HOME

Vier neue E-Books über Schulfächer von Harry Potter

London - Die britische Harry-Potter-Autorin Joanne K. Rowling hat vier neue E-Books zum Zauberlehrling angekündigt. Die vier Bücher erzählen nicht die Geschichte rund um den Hogwarts-Schüler fort, sondern befassen sich mit seinen Schulfächern: «Zaubertränke und Kräuterkunde», «Zauber und Verteidigung gegen die dunklen Künste», «Weissagung und Astronomie» und «Pflege magischer Geschöpfe». Die ersten beiden E-Books sollen ab 27. Juni unter anderem auf Englisch und Deutsch erhältlich sein. Im Jahr 2007 war das siebte und letzte Werk der «Harry Potter»-Reihe erschienen.

J.K. Rowling hat für alle "Harry Potter"-Fans Nachschub in petto

J.K. Rowling

Nachschub aus dem "Harry Potter"-Universum

Test

E-Reader

Tolino Shine 3 im Test: Das taugt der neue Anti-Kindle

Von Malte Mansholt

E-Book-Reader

Amazon behebt beim neuen Kindle Paperwhite die größte Schwachstelle

Von Christoph Fröhlich
Amazon besiegelt Deal mit Vermietern

Paket-Zustellung

Was hinter Amazons Deal mit großen Wohnungsunternehmen steckt

Von Katharina Grimm

Premiere beim Discounter

Aldi lockt mit limitierter Playstation 4 - zum Kampfpreis

Das iPad Pro eignet sich vor allem für Kreative
Test

Neues Tablet

iPad Pro 10.5 im Test: Lohnt sich Apples Business-Biest?

Von Christoph Fröhlich
Alexa ist der Sprachdienst vom Amazon Echo

Smarte Sprachassistentin

Amazons Alexa kann jetzt vorlesen, muss aber noch üben

Tolino Vision 4 HD Test
Test

Tolino Vision 4 HD

Der E-Book-Reader für Nachteulen

Von Christoph Fröhlich
J. K. Rowling bei einem Fototermin

Drei neue E-Books

J. K. Rowling versorgt Harry Potter Fans mit neuen Geschichten

Kontowechsel, Halogenlampen und Ausbildung: Das ändert sich zum 1. September

Kontowechsel, Halogenlampe, E-Book

Neue Gesetze: Das ändert sich zum 1. September

Der neue Tolino Page ist optisch dezent gestaltet

E-Book-Reader im Test

Anti-Kindle in Rentnerbeige: Was taugt der neue Tolino für 69 Euro?

Von Christoph Fröhlich
Der Google-Schriftzug auf einem iPad Mini, eine Hand hält das Tablet, eine berührt das Display.

Urheberrecht

Google stellt Millionen Bücher einfach ins Netz - wem nutzt das eigentlich?

Von Jenny Kallenbrunnen
Tolino Shine 2 HD

Tolino Vision 3 HD

Können es die deutschen E-Reader mit Amazon aufnehmen?

Von Christoph Fröhlich

Das Gespenst von Amazon

Buchbranche formiert sich gegen den Online-Riesen

E-Books

Google eröffnet digitalen Buchladen auch in Deutschland