VG-Wort Pixel

US-Nationalgarde Helikopter ermöglicht Bergrettung durch spektakuläres "Pinnacle"-Manöver

Im US-Bundesstaat Oregon hat die Nationalgarde einen Bergsteiger gerettet. Der Mann steckte auf dem Mount Hood in einer Höhe von rund 3400 Metern Höhe fest. Zum Einsatz kam ein CH-47 "Chinook", ein Hubschrauber, der bei der US-Armee im Dienst steht. Seine Spezialität ist das so genannte "Pinnacle"-Manöver. Dabei setzt der Helikopter nur mit dem Heck auf. Aufgrund seiner Fähigkeiten setzt die US-Armee den "Chinook" oft im gebirgigen Afghanistan ein.
Mehr
Ein Bergsteiger steckt im US-Bundesstaat Oregon auf 3400 Metern Höhe am Mount Hood fest. Um ihn zu retten, setzt ein Pilot der US-Nationalgarde auf ein ganz besonderes Helikopter-Manöver.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker