VG-Wort Pixel

Webvideos der Woche Springende Tiger und das Videospiel zu Pegida


Wie hoch können Tiger springen? Wie sieht eine Drohne ein Mega-Feuerwerk? Und wie würde ein Computerspiel über Pegida aussehen? Die Webvideos der Woche liefern die Antworten.

Den Jahreswechsel in Hongkong zu verbringen, mit Blick auf die einmaligen Häuserschluchten und Hochhäuser, ist an sich schon ein atemberaubendes Erlebnis. Die Stadt legt aber noch eine Schippe drauf und überträgt Bilder des offiziellen Silvesterfeuerwerks aus der Sicht einer Drohne.

Mit rund 50 Stundenkilometern fährt ein Rennradfahrer über ein Metallteil. Das Vorderrad blockiert - und der Australier wird in die Luft geschleudert. Sein Vordermann filmt den blitzschnellen Salto.

Fußball-Superstar Lionel Messi ist im japanischen Fernsehen beliebter Gast. Mit viel Freude lässt er sich dort auf abstruse Ballwetten ein - und gewinnt diese souverän.

Dass Tiger beeindruckende Raubtiere sind, steht für viele außer Frage. Doch wer diesen gewaltigen Sprung aus dem Stand sieht, hat vor den Tieren einen noch größeren Respekt.

Die Pegida-Bewegung bestimmte die politische Berichterstattung Ende des letzten Jahres. Für Satiriker sind die Anti-Islam-Parolen aus Dresden ein gefundenes Fressen. Nur konsequent, dass sich Youtube-Nutzer auch schon Gedanken über weitere Vermarktungsmöglichkeiten des Ruhms machen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Videospiel?

ono

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker