die Aktualisierung ist knapp 50 Megabyte groß und steht ab sofort zum Download bereit. Sie bringt einige neue Features, so wird bei in Chats geposteten Links nun eine Seitenvorschau angezeigt. Praktisch: Die Vorschau sieht nicht nur der Empfänger der Nachricht, sie kann bereits vor dem Abschicken betrachtet werden. Will man keine Link-Vorschau, kann man die Preview auch einfach entfernen.

Exklusive Neuerungen für iPhone 6s

Weitere Neuerungen gibt es nur für Besitzer des iPhone 6s. So wurde die 3D-Touch-Unterstützung ausgebaut. Drückt man in einem Chat fester auf einen Link (3D Touch), erscheint im Vordergrund eine Vorschau der dahinterliegenden Seite. Hebt man den Finger wieder an, verschwindet die Vorschau und der Chat wird wieder bildschirmfüllend angezeigt. Diese Funktion nennt Apple "Peek" und "Pop". Whatsapp unterstützt seit gut einem Monat die 3D Touch-Fähigkeit des iPhone 6s.

Die Einstellungen wurden ebenfalls überarbeitet. Außerdem kann man jetzt alle mit einem Stern markierten Nachrichten über alle Chats hinweg unter "Einstellungen - Mit Stern markierte" sehen. Bislang gibt es die Lesezeichen-Funktion nur für iPhone-Nutzer. In Kürze dürfte das Feature allerdings auch für Android-Smartphones bereitstehen.

900 Millionen Whatsapp-Nutzer

Der Nachrichtendienst Whatsapp hat weltweit mittlerweile mehr als 900 Millionen monatlich aktive Nutzer. Es wird erwartet, dass der Messenger bis Ende des Jahres die Milliarden-Grenze knacken wird. Das Unternehmen wurde im Frühjahr 2014 von Facebook gekauft. 

Themen in diesem Artikel