Jahresrückblick 2013 Die erfolgreichsten Webvideos auf stern.de


Sie bringen uns zum Lachen oder zum Weinen, manchmal zum Nachdenken und Innehalten: stern.de zeigt die zehn besten Webvideos des Jahres 2013.

1. "Dieser Torjubel geht in die Hose"

Mario Djurovski vom thailändischen Fußballverein Muangthong United FC wollte sein Tor feiern, als er die Hose auszog und sie sich auf den Kopf setzte. Doch es wurde seine letzte Aktion in der Partie.

.

2. "Ein Missgeschick, das keiner sehen sollte"

Der turkmenische Präsident inszeniert sich gerne als Reiter. Da passt ein Reitunfall bei einem Rennen nicht ins Bild. Aber was das Staatsfernsehen verschleiern will, bringt Youtube ans Licht.

.

3. "Wie der Tod eines Serienhelden Zuschauer entsetzt"

Sie kreischen oder ziehen sich die Decke über den Kopf: Ein Clip von Zuschauerreaktionen auf den Tod einer Serienfigur von "Game of Thrones" stürmt die Youtube-Charts.

.

4. "Kleine Drama-Queen erobert das Netz"

Heute geht es nach Disneyland: Dieses kleine Mädchen bricht vor Glück in einen Heulkrampf aus. Die Eltern filmten das Kind und landeten einen viralen Hit im Netz - bereits zum zweiten Mal.

.

5. "14-jährige Gitarristin rockt das Netz"

Tina ist ein Wunderkind an der E-Gitarre. Auf Youtube zeigt die 14-Jährige, was sie drauf hat. Ihre Cover-Version von Van Halens "Eruption" lässt erahnen, dass in ihr der nächste Rockstar schlummert.

.

6. "Wenn Flugzeuge plötzlich Kopf stehen"

Fliegende Autos, unsichtbare Leitern, ein Flugzeug in einer Berglandschaft: Der Spielehit "GTA V" steckt noch voller Fehler - und beschert einige surreale Momente in hochauflösender 3-D-Grafik.

.

7. "Sohn besteht Mathetest - Vater flippt vor Freude aus"

Seine Matheleistungen sind lange bedenklich. Doch dann besteht ein Schüler aus England den Mathetest - und sein Vater flippt vor Freude völlig aus.

.

8. "Zach Sobiechs bewegender Abschied"

Sein Abschiedssong "Clouds" machte den unheilbar kranken Zach Sobiech zum Internetstar. Nun ist der 18-Jährige gestorben. Eine Dokumentation zeigt seine letzten Wochen.

.

9. "Journalistin tanzt ihre Kündigung"

Marina Shifrin hatte ihren Job als Videoautorin satt. Ihr Chef wollte immer nur Klicks statt Qualität. Jetzt hat die Amerikanerin einen letzten viralen Hit geliefert - ihre Kündigung.

.

10. "Das dümmste Eigentor des Jahres"

Schlechter hätte sein Debüt nicht laufen können. Schon zu Spielbeginn brachte der Torhüter von Milsami sein Team durch ein ungeschicktes Eigentor in Rückstand.

.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker