HOME

"Life Hacks"

So schnell klebt kraftloses Klebeband wieder

Die Umzugskartons sind gepackt, und das Klebeband klebt nicht. Dann auf in die Küche. Dort gibt es ein Gerät, das Ihre Klebe-Misere in fünf Minuten beenden kann. Sehen Sie selbst!

Schallphänomen

Warum hören sich Stimmen in Slow-Mo eigentlich tiefer an?

Diese Videos sollten Sie diese Woche auf keinen Fall verpasst haben

Webvideos der Woche

Fünf Videos, die Sie auf keinen Fall verpasst haben sollten

In den Webvideos der Woche geht es um einen fiesen Schubser beim Bungee-Springen, ein Sozialexperiment und der niedlichen Begegnung eines Katzen- und Hundebabys.

Experiment, Bungee-Jump und Co.

Diese Videos sollten Sie diese Woche gesehen haben

Webvideos der Woche

Fiese Fussball-Streiche und gemeine Schwertfische begeistern das Netz

Webvideos der Woche

Selige Alpakas und ein lachender Chewbacca

Webvideos der Woche

Tierisches Glück und was uns leuchtende Brüste verraten

Die Webvideos der Woche vereinen, dass es galt, Widerstände zu überwinden. Ein Apnoe-Taucher kämpft in den tiefen des Meeres gegen die Zeit, ein Demonstrant sucht die gewaltlose Konfrontation mit Pegida-Anhängern und ein Etihad-Pilot meistert Turbulenzen.

Webvideos der Woche

Ein-Mann-Protest gegen Pegida und folgenschwere Turbulenzen

Webvideos der Woche

Hungrige Raubvögel und tierische Compilation

Das sind die besten Webvideos der Woche

Webvideos der Woche

Fragwürdige Waffen-Pädagogik und tierischer Kannibalismus

In den Webvideos der Woche legen sich Erdenbürger in Australien und den USA mit gefährlichen Raubtieren an. Japaner hingegen sind eher auf der Suche nach friedfertiger Befriedigung - und verbinden physische mit virtueller Stimulation. Verstörend abgefahren.

Webvideos der Woche

Verrückte Sex-Anzüge und Haie auf Jetski-Jagd

Webvideos der Woche

Webvideos der Woche

Von der Horrordroge Crystal Meth und unbändiger Tierfreundschaft

Webvideos der Woche: Rihannas epische Reaktion auf den Gesang eines Fans

Webvideos der Woche

Rihannas verblüfftes Gesicht und die Rache eines Brummifahrers

Webvideos der Woche

Wenn Madonna die Brüste minderjähriger Fans betatscht

Das waren die besten Videos diese Woche

Webvideos der Woche

Burger Kings Rache, ein Mentalmagier und Katzen im Schnee

Webvideos der Woche: "Sex sells" gilt jetzt auch für Erste-Hilfe-Videos des Arbeiter-Samariter-Bunds, eher weniger ästhetisch kommt die Freistoß-Variante von Cheltenham Town daher - und diese Wasserschildkröte bleibt heute leider hungrig.

Webvideos der Woche

Riesenbarsche und sexy Krankenschwestern

Webvideos der Woche

Webvideos der Woche

Beklemmende Höhen, gekochte Katzen und ehrliche Frauen

Webvideos der Woche

Lebende Ameisen im Ohr und die tödliche Kraft des Atlantiks

Von lustigen Bauchklatschern und Stiften unter Brüsten

Webvideos der Woche

Stifte unter Brüsten und urkomische Bauchklatscher

Webvideos der Woche

Webvideos der Woche

Eine missachtete rote Ampel und ein abgefahrener Radweg

Sie denken, Sie sehen eine echte Kamera? Mitnichten - es ist lediglich eine optische Täuschung.

Geniale optische Täuschung

Diese Bilder wirken wie reale Gegenstände

Webvideos der Woche

Webvideos der Woche

Liebeskummer und andere Sorgen

Die Webvideos der Woche.

Webvideos der Woche

Kuriose Tierfreundschaften und ein bewegender Aufruf

Isabella Müller-Reinhardt und Abir Alhaffar von "Deutschland für Anfänger"

Videoclips "Deutschland für Anfänger"

Wie zwei Frauen Flüchtlingen Deutschland erklären

Von Sophie Albers Ben Chamo
Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.